Q-NEWS  -  WWG1WGA -  Q - White Hats

https://pixabay.com/de/photos/sonnenuntergang-sonne-abendhimmel-2021266/

2020

29.10.2020  Wir nähern uns [Tag Null] - DOJ bestätigt, dass Jäger jetzt die Gejagten sind

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker verlieren den Informationskrieg. Am Anfang haben sie die Geschichten verdreht. Das hat nicht funktioniert. Dann haben sie zensiert wie verrückt. Auch das erwies sich als wirkungslos. Jetzt ändern sie das Narrativ, damit keiner auf die Biden-Enthüllungen schaut. Sie berichten gar nicht mehr darüber. Sie verschweigen es und überlagern es mit anderen Zeug.

29.10.2020  Wahl 2020 – Der Kampf der Wahrheit mit der Lüge | Teil 1

Wir leben in diesen Tagen in einer Zeit, in der man fast schon sagen kann: Wenn es verboten ist, dann muss es wahr sein.

In fünf Tagen werden in den USA die Wahllokale geschlossen und am Abend des 3. November, dem letzten Wahltag – bei uns ist es dann früh morgens am nächsten Tag – kommt normalerweise das Resultat

28.10.2020  Aufnahme von [HB] veröffentlicht - [BO] in Panik - DOJ drängt Sullivan, den Fall abzuweisen

Jeden Tag kommen mehr Informationen heraus. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind im Verdrehungsmodus, Zensurmodus, was auch immer für einem Modus. Sie flippen aus und sind in Panik, weil sie nicht mehr wissen, wie sie es verleugnen können. Es ist Hunter Bidens Unterschrift, sein Gesicht, seine Fotos, seine Videos, seine Stimme. Alles ist auf seinem Laptop drauf. Es ist wirklich der Laptop aus der Hölle. Und das Ganze ist nur die Vorschau, die zum Hauptereignis führen wird. Joe Biden scheint das zu ahnen und war wohl bei seinem letzten Auftritt kurz vor einem Nervenzusammenbruch.

27.10.2020  Pientka an Deck - Die Bidens sind nur die Vorschau - Die Clinton-E-Mails zeigen, wie sie abkassiert haben

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind verzweifelt und panisch. Unter der Schlagzeile "Ruhe in Frieden, Du große ehrwürdige Partei - Die Partei von Lincoln hatte eine gute Zeit. Dann kam Trump." versucht die New York Times ihren Lesern weiszumachen, dass Trump die republikanische Partei zerstört hat. Was sie wirklich sagen, ist, dass die demokratische Partei zerstört ist, wenn Trump gewinnt. Sie projizieren das, was mit den Demokraten und ihnen geschehen wird, auf Trump. Genauso, wie sie alles mit der Ukraine auf Trump projiziert haben. Und alles mit Russland. Sie haben selbst getan, was sie Trump vorwarfen. Das zeigt uns, wie verzweifelt sie sind, wie panisch, und dass sie alles versuchen, um die Menschen davon abzuhalten, Trump zu wählen. Sie haben nicht die geringste Chance damit. Im Gegenteil. Sie machen es nur von Tag zu Tag schlimmer für sich. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Trump und seine Excecutiv-Order.

27.10.2020  Neuer Etappensieg für Donald Trump

Die gestrige Bestätigung von Richterin Amy Coney Barret ist nicht nur ein Sieg für die Frau, die an die Stelle der verstorbenen Ruth Bader Ginsburg tritt, sondern auch ein großer Erfolg für den Präsidenten, der nun eine konservative Mehrheit im Obersten Gerichtshof installiert hat.


26.10.2020  Textnachrichten belegen, dass VP Biden und seine Frau gemeinsam unter einer Decke steckten, um Hunters Aktionen mit einer Minderjährigen zu unterdrücken

Gestern berichteten wir über den ehemaligen Vizepräsidenten Joe Biden, der einen Reporter anschnauzte, der es wagte, ihn nach seinem Sohn Hunter zu fragen.  Aber VP Biden kommt aus dieser Sache nicht mehr heraus.

Während einer Veranstaltung am Samstag hat Biden die Frage des WYOU-Reporters Andy Mehalshick nicht beantwortet, bevor er ausrastete.

"Fragen und Unstimmigkeiten gehen heute über Ihren Sohn Hunter Biden weiter", begann Mehalshick.

25.10.2020  QDrop spricht von mindestens zwei Assen in Trumps Ärmel

Es gibt Hoffnung bei all dem Tohuwabohu in diesen verrückten Zeiten, denn Q hat sich mit einer frohen Botschaft gemeldet.

Manchmal zeigt er es mit Bildern. Die sind diesmal sehr deutlich und öffnen offenbar den Blick in das Drehbuch der nächsten Tage, Wochen oder Monate.


