https://pixabay.com/de/photos/ufo-kinder-alien-ausserirdische-3014638/

MIB

Werbung

Außerirdische leben schon lange unter uns!

Wer sind diese rätselhaften Men in Black (MiB), die seit den 1950er-Jahren nach UFO-Sichtungen bei Zeugen auftauchen und diese befragen, deren Fotos konfiszieren oder sie sogar bedrohen? Nur sehr wenig wurde bislang über sie bekannt. Einer dieser MiB kontaktierte kurz vor seinem Tode seinen Sohn, um diesen als Nachfolger in die Organisation einzuführen und berichtete ihm von einer Welt, die sich im Hintergrund des uns bekannten Geschehens abspielt – von einer Welt voller Geheimorganisationen, eine Technologie, die wir nur aus Science-Fiction-Filmen kennen sowie über geheime Machtstrukturen, die unseren Planeten fest im Griff haben.
Was Jason Mason von seinem Vater über dessen Tätigkeit und die Ziele der Organisation erfahren hatte, brachte ihn allerdings derart in Rage, dass er sich dafür entschied, dieses Geheimwissen mit der Öffentlichkeit zu teilen, weswegen er im Herbst 2015 Jan van Helsing kontaktierte und ihm ein Interview gab, das ursprünglich im Buch „Whistleblower“ erscheinen sollte. Jan van Helsing war allerdings von Jasons Informationen derart beeindruckt, dass er ihn dazu ermunterte, ein komplettes Buch dazu zu schreiben, mit welchem Jason Mason nun versucht, das zu belegen, was sein Vater ihm an Unglaublichem berichtete, wobei sich durch dessen Erlebnisse in Kombination mit den Aussagen der neuesten Whistleblower, wie Corey Goode, Michael Prince, Simon Parkes, William Tompkins u.a., ein gänzlich neues Weltbild für den Leser ergibt.

Folgende Fragen werden behandelt:

• Existieren Außerirdische bereits seit Millionen von Jahren auf der Erde?
• Welche Rolle spielen die Khasaren, und was ist der Ursprung des Baal-Kultes und der Babylonischen Bruderschaft?
• Sind die Jesuiten und die italienischen Schwarzadelsfamilien mächtiger als Rothschild und Rockefeller?
• Gibt es eine Rasse von Schlangenmenschen und andere Völker, die das Innere der Erde bewohnen?
• Was passiert in den ultrageheimen Projekten der Schattenregierung?
• Wer sind die Nordics und die Draconier?
• Gibt es heute noch deutsche Basen in der Antarktis?
• Versteckt der Vatikan Beweise für frühere Hochzivilisationen und außerirdische Rassen auf der Erde?
• Existierten früher Riesen auf der Erde, und welche Beweise gibt es dafür?
• Ist der Mond ein künstliches Objekt, und was passierte wirklich bei den Apollo-Missionen?
• Gibt es eine Rückkehr von Nibiru und den Anunnaki, und sind das die geheimen Götter der Illuminati?
• Existieren Geräte, mit denen man in die Zukunft blicken kann?
• Gibt es seit über 60 Jahren ein geheimes Weltraumprogramm mit Basen im ganzen Sonnensystem, das unter der Kontrolle der deutschen Geheimgesellschaften und der SS steht?
• Gibt es Portale in der ganzen Galaxis, durch die man reisen kann?
• Erleben wir derzeit einen Frequenzanstieg in unserem Bereich der Galaxis, und helfen uns hochentwickelte Außerirdische, diesen zu überstehen und die Dunkelmächte auf der Erde zu besiegen?
• Gibt es Zeitreisen, und was wissen Zeitreisende über die Vergangenheit und die Zukunft der Erde?

Seit 65 Jahren betreibt die Antarktis ein politisches Ränkespiel hinter den Kulissen!

