Tresor


Den meisten Menschen ist es nicht entgangen das die Regierung beschlossen hat die Grenze des anonymen Goldkaufs von € 10.000 auf € 2000,- herabzusetzen!

gold.de fragt daraufhin: 

Stirbt anonymer Goldkauf?

Obergrenze drastisch reduziert

Viele Anleger schätzen den Erwerb von Gold gegen Barzahlung, auch anonymes Tafelgeschäftgenannt. Die Gründe hierfür sind vielfältig. Der Kauf von Gold gegen Cash ohne Namensnennung im Ladengeschäft war bis zum 31.12.2019 noch möglich bis zur Maximalgrenze von 9.999,99 Euro. Seit 1. Januar 2020 gelten 1.999,99 Euro als Obergrenze.

Hier>> gibt es noch Tips betreffend dem anonymen Goldkauf, Antworten auf alle Fragen.

Insider, Q Anons ec. wissen darum das goldgedeckte Währungen wieder kommen werden, auch wissen sie das mit Basel 3 in den Ländern dieser Welt Gold wieder als offizielles Zahlungsmittel eingeführt wurde. 

Was alles damit zusammenhängt, wie es vorbereitet wird, sowie höhere Zusammenhänge erkläre ich in meinen beiden Pdf´s QFSmore2019 sowie Quo Vadis, diese dürfen heruntergeladen als auch geteilt werden, solange der Inhalt nicht verändert wird. 

Nachfolgend stelle ich, wie ich denke, einen genialen Tresor vor, nutzbar für das Testament, Bargeld, Edelmetalle und Vieles mehr...

NAtürlich wissen fiktive Einbrecher ebenso um deren Existenz, ABER Statistiken besagen das sich Genannte nur ungerne länger als nötig in Haus oder Wohnung aufhalten als auch möglichst wenig Krach verursachen wollen...

Aus diesem Grund denke ich das diese Tresore richtig gut sind da sie eingemauert werden, nahezu überall versteckt werden können als auch beim einmauern nochmals zusätzlich gesichert werden können... kein Grund zur Freude für Einbrecher..

Der Steckdosentresor – 

der sichere Tresor, den niemand sieht...

Sicherheit dank Geheimversteck...

Hier eine Experteneinschätzung zu dem Tresor:

Wie ist die Ausstattung?

Damit diese Attrappe so authentisch wie nur möglich herüberkommt, wurde das Modell aus hochwertigem Stahl mit einer Gehäusestärke von 2 mm angefertigt. Das Produkt ist dabei speziell für den Wandeinbau geeignet und verbirgt den eigentlichen Tresor hinter den beiden Steckdosen. Dahinter befinden sich dann drei Fächer, in denen sich verschiedenste Wertgegenstände einsortieren lassen. Die Abmessungen belaufen sich bei diesem Modell insgesamt auf 130 x 360 x 130 mm, während sich für die Innenmaße 126 x 330 x 105 mm ergeben. Der Steckdosentresor bringt selbst rund 4 kg auf die Waage und wird mit einem zusätzlichen Schluss gesichert. Den dazu benötigten Schlüssel gibt es natürlich direkt dazu. Angebracht ist das Schloss, bei welchem es sich um ein Doppelbart-Sicherheitsschloss mit sieben Zuhaltungen handelt, an dem mittleren Schubkasten. Farblich kommt das Produkt im sogenannten Lichtgrau daher. Einen speziellen Feuerschutz bietet diese Attrappe jedoch nicht. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Die Nutzungseigenschaften werden wie folgt bewertet:

Die Handhabung ist bei diesem Produkt wirklich sehr einfach möglich. So muss man die Steckdosen nur mittels des Spannverschlusses lösen und gelangt dann anschließend an den Tresor, der sich über das angesprochene Schloss aufschließen lässt. Nun muss man nur noch die einzelnen Boxen in die Mittelstellung bringen und kann diese dann mit Hilfe des Eingriffs herausnehmen. Die Kunden von Amazon haben dabei an der Verarbeitung nichts auszusetzen und geben an, dass es ich um ein geeignetes Versteck für wichtige Unterlagen handelt. Optisch ist das Modell ebenfalls gelungen. Wir vergeben 4.5 von 5 Sternen.

Quelle: https://www.kriminalberatung.de/secureline/steckdosentresor-wandtresor/

Werbung

Mein Tip:

...aus der Artikelbeschreibung:

Solider Steckdosentresor, Gehäuse 2 mm stark, aus hochwertigem Stahl, speziell nur für den Wandeinbau. Steckdosen-Attrappe mit Schnappverschluss, das heißt bei geschlossenem Tresor ist nur die Steckdosen-Attrappe sichtbar! Die mittlere und seitlichen Schubkästen sind leicht herausnehmbar. Dieser Tresor eignet sich besonders zur Aufbewahrung von Schmuck, nach Herausnehmen der Bodenplatte bietet sich Raum zur Aufbewahrung von Papiergeld, Sparbüchern, Scheckheften, Reisepässen etc. Handhabung: Abnehmen der mittels Schnappverschluss befestigten Steckdosenattrappe. Öffnen des Schlosses und Herausziehen der mittleren Schublade. Nacheinander die seitlichen Schubladen in Mittelstellung bringen und herausnehmen. Anschließend die Bodenplatte herausnehmen. Das Einsetzen erfolgt in umgekehrter Reihenfolge. Einbruch- / Diebstahlsicherheit: Gehäuse aus Stahl, robust gegen Zugriffe, teilweise Absicherung durch Wandeinbau Feuersicherheit: kein spezieller Feuerschutz, teilweise Absicherung durch Wandeinbau Verschluss: Schnappverschluss. Mittlerer Schubkasten mit einem Doppelbart-Sicherheitsschloss mit 7 Zuhaltungen Einrichtung: Drei Schubkästen aus hochwertigem Stahl Lieferzeit: ca. 2 Wochen Höhe Breite Tiefe in mm: 130 x 360 x 130 Innenmaße in mm: 126 x 330 x 105 Gewicht: 4 kg Lackierung: lichtgrau, RAL 7035 Schloss: Schlüssel


 .