24.10.2020  Dunkler Winter - Dunkle Geheimnisse - Beginn der Biden-Untersuchung - Verbrechen gegen die Menschlichkeit

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker bereiten sich auf eine Niederlage vor. Joe Biden sagte bei dem letzten Fernsehduell etwas von einem dunklen Winter. Was könnte er damit meinen? Die von ihnen geplante Verzögerung des Wahlergebnisses? Gewalttätige Ausschreitungen und Chaos? Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir etwas genauer auf das letzte TV-Duell.

20.10.2020  [DS] sendet Botschaft 86-45 - Pate identifiziert - Gegenmaßnahmen eingeleitet

Der tiefe Staat, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in Panik, denn die Menschen entdecken ihre tiefen, dunklen Geheimnisse. Wir erfahren jetzt etwas über ihre Erpressung, ihre Bestechung, den Sex-, Kinder- und Menschenhandel - Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Das sollten wir niemals erfahren und sie haben es lange und erfolgreich vor uns versteckt. Wenn das erst mal alles rausgekommen ist, wie schauen dann die Menschen auf diese Leute? Sie kommen aus den Massenmedien und der Politik und es sind Hollywood-Stars und Angehörige der Königshäuser. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf auf die nächste Präsidentschaftsdebatte.

19.10.2020  Wird Hunter seinen Vater, Joe Biden, mit gespeicherten Daten, Bildern, Videos und eMails zu Fall bringen?

Die Festplatte wird gerade untersucht und bereits das bisherige Material sieht schlecht aus für Biden. Es entlarvt die Lügen, denn Briefe, eMails und Fotos zeigen eindeutig, wie es wirklich war. Es geht um viel Geld von etlichen Ländern, in deren Hände sich der ehemalige Vizepräsident mit seinen Aktionen begeben hat. Trump scheibt auf Twitter: Er ist eine Gefahr für die nationale Sicherheit.


19.10.2020  Erpressung, Korruption und Fremdeinfluss ist größte Bedrohungen für unsere Nation - Beweis beginnt 11.3

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in tiefer Panik. Die Patrioten haben sie sich entlarven lassen, mit der Pandemie, wo sich gezeigt hat, welche Bürgermeister und Gouverneure die wirklichen Diktatoren sind. Genauso keine Wahl haben sie ihnen mit den gewalttätigen Ausschreitungen gelassen. Erst haben sie sie als Verschwörungstheorie abgetan, dann als friedliche Proteste bezeichnet, später mussten sie es schließlich zugeben. In Wirklichkeit haben sie sie zugelassen, unterstützt und teilweise sogar daran teilgenommen. Es waren die gleichen Leute, und das amerikanische Volk hat all das mitmachen müssen. Sie haben es bei Facebook, Twitter und YouTube gesehen, die Brandstiftungen, die Plünderungen, die Körperverletzungen, bis hin zu Morden. Manchmal muss man es den Menschen zeigen, damit sie es glauben. Dann kamen die ersten großen Enthüllungen, die Deklassifizierung und die Freigabe von Dokumenten und Beweisen. Ich spreche jetzt speziell von Hunter Bidens Laptop und seinen für Joe Biden und den Deep State verheerenden Inhalt. Und wieder brachten die Patrioten sie damit in Zugzwang. Sie mussten reagieren und taten es mit einer noch nie dagewesenen Zensurwelle bei den Social-Media-Unternehmen. Und wieder diente das als Augenöffner für das amerikanische Volk. Jetzt sehen die Menschen, wie es in einer Diktatur zugeht. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden. Der geht nämlich erst mal auf Tauchstation.

19.10.2020  FBI = Desinformation

Schlagzeile USA Today:

"Eine Boulevardzeitung erhielt von Rudy Giuliani eine Fülle von Daten über Hunter Biden. Jetzt untersucht das FBI eine mögliche Desinformationskampagne."

(Das FBI prüft, ob das von Rudy Giuliani an die New York Post gelieferte Material Teil einer Desinformationskampagne Russlands ist)". 

18.10.2020  Meinungszensur, Blockierung, Rausschmiss – es geht um Wahrheit oder Fake

Wenn man morgens aufwacht und etwas in seine Gruppe oder auf YouTube hochladen möchte und man seine Gruppe oder seinen Kanal nicht mehr findet, dann weiß man, dass man gesperrt wurde.


17.10.2020  Botschaft während der Gesprächsrunden gesendet - Patrioten bereit für die zweite Welle - Schnallt Euch an

Die Patrioten haben die volle Kontrolle über alles, was geschieht. Auch die massive Zensurwelle der Social-Media-Konzerne ist von Anfang an eingeplant. Sie wussten, dass das ihr letzter verzweifelter Versuch ist, die Dinge aufzuhalten. Sie entlarven sich damit nur noch umso mehr und das ist genau das, was die Patrioten wollen. Es ist die zweite Welle. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden.

16.10.2020  Noch 18 Tage bis zur Wahl. Trump: „Wir werden gewinnen!“ Mit QDrop

Die vier Jahre bis zur nächsten Wahl eines US-Präsidenten sind in 18 Tagen um. Schon jetzt gehen die Amerikaner in vielen Staaten wählen, aber die letzte Strecke fehlt noch und hier kann sich noch einiges tun.