Als Ergebnis einer geheimen Vereinbarung zwischen der Eisenhower-Regierung und einer deutschen Exilantengruppe in der Antarktis entstand seit 1955 ein gemeinsames Weltraumprogramm. Die heimliche Verlegung von Personal und Ressourcen amerikanischer Militärunternehmen in die Antarktis führte zur Entstehung eines transnationalen Konzerns. Er entwickelte sich zu einer enormen Weltraummacht, die sogar die Geheimen Weltraumprogramme der U.S. Navy, der U.S. Air Force und anderer Nationen weit in den Schatten stellt. Aussagen von Whistleblowern beweisen, dass viele der dort durchgeführten Projekte gegen den Antarktisvertrag von 1961 verstoßen und der dabei erfolgte Einsatz von Zwangsarbeitern einen interplanetaren Sklavenhandel begründete. 
Jetzt steht die Antarktis vor der Enthüllung ihrer streng gehüteten Geheimnisse und urzeitlichen Mysterien. Sie werden durch die zunehmende vulkanische Aktivität gelüftet, die Jahrtausende alte Eisplatten schmelzen lässt, so dass prähistorische Anlagen von Aliens sowie abgestürzte außerirdische Raumschiffe freigelegt werden. Es tritt zutage, was bisher verborgen war. 

Angebliche Experten und Historiker, Medien, Politik und das Bildungssystem vermitteln uns eine Welt, die nicht so ist, wie man uns glauben machen will. Sie verschleiern unsere wahre Größe, wollen unseren Aufstieg bremsen. Doch wir erinnern uns wieder an unseren Platz im Universum als multidimensionale Wesen.
ERWEITERN WIR UNSER WISSEN! 

Als multidimensionaler Zeitreisender hat Jason Quitt Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft erkundet. Vom alten Ägypten und Atlantis bis zu unserer möglicherweise bevorstehenden Apokalypse war er Zeuge der noch nicht aufgezeichneten Geschichtsschreibung. 
VERBOTENES WISSEN 
schildert detailliert, wer wir sind und wie schulwissenschaftliche Archäologen, angebliche Experten und Historiker an einer künstlich herbeigeführten Realität mitwirken. Sie vermitteln uns eine Welt, die nicht das ist, wofür wir sie halten. Sie wurde einst von Wesen anderer Welten und Dimensionen als Schlachtfeld erwählt und benutzt. Heute findet auf ihr ein Aufstiegsprozess statt, der unser Bewusstsein erhöht, so dass wir hinter die Schleier der uns bekannten Wirklichkeit blicken können. Wir erinnern uns wieder an unseren Platz im Universum als multidimensionale Wesen, die auf dem Planeten Erde eine körperliche Erfahrung machen.

Werbung

Die „Götter“ haben die Erde nie verlassen!

Haben Sie sich auch schon einmal gefragt, ob die ganzen heute gelehrten naturwissenschaftlichen Theorien über die Entstehung des Lebens auf der Erde und insbesondere des modernen Menschen tatsächlich stimmen? Meinen Sie nicht auch, dass sich in der Vergangenheit des Planeten Erde rätselhafte Dinge zugetragen haben, die unsere professionellen Archäologen nicht wirklich erklären können? In diesem Buch werden jetzt endlich die kontroversesten und brisantesten Geheimnisse der etablierten Wissenschaft enthüllt. Die schockierende Wahrheit ist, dass die ganze Menschheit seit Jahrhunderten über ihre Herkunft belogen wird. Mächtige Organisationen haben versucht, eine wissenschaftliche Diktatur zu erschaffen, in der jegliche abweichende Meinung unterdrückt oder bekämpft wird – und Charles Darwin war ihr Handlanger. Gegenbeweise zur Evolution sowie unpassende archäologische, anthropologische und paläontologische Funde und Artefakte werden entweder in voller Absicht fehlinterpretiert, manipuliert und zerstört oder verschwinden einfach in unzugänglichen Archiven. Doch wieso? Wovor hat man Angst und was genau will man hier so hartnäckig verbergen? Begeben Sie sich auf die Reise zu den größten und gefährlichsten Geheimnissen der Welt, denn das Ausmaß der naturhistorischen Geschichtsfälschung ist beinahe unfassbar! Alles, was wir heute über die Welt zu wissen glauben, ist falsch!

In MiB –Band 1 kamen Whistleblower zu Wort, die ausführlich von einem abenteuerlichen Geheimen Weltraumprogramm berichteten, von außerirdischen Basen auf der Erde und irdischen Basen auf Mond, Mars und anderen Planeten. In Band 2 bringt Jason Mason nun folgende Beweise für deren Behauptungen:

• Einen „Missing Link“ gibt es nicht – die ganze Kette fehlt! Nirgendwo wurden jemals Fossilien einer Übergangsform gefunden!
• Neue Beweise zeigen: Es gab niemals eine Evolution, sondern im Gegenteil, eine Devolution!
• Menschen und Dinosaurier lebten wirklich zur gleichen Zeit auf der Erde!
• Neue DNA-Sequenzierungen zeigen, dass die Menschheit eine geheimnisvolle Hybriden-Spezies ist!
• Unsere DNA enthält einen intelligent designten Code aus dem All – das Geheimnis lag schon immer „in uns“!
• Die Erde wurde längst von Außerirdischen besucht – und einige leben noch immer verborgen unter uns!
• Die antiken Götter waren Außerirdische und gleichzeitig die Begründer unserer gegenwärtigen Zivilisation. 
• Warum wollten wissenschaftliche Institutionen eine real, niemals existierende Prähistorik erfinden, und welche Rolle spielt die Freimaurerei?
• Bis vor kurzer Zeit gab es eine alte Kultur von Riesen in Amerika, die man gezielt ausgerottet hat!
• Die echte Arche Noah wurde gefunden, doch warum versuchte man sie zu zerstören?
• Neue, sensationelle Erkenntnisse über die mysteriöse Spezies der menschlichen Langschädel!
• Die Wahrheit über Yetis, unsterbliche Meister aus dem Himalaya und den Grafen von Saint Germain! 
• Es existieren Maschinen, die es ermöglichen, durch die Zeit zu schauen – Nostradamus besaß eine davon!
• Whistleblower und Eingeweihte berichten von Besuchen bei den Zivilisationen der Inneren Erde!
• An verschiedenen verborgenen Orten der Welt existieren versiegelte Lagerstätten der vorsintflutlichen Zivilisationen –dort befindet sich auch das gesamte Wissen und die Maschinen der Alten!
• Ein ehemaliger Militärangehöriger mit der Sicherheitsfreigabe „Cosmic Top Secret“ berichtet über die größten Geheimnisse der Welt und die Rückkehr der Anunnaki mit dem Planeten X! 
Jan van Helsing: „Dieses Buch macht mich wütend, richtig wütend. Und ich sage Ihnen auch, warum: In seinem ersten Buch hatte Jason über das Geheime Weltraumprogramm, außerirdische Kooperationen usw. berichtet. Das ist für manche Leser nur schwer zu glauben, vor allem ist es schwer nachzuprüfen, Vieles klingt zu phantastisch. Doch in diesem neuen Buch geht es um Fakten, es geht um Beweise, die belegen, dass auf der Erde vor Jahrtausenden verlorene hochtechnologische Zivilisationen existierten. Sie betrieben Atomreaktoren, kannten die Luft- und Raumfahrt, bereisten alle Kontinente und bauten gigantische Anlagen samt Tunnelsystemen in die Erdkruste. Jason hat extra für Sie extrem akribische Recherchen betrieben und hier Fälle, Funde und Augenzeugenberichte aufgelistet, die belegen, dass es eine wissenschaftliche Lobby gibt, die genau diese Belege entwendet oder gar zerstört, um die Menschheit bewusst dumm zu halten. Jason zeigt zudem die Verbindungen der Evolutionslehre zur Hochgradfreimaurerei auf und nennt eine Menge Namen. Kurzum: Der weiße Mensch stammt nicht vom Affen ab und kommt auch nicht aus Afrika, sondern ist ein Nachfahr einer uralten Zivilisation… Wenn Sie dieses Buch gelesen haben, sehen Sie sich mit der Frage konfrontiert, wie Sie Ihrem Kind und seinem Lehrer erklären wollen, dass die Evolutionstheorie absoluter Schrott ist?“