12.10.2020  Patrioten haben alles - Roter Oktober Deklassifizierung - In welchem Stadium spielst Du die Trump-Karte

Lasst uns heute ohne Vorwort gleich einsteigen bei Minute 6:00 und dem Moderator Steve Scully, der für das 2. TV-Duell bestimmt war. Er hatte eine private Nachricht versehentlich öffentlich gepostet und somit seine Voreingenommenheit selbst entlarvt. Als es zu spät war, behauptete er einfach, sein Twitter-Konto sei gehackt worden.

11.10.2020  Donald Trump hält eine „friedvolle Protest-Rallye“ vor dem Weißen Haus | komplette Rede auf Deutsch

Nachdem dem Präsidenten verboten wurde, Wahlveranstaltungen abzuhalten, benannte er die einfach um in „friedvolle Proteste“ – denn demonstrieren darf man noch in den USA. Schließlich hält man das ja für ein probates Mittel, das man gegen den Präsidenten und dessen Politik einsetzen kann.


10.10.2020  Aktuelle Informationen zum Gesundheitszustand von Präsident Donald J. Trump am Donnerstag

10.10.2020  Trump: „Ab Montag gibt es wieder Rallyes!“ Nancy Pelosi tobt und will Mike Pence als Präsidenten einsetzen!

Donald Trump verliert keine Zeit, denn wer gewinnen will, muss dafür etwas tun. Wenn nun ausgerechnet Biden ihm vorwarf, im Bunker zu sitzen, dann könnte er kaum mehr daneben liegen.


10.10.2020  Botschaften gesendet - Durham tief im Kaninchenbau - Patrioten blockieren alle Ausgänge - Panik in DC 

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker lügen von Anfang an. Sie haben vor dreieinhalb Jahren gelogen und sie lügen noch heute. Jetzt, wo die Beweise herauskommen, wird das sichtbar. Der ganze Russland-Absprachen-Schwindel, der Flynn-Fall, der DNC-Hack, Clinton-E-Mails, Uranium-One-Deal, und viels mehr. Dieses Jahr sind es die Pandemie und die gewalttätigen Ausschreitungen. Und mit jedem Tag wird der Berg der Lügen größer. Eine Lüge baut auf die andere auf. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Steve Scully, dem Moderator des nächsten TV-Duells.

09.10.2020  Nachdem Nancy Pelosi Trump öffentlich mit dem 25. Amendment droht, verweist QDrop auf Attentatsversuche: „Es geht um viel mehr als nur das“

Wie viel Angst haben die Demokraten vor den beginnenden Veröffentlichungen bisher unter Verschluss gehaltener Dokumente? Nancy Pelosi, derzeit noch Sprecherin des von Demokraten dominierten Hauses, hat es deutlich gemacht:

Viel. Sehr viel Angst.

Denn anders ist diese weitere Farce nicht zu verstehen, bei der die mit einem schicken Mundschutz bekleidete ältere Dame den Journalisten erklärte, sie mögen doch morgen wiederkommen, denn da würden sie über den 25. Verfassungszusatz sprechen.


07.10.2020  Hast Du gesehen, was Trump gerade getan hat - [DS] Erzählung zerstört - Drip, Drip, Declass

In den letzten Tagen hat Trump das Corona-Narrativ zerstört, welches der Deep State 6 Monate lang aufgebaut hat. Er ging ins Krankenhaus, alle dachten er sei todkrank, er wurde behandelt und kam nach 3 Tagen kerngesund wieder heraus. Was hat er noch getan? Er gab er die Anweisung zur Deklassifizierung von Beweisen, wie die Deep-State-Spieler Clinton, Brennan und der Rest, Trump und sein Team auspionierten und wie der Russland-Absprachen-Schwindel aufgebaut wurde. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Michelle Obama.

07.10.2020  Donald Trump zurück und im Angriffsmodus – kommt jetzt die Oktoberüberraschung?

Man sah gestern Abend einen Präsidenten, der minutenlang reglos, die Hand zum militärischen Gruß erhoben, auf dem Balkon des Weißen Hauses stand und in die Ferne schaute.


06.10.2020  Keine Angst - Beweise müssen überzeugend sein, um eine Spaltung zu vermeiden - Die ultimative Wahrheit wird aufgedeckt

Um was ging es bei der Pandemie? Um was ging es bei dem Herunterfahren der Wirtschaft? Um was ging es bei den gewalttätigen Ausschreitungen? Um was ging es von Anfang an? Es ging einzig und allein um die Präsidentschaftswahl im November, um Trump an der Wiederwahl zu hindern. Vorher versuchten sie den Russland-Absprachen-Schwindel, die gefälschte Amtsenthebungsuntersuchung, und was weiß ich noch alles. Alles scheiterte komplett. Und jetzt scheitert ihre Pandemie-Inszenierung. Trump ist raus aus dem Hospital, zurück im Weißen Haus, es geht ihm blendend und er hat gesagt, dass wir keine Angst mehr vor dem Virus zu haben brauchen. Starke Worte und ein brillianter Schachzug von Trump und den Patrioten. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf die CIA-Direktorin Gina Haspel.