STREIFEN SIE DIE FESSELN DER TÄUSCHUNG UND BLENDUNG AB!
Geheime Weltraumprogramme sind der Schlüssel zu dem komplexen Puzzle, das sich aus UFOs, alten Hochzivilisationen, Kontakten mit Außerirdischen und fortgeschrittener Raumfahrttechnologie zusammensetzt. Nicht einer, sondern gleich eine Vielzahl von Whistleblowern berichtet detailliert über Programme, von denen sie nicht etwa durch Recherche oder aus dritter Hand erfuhren. Sie waren persönlich jahrzehntelang aktiv an ihnen beteiligt.
Ein Geheimes Weltraumprogramm, mit Unterstützung von Aliens umgesetzt, führte sogar zum Aufbau einer Raumschiffflotte, die gegenwärtig mit einem Billionen-Aufwand von den Amerikanern betrieben wird. Die Grundlage dafür bildeten UFO-Technologien aus der Nazi-Zeit und deutsche Wissenschaftler, die im Rahmen von Operation Paperclip nach dem Zweiten Weltkrieg in die USA gebracht wurden. Inzwischen finanziert das Interplanetary Corporate Conglomerate, von der Gruppe MJ-12 gegründet, die Entwicklung sowie die Umsetzung streng geheimer interplanetarischer Projekte.
Eine detaillierte Überprüfung sämtlicher offengelegten Informationen der an diesem Buch beteiligten Whistleblower, ihrer Aussagen und Zeugnisse, ergibt das große Bild einer parallelen Welt aus Geheimen Weltraumprogrammen und Allianzen mit Außerirdischen. Der hier vorliegende umfassende Überblick aus erster Hand kann endlich die Fesseln der Täuschung und Blendung lösen, in denen die Menschheit von ihren Machthabern gehalten wird.


zurück>>

Werbung

Die Illuminati sind in Panik – neueste Informationen der Raumflotte

Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, einige der größten Geheimnisse der Welt zu enthüllen. Insider und Whistleblower offenbaren unglaubliche und schockierende Informationen über das verborgene aktuelle Weltgeschehen. Im Zentrum dieser jahrtausendealten Verschwörung dreht sich alles um den Kampf zwischen Gut und Böse und das zukünftige Schicksal der Menschheit. Außerirdische und interdimensionale Wesen sind in einen paradoxen Kampf um die Zeitlinien des Planeten Erde verwickelt und die Welt hat jetzt einen entscheidenden Punkt in der historischen Geschichte der Menschheit erreicht, an dem eine große Transformation stattfindet und sich verschiedene Zeitlinien miteinander kreuzen. Doch was bedeutet das genau und welcher Weg liegt vor uns?
In „MiB – Band 3“ dreht sich alles um die große Meta-Verschwörung und die Pläne der Lichtkräfte und Dunkelmächte, und viele bis jetzt offen gebliebenen Fragen werden nun endlich aufgelöst. Antike Mysterien verbinden sich mit Quantenphysik und rätselhaften religiösen Prophezeiungen. Setzt man alle Bausteine dieses kosmischen Rätsels zusammen, ergibt sich ein erstaunliches und völlig neues Bild unserer Realität, die wie eine subtile Kontroll-Matrix aufgebaut ist. 

• Vatikan-Insider sprechen über Außerirdische, multidimensionale Wesen, Satanismus, Transhumanismus, Endzeit-Prophezeiungen und die verborgenen Pläne der Jesuiten
• Ein Ex-Illuminat berichtet über die Ziele der Neuen Weltordnung, und mutige Journalisten decken nun endlich die größten Geheimnisse der Khasaren-Mafia auf
• Alles über die geheimen Kernforschungs-Experimente in CERN, ihre Verbindung zu den Quantenportalen in andere Dimensionen und die biblischen gefallenen Engel
• Neues über die Themen Antarktis, Hohlwelt, Mitternachtsberg, Atlantis, Operation Highjump und das Geheimnis der verschollenen deutschen U-Boote
• Erlebnisse von UFO-Kontaktleuten mit deutsch sprechenden UFO-Piloten und Nordics
• Die Verbindung von fIiegenden Untertassen zu Atomwaffen und Roswell, freigegebene Dokumente über Majestic-12 und die Top-Secret-Verträge mit Greys und Reptiloiden
• Die größten Rätsel des Planeten Mars und die wahren Hintergründe der Entstehung des geheimen Weltraumprogramms mit der Hilfe von fremden Besuchern aus dem All
• Okkulte bayerische Geheimgesellschaften, Reptiloide der Innererde, geheime Vorgänge in der Dulce-Basis und die verlorene antike Stadt der Echsenmenschen
• Neue Offenbarungen aus dem „Buch von Dzyan“ aus Shambhala, den Rätseln des Grafen von St. Germain und der verlorenen Zivilisation der Wüste Gobi
• Militär-Insider berichten über eine schwarze Pyramide in Alaska, von uralten außerirdischen Bauwerken in der Antarktis, von angewandter Hochtechnologie beim Bau der Gizeh-Pyramiden und der Entdeckung einer geheimen Kammer unter der Sphinx in Ägypten
• Neue Informationen von außerirdischen Zeitreisenden und ihren Artefakten mit den uralten holografischen Aufzeichnungen von der wahren Geschichte unserer Welt
• Militärische Remote-Viewer und Außerirdische sprechen über einen großen spirituellen Krieg im Universum, die nahe Zukunft des Planeten Erde, komplexe Zeitschleifen im Multiversum und die wahre spirituelle Mission von Jesus Christus
• Informationen aus dem fünften WingMakers-Interview über die Befreiung der menschlichen Seelen aus der Kontrollmatrix der gefallenen Engel und der Weg ins Goldene Zeitalter

DIE GRÖSSTE LÜGE IN DER GESCHICHTE STEHT KURZ VOR DER ZERSCHLAGUNG

UFOs sind real. Seit dem Zweiten Weltkrieg gibt es einen Austausch von Aliens mit Menschen. Wir haben die Schwerkraftkontrolle 1954 gemeistert. Kostenlose, saubere Energiesysteme hätten fossile Brennstoffe längst ersetzen können.

Ende Juni 1947 wurden drei außerirdische Flugobjekte vor dem Air-Force-Stützpunkt Roswell mit einem neuen Scalar-Radarsystem abgeschossen. Viele weitere Objekte folgten und brachten uns in Kontakt mit Dutzenden von außerirdischen Spezies sowie einem Energieerzeugungs- und Antriebssystem, das die interstellare Raumfahrt ermöglicht. Dieses neue System könnte leicht alle bestehenden Energieerzeugungs- und Antriebssysteme auf der Erde ersetzen – und damit gesunde geopolitische und wirtschaftliche Verhältnisse bei uns herbeiführen.

• Keine externen Kraftstoffquellen mehr.
• Keine Notwendigkeit für Öl, Gas, Kohle, Kernkraftwerke oder den Verbrennungsmotor.
• Keine Notwendigkeit für Straßen und keine globale Verschmutzung.

Seit 70 Jahren werden wir belogen. Was als verdeckte Geheimoperation begann, um während des Kalten Krieges den Sowjets nachgebaute Alien-Technologien vorzuenthalten, wurde zu einem kriminellen transnationalen Unternehmen, von dem nicht einmal Präsidenten, Weltführer und Parlamente erfahren durften.

Aber jetzt, 70 Jahre nach Roswell, sprechen sich die Zeugen dieser großen Lüge aus, um die Menschheit wieder auf den richtigen Weg zu bringen ...

Mit einem Vorwort des Apollo-Astronauten Brian O’Leary.

Steven M. Greer ist Leiter des Disclosure Project. Als führende Autorität für UFOs und Aliens hat er weltweit Hunderte von Militärangehörigen, Wissenschaftlern und Zivilisten mit höchster Geheimhaltungsstufe dazu gebracht, ihr Wissen preiszugeben. Sein Ziel ist: Die nachgebaute außerirdische Technologie soll für zivile Zwecke freigegeben und friedlich genutzt werden.

UFOs sind real. Wir stehen in Kontakt mit Aliens. Freie Energie und Antigravitationstechnologien sind im Einsatz. Dr. Greer stellt Dokumente vor, die US-Präsidenten, CIA-Direktoren und Kongressmitgliedern vorenthalten wurden: Multinationale Konzerne betreiben mit Alien-Technologie Billionenschäfte und dominieren die Welt.

US-Bestseller in deutscher Erstausgabe!

Enthält Aussagen von Zeugen mit kosmischer Sicherheitsfreigabe (»Cosmic Top Secret«), die kein US-Präsident je hatte, 38 Stufen höher als »Top Secret«.

Dieses Buch bildet die Grundlage zum Film auf NETFLIX und entstand in Zusammenarbeit mit dem mehrfachen Bestsellerautor der New York Times STEVE ALTEN!


 .