05.10.2020  [DS] Drehbuch wird gegen sie verwendet - Denke an OP Warp Speed - Looking Glass war das Signal

Die Patrioten kannten das Drehbuch des Deep State. Sie wussten genau, was sie vorhatten. Es steht in Post 4722:

Rechnet alles zusammen.

1. Virus 

2. Unruhen [organisiert _ANTIFA]

3. Brände

Das 'Warum':

Macht keinen Fehler, sie werden in der Wahlnacht nicht nachgeben.

Macht keinen Fehler, sie werden dies rechtlich in Wahlkampfstaaten anfechten.

Macht keinen Fehler, sie werden Zweifel auf die Wahlergebnisse projizieren.

Macht keinen Fehler, sie werden massive Unruhen organisieren und versuchen, Anarchie-99 zu planen.

Drehbuch bekannt.

05.10.2020  Wahl 2020: Trump liegt in Umfragen vor Biden

Donald Trump twittert wieder. Seine Ärzte sind zufrieden mit ihm und er darf eventuell heute bereits wieder nach Hause gehen.

Und offenbar liegt er in den Umfragen trotz abgesagter Rallyes vor Biden.

Das ist eine Überraschung, denn schließlich kennt man das aus den USA nur umgekehrt. Seit Monaten heißt es, Biden liege weit vor Trump, aber irgendwie mag das kaum einer glauben, weiß man doch, wie das 2016 mit Frau Clinton ausgegangen ist, die angeblich mit 97-prozentiger Wahrscheinlichkeit den Sieg schon in der Tasche hatte, um dann kläglich zu verlieren

.

04.10.2020  Donald Trump: Es geht mir gut!

Trump meldete sich inzwischen aus dem Walter Reed Hospital, wo er sich derzeit aufhält, nachdem er am Freitag positiv auf Corona getestet wurde.

03.10.2020  Haltet die Stellung - Optik ist wichtig - Etwas Unerwartetes wird geschehen 

Trump und die First Lady sind mit dem Virus diagnostiziert worden und werden für etwa 10 Tage in Isolation gehen. Bedeutet das jetzt, dass Verhaftungen kommen werden? Bedeutet das jetzt, dass er an Bord der Airforce One gehen und wegfliegen wird? Denke an die Optik. Wie würde das jetzt ausschauen, einen Monat vor der Wahl? Was würden die Massenmedien und die korrupten Politiker wohl dazu sagen? Welcher Sturm würde losbrechen? Würde das Trump nützen? Nein. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir noch mal auf das TV-Duell zwischen Trump und Biden.

03.10.2020  Donald Trump ist ‚für einige Tage‘ im Walter Reed Hospital

Nachdem Donald Trump am Freitagabend positiv auf das Virus getestet wurde, wurde heute bekannt, dass er milde Symptome habe.

Das hat ihn nicht davon abgehalten, den ganzen Tag zu arbeiten. Offenbar hielt sein Leibarzt es dann doch für angebracht, dass er ein paar Tage im Walter Reed Hospital verbringen sollte.

03.10.2020 10 Tage Dunkelheit

02.10.2020  Donald und Melania Trump in Quarantäne! 

Heute konnte man auf Donald Trumps Twitter-Account lesen, dass er und die First Lady, Melania, positiv auf Corona getestet wurden.

Diese Nachricht des Präsidenten mag viele seiner Follower und Wähler erschreckt haben:

02.10.2020  Roter Oktober, die Jagd geht los, die Welt erwacht - Es ist Zeit - Die Patrioten haben alles

Der Deep State und die Massenmedien treiben ihre Agenda weiter voran, aber das amerikanische Volk hat sie durchschaut. Die Menschen glauben nicht mehr, was sie ihnen erzählen. Die Jagd ist eröffnet auf die korrupten Politiker. Die Welt erwacht aus der Korruption und den Lügen, und nichts kann das mehr aufhalten, egal wie stark die Zensur auch sein mag.

30.09.2020  Schuldeingeständnisse beginnen - Patrioten deklassifizieren - Das Ziel ist Schmerz

Die Patrioten richten die Scheinwerfer auf den Deep State und die korrupten Politiker. Sie zerren sie heraus aus der Dunkelheit hinein ins grelle Licht, damit jeder sie sehen kann und was sie getan haben. Der Direktor der Nationalen Geheimdienste, DNI Ratcliffe, hat deklassifizierte Informationen veröffentlicht, dass die russische Geschichte nur erfunden wurde, um Trump zu schaden. Wir sprechen dann gleich darüber, doch zuerst schauen wir auf den Wahlkampf.

29.09.2020   Gerechtigkeit wird siegen - Es ist Zeit, dass die Wahrheit ans Licht kommt - [CF] an Deck 

Die Patrioten bereiten sich auf einen harten Schlag vor. Flynn soll nach 30 Monaten frei kommen und es scheint, dass wir an diesem Punkt angekommen sind. Sie wollten ihn mit allen Mitteln in der Anklage halten, auch wenn es schon seit Monaten gar keine mehr gibt. Denn er weiß, wo die Leichen im Keller vergraben sind und davor haben sie Angst. Wir sprechen dann später noch darüber und über vieles mehr, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden.

29.09.2020  Wichtiger QDrop: Google, Internet, CIA, NSA, DARPA und anderen Agenturen

Welche Rolle spielt die größte Suchmaschine der Welt in der Spionageaffäre um Donald Trump? Die Vorlage dazu lieferten die FISA-Überwachungsanträge, unterschrieben von James Comey, Andrew McCabe, Rod Rosenstein und Sally Yates.

Die beiden ersten waren die beiden Direktoren des FBI, Sally Yates war Stellvertretende Justizministerin unter Obama und Rod Rosenstein war Stellvertretender Justizminister unter Jeff Sessions und William Barr.

Q, der White House Whistleblower, macht nun wieder auf FISA aufmerksam mit einem ganz besonderen Drop:


27.09.2020  Die Deep-State-Spieler haben den Köder geschluckt - Wie bringt man Haiti & die Kinder zur Sprache?

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker haben den Köder wieder einmal geschluckt. Wir haben Assange, wir haben Brennan, wir haben Guccifer, wir haben Epstein, Seth Rich, die Clinton-Stiftung, und wir haben die Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Wie bringt man Haiti und die Kinder in den Fokus der Öffentichkeit? Nun, ganz plötzlich erscheint ein neuer Name auf der Bühne. Amy Coney Barrett, die am Samstag von Trump als neue Richterin für den Obersten Gerichtshof nominiert wurde. Sie hat 7 Kinder und zwei davon aus Haiti adoptiert. Wir werden etwas später darüber sprechen. Zuerst schauen wir auf John Brennan, der CIA-Direktor unter Obama war.

26.09.2020  Die Operatoren sind in Bereitschaft- Einige werden vorzeitig aussteigen - Der Tag des Urteils naht

Alles, was der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker versucht haben, ist komplett gescheitert. Die Mauern schließen sich sprichwörtlich um sie herum und es gibt kein Entkommen mehr. Die Patrioten haben alle Beweise gegen sie. Weitere Informationen wurden freigegeben und die Welt erhält einen Einblick in ihre wahre Korruption, in all ihre Verbrechen.

Nancy Pelosi wollte Trump noch einmal in ein Amtsenthebungsverfahren hineinpressen, falls er es wagt, nach der Verfassung zu handeln und die frei gewordene Oberste Richterstelle von Ruth Bader Ginsburg neu zu besetzen.

 22.09.2020  Timing ist alles - Dem Wahlchaos entgegengewirkt - Verbrechen gegen die Menschlichkeit an Deck

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in die Falle aller Fallen getappt. Sie haben es nicht mal kommen sehen, so sicher waren sie sich, alles unter Kontrolle zu haben. Das begann schon bei der letzten Wahl 2016, als sie alle jubelten, weil sie das Repräsentantenhaus bekamen. Was hat es ihnen genützt? Es hat sie in die Falle hineingetrieben, denn durch ihre ganzen Gesetzesvorschläge, ihre Amtsenthebungsversuche und ihre Blockaden haben sie sich und ihre wahren Absichten dem amerikanischen Volk offenbart. Gefährlich werden konnte es Trump nie, denn er hatte die Mehrheit im Senat. Der Senat muss alles genehmigen, was aus dem Repräsentantenhaus kommt und kann es natürlich auch ablehnen. Deshalb war der Senat für die Patrioten von Anfang an der Schlüssel, so wie unser patriotischer Geheimdienstinsider es uns immer sagte. Und dann haben sie noch die Menschen in Amerika unterschätzt. Je mehr Zeit verging, um so größer wurde die schweigende Mehrheit und sie begann aufzuwachen und klar zu sehen. Das amerikanische Volk hat sie jetzt durchschaut, den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, und das ist nicht mehr rückgängig zu machen. Da nützt es auch nichts, dass sie sich mittlerweile aufführen wie ein kleines tyrannisches Kind, dass alles zusammenschreit und mit Gegenständen um sich schmeisst. Und so läuft es weltweit ab. Der Drops ist gelutscht, ihre Zeit ist vorbei und sie toben sich jetzt nur noch aus. Und die Menschen wachen in Scharen auf, so wie es hier in Kanada zu sehen ist.

21.09.2020  Plan rückt ins Blickfeld - Senat war der Schlüssel - Gerechtigkeit kommt - Recht und Ordnung

Der Plan rückt nun in den Mittelpunkt. Die Ereignisse sind gescheitert und die Menschen wachen auf. Es ist an der Zeit, den Nachrichtenkreislauf zu unterbrechen und die Erzählung zu ändern. Trump und die Patrioten sind jetzt bereit, dem geplanten Wahlchaos entgegenzuwirken. Beobachte, was als nächstes passiert.

20.09.2020  John Durham wurde im März 2017 von Jeff Sessions als Staatsanwalt ausgewählt, um gegen Comey Ermittlungen einzuleiten

Der US-Staatsanwalt aus Connecticut, John Durham, wurde im März 2017 von dem damaligen Generalstaatsanwalt Jeff Sessions ausgewählt, um gegen den damaligen FBI-Direktor James Comey Ermittlungen einzuleiten.

Einem neuen Buch zufolge, das der Reporter der New York Times, Mike Schmidt, verfasst hat, beauftragte Sessions im März 2017 John Durham mit der Untersuchung von James Comey, nachdem die New York Times berichtet hatte, dass Comey das Justizministerium (DOJ) gebeten hatte, eine Erklärung abzugeben und Trumps Vorwurf, Obama habe Trump Tower abgehört, zu dementieren - doch das Justizministerium (DOJ) lehnte dies ab.

20.09.2020  Trump: Es ist keine Rallye, es ist ein Protest gegen die Dummheit

Trump darf keine Wahlveranstaltungen mehr halten, aber es darf noch protestiert werden. Das geht dann auch ohne Maske, sagte er auf seiner Veranstaltung in Bemidji, Minnesota.

Also habe er einen Protest angemeldet.

Es wird wohl nicht der letzte dieser Art sein und Trump wird spätestens bis zum 2. November „protestierend“ durchs Land reisen und Reden halten. Die unterscheiden sich nicht im geringsten von denen in seinen Wahlveranstaltungen – aber so lange Demonstrationen nicht verboten werden, wird es wohl diese „Hangar-Proteste“ geben.

19.09.2020  Schläfer werden gerade entfernt - US-Militär bereitet sich auf unterirdischen Kampf vor

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker verfallen in Panik, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Sie wissen, was auf sie zukommt und das kommt von Bill Barr und John Durham. All das Gerede über die Untersuchung soll nur Verwirrung erzeugen. Sie kennen keine Details, weil es keine Leaks gibt. Es dringt nichts nach Außen. Es wird auch keinen Bericht geben, den die Massenmedien zerpflücken und zerreden können. Es wird gleich zu Anklagen kommen, unmittelbar wenn die Untersuchung beendet ist. Davor haben sie Panik und versuchen alles, um Barr und Durham noch zu stoppen.

18.09.2020  Die Patrioten erobern das Land zurück - Der Vollmond - Rig for Red

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind mittlerweile in Dauerpanik. Ihre Narrative können sie nicht mehr aufrecht erhalten, sowohl bei der Pandemie, wie auch bei den gewalttätigen Ausschreitungen. Doch die größte Panik haben sie wegen der Informationen, die bald an die Oberfläche kommen werden.


18.09.2020  235 hochrangige Militärs unterstützen Trump im Wahlkampf, denn: „Man kann mit Recht behaupten, dass dies die wichtigste Wahl seit der Gründung unseres Landes ist“

235 amerikanische Generäle und Admirale sind besorgt. Sie schreiben in einem offenen Brief: „Man kann mit Recht behaupten, dass dies die wichtigste Wahl seit der Gründung unseres Landes ist. Da die Demokratische Partei Sozialisten und Marxisten willkommen heißt, steht unsere historische Lebensweise auf dem Spiel.“

Nachdem ein amerikanisches Wissenschaftsmagazin pünktlich zu seiner 175-Jahresfeier zum ersten Mal in seinem Bestehen dazu aufrief, einen bestimmten Präsidentschaftskandidanten zu wählen,  nämlich Joe Biden, weil der andere zu gefährlich für das Land sei, gibt es das Gegenargument in Form einer ganz anderen Empfehlung, diesmal unterschrieben von 235 hochrangigen Ex-Militärs, die dazu aufrufen, Donald Trump zu wählen.

17.09.2020  Beobachte die Botschaften - Drehbuch bekannt - Der Architekt wurde gerade entlarvt

Alle Teile dieses komplizierten Puzzles setzen sich jetzt Stück für Stück zusammen. Du kannst es in Echtzeit beobachten. Alles musste so getan werden, damit es Recht und Gesetz entsprach. Und die Menschen mussten vorbereitet werden auf die kommenden Ereignisse. Das alles ist getan und jetzt kommen wir in die Endphase.

15.09.2020  Patrioten zwangen den [DS] früh zum Handeln - Falle aller Fallen - Roter Oktober

Der Deep State und die Massenmedien wurden für die Falle aller Fallen positioniert. Wir sind bereit für den roten Oktober. Die Patrioten haben den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sehr früh in Zugzwang gebracht. Inzwischen ist der Beweis erbracht, dass die Waldbrände nicht natürlich entstehen, wie sie uns erzählen, oder gar auf den Klimawandel zurückzuführen sind. Es ist vorsätzliche Brandstiftung und wir haben Massen von Beweise dafür. Die Menschen verstehen jetzt, wer der wahre Feind ist, und das ist der schlimmste Alptraum des Deep State. Ein vereintes Land ist ein starkes Land, und es ermöglicht den Menschen, zusammenzukommen und zu verstehen.

15.09.2020  QDrop: „Das Korn ist reif“ – Was bedeuten die Platzhalter für Julian Assange, Seth Rich, John Brannan?

Nachdem so gut wie alle Q-Drop-Sammelstellen im Netz auf den Index gesetzt hat, funktionieren einige glücklicherweise immer noch, sodass weiterhin gesammelt werden kann.

Die größte und wahrscheinlich beliebteste Seite, qmap.pub, ist allerdings – forciert-  offline, nachdem sie jahrelang die Q-Drops nicht nur postete, sondern auch noch minimal ergänzte. Zuletzt gab es sie in mehreren Sprachen.

Man hat nun, pünktlich vor den kommenden Präsidentschaftswahlen, den Seiteninhaber gefunden (muss „sehr“ schwer gewesen sein, weil es doch recht lange dauerte) um dann die Seite vom Netz zu holen. Denn nichts scheint „gefährlicher“ zu sein, als diese geheim operierende Gruppe der QAnons, die den Präsidenten unterstützen, indem sie seine Supporter weltweit zusammenhalten und diese über oft kryptische Drops informieren.

14.09.2020  Der Alarm ist geschlagen - Verantwortlichkeit - Recht ist der einzige Weg nach vorn

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie haben sich in ihrem Narrativ verfangen. Erinnerst Du Dich, als sie sagten, dass die gewalttätigen Ausschreitungen ein Mythos sind, eine Verschwörungstheorie? Mittlerweile mussten sie zugeben, dass sie real sind. Jetzt haben wir die Waldbrände, und sie sagen wieder, dass es ein Mythos, eine Verschwörungstheorie ist, dass die Brände absichtlich gelegt wurden. Dabei sind die Beweise erdrückend. Die Menschen glauben den Massenmedien nichts mehr, zu oft haben sie gelogen und tun es immer noch. Immer und immer wieder. Die Menschen wachen auf und täglich werden es mehr. Die schweigende Mehrheit wächst, wie wir es noch nie zuvor in der Geschichte der Vereinigten Staaten gesehen haben. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie haben sich in ihren Lügen verfangen. Hier ist die Nächste:

13.09.2020  QDrop kündigt eine „Oktober-Überraschung“ an

In der amerikanischen Politik bedeutet der Begriff ‚October Surprise“ (Oktober-Überraschung) eine überraschende Wende vor der Wahl im darauffolgenden November. Was immer es sein wird, so wird es in der Regel das Wahlergebnis zugunsten dessen beeinflussen, der die Wundertüte in der Hand hält.

11.09.2020  [DS] wiederholt alles, was sie in der Vergangenheit versucht haben und was fehlschlug - Panik sprengt die Charts

Die Panik des Deep State, der Massenmedien und der korrupten Politiker ist außer Kontrolle geraten. Sie werfen alles, was sie haben, auf Trump und wiederholen sogar die immer gleichen Geschichten. Alles, was sie in der Vergangenheit versucht haben und damals schon fehlschlug, kochen sie erneut auf. Ihre Desinformationskampagne funktioniert bei den Menschen nicht mehr, denn wer einmal aufgewacht ist, kann nicht wieder eingeschläfert werden.

09.09.2020  Patrioten haben es die ganze Zeit gewusst - Die Bloßstellung wird den [DS] zerstören

Die Patrioten wissen, wie der Deep State zerstört wird. Der einzige Weg, den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker zu zerstören, ist, ihn vor den Menschen bloßzustellen. Das wird ein Erwachen auslösen, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Lasst diese Leute das tun, was sie von Anfang an geplant haben. Und störe sie nicht dabei. Dann zeigen sie ihr wahres Gesicht und offenbaren ihre Absichten.

08.09.2020  USA Wahlkampf 2020 – Teilen, kritisieren, lächerlich machen – der Plan, der nicht aufgeht

Wie heißt eine der Regeln von Saul Alinsky, dem Mann, der sowohl von Clinton als auch Obama verehrt wurde und der mit seinem Buch „Rules for Radicals“ den Weg in eine totalitäre Zukunft weist?

„Beschuldige deinen Gegner dessen, was du selbst getan hast!“

Es ist ganz offensichtlich das Handbuch der politischen Opposition des amerikanischen Präsidenten, Donald Trump. Wir weisen seit Jahren darauf hin, dass die Methode, nach der die Demokraten arbeiten, die von Alinsky ist. Das ist bekannt.


05.09.2020  Alle Mittel eingesetzt und gescheitert - Was passiert, wenn schlechte Nachrichten drohen

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, ihr Narrativ, ihre Vorhaben, ihre Mittel, alles, was sie je versucht und eingesetzt haben, ist gescheitert. Sie wollten einen Bürgerkrieg anzetteln und sie wollen es immer noch. Was passiert, wenn schlechte Nachrichten drohen, die ihnen schaden, die sie entlarven und vorführen? Sie kreieren irgendwelche Ereignisse, die die Nachrichten schlagartig ausfüllen und die Menschen ablenken. Deswegen die Pandemie, deshalb die gewalttätigen Ausschreitungen, deshalb sagen sie, dass wir uns in einer Verfassungskrise befinden, die in einem Bürgerkrieg enden könnte. Das ist genau das, was sie wollen. Aber keiner hat ihren Köder geschluckt. Trump nicht, die Patrioten nicht, das amerikanische Volk nicht. Das versetzt sie in Panik, denn sie können nichts mehr tun, was verhindern könnte, dass die für sie so verheerenden Informationen bekannt werden. Wir sprechen später ausführlich darüber, doch zuerst schauen wir auf die großartigen Zahlen von Trump's Zustimmungsrate.

04.09.2020  Im Krieg - Militärstrategie ist der Schlüssel - Verwirre den Feind, schwäche ihn und schlage dann zu

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind zunehmend verwirrt von Trump's Aussagen. Bedenke stets, dass alles, was Trump twittert oder sagt, Strategie oder Militärstrategie ist, um bestimmte Reaktionen herauszufordern oder zu schauen, was sie darauf hin tun. Er will, dass sich Massenmedien und Demokraten darüber aufregen und auf ihn losgehen. Das gehört zu seiner Taktik und er tut das, seit er im Amt ist. Meist kann er das später gegen sie verwenden. Das ist Sunzi, die Kunst des Krieges. Er lässt seine Gegner in dem Glauben, dass sie ihm überlegen sind und lässt sie machen. Dabei manövrieren sie sich selbst genau dort hin, wo er sie haben will. Wenn sie merken, dass sie in die Falle gelaufen sind, erst dann schlägt Trump zu. Wir werden später über all das noch ausführlicher sprechen, doch zuerst scheint es, dass die Patrioten Informationen herausbringen, um einen nächsten Schlag vorzubereiten.

03.09.2020  Es geschieht alles - Folge den Aufzeichnungen - Gehe zurück zum Anfang des Endes 

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker haben das Narrativ für immer verloren. Wenn die Menschen einmal begriffen haben, es selbst erlebt und erfahren haben, kann man sie nicht mehr mit billiger Propaganda einlullen. Diese Personen und Institutionen haben ihre Glaubwürdigkeit für immer verloren.

02.09.2020  Donald Trump – neuer Etappensieg

Nachdem der Oberste Gerichtshof der USA den amerikanischen Präsidenten, Donald Trump, nicht vor weiteren Ermittlungen geschützt hat, gibt es nun einen neuen Bescheid.

Es geht mal wieder um die leidige Steuererklärung, die bisher jeder der letzten Präsidenten vorgelegt hat, auch wenn es eigentlich nicht nötig wäre. Die Ausnahme entsteht, wenn der Kongress es verlangt. Dann muss er.

Unter Nancy Pelosi, Sprecherin des Repräsentantenhauses und demokratische Opposition zum republikanischen Präsidenten, war es abzusehen, dass diese Forderung kommen würde.

31.08.2020  Monroe ist die Botschaft - Vermisste 302er an Deck - Recht und Ordnung

Wie wir sehen können, sind der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker in die Falle getappt. Jetzt liegen sie unten am Boden und schreien und jammern, dass sie nicht mehr rauskommen. Ihr Plan, einen Bürgerkrieg anzuzetteln, ist nicht aufgegangen. Die schweigende Mehrheit ist selbst nach Monaten gewalttätiger Ausschreitungen nicht darauf angesprungen. Auch mit der Pandemie haben die Menschen nicht so reagiert, wie sie es gerne gehabt hätten. Und das CDC änderte seine Statistik. Die Zahlen zeigen jetzt, dass nur sechs Prozent an diesem Virus starben. Es gibt keinen Grund, eine Maske tragen. Es gibt keinen Grund für diesen Lockdown.


30.08.2020  Definiere Verrat - Definiere Subversion - Feindliche Kämpfer - Operatoren in Bereitschaft

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker dachten, dass die Pandemie und die gewalttätigen Ausschreitungen ihnen helfen würden. Sie glaubten ernsthaft, dass die Menschen es ihnen abkaufen. Doch das Gegenteil ist eingetreten. Die Menschen sind aufgewacht. Sie haben erkannt, was wirklich läuft in diesem Land und wer dafür verantwortlich ist. Jetzt versuchen die Massenmedien gegenzusteuern, doch das funktioniert nicht mehr. 

28.08.2020  Die Menschen sind zur Vernunft gebracht worden - Zum ersten Mal können die Menschen klar sehen 

Der Deep State, die Massenmedien, die Elite, sie verlieren die Deutungshoheit über alles, was sie erzählen. Die Menschen kaufen ihnen nichts mehr ab, weder die Pandemie, noch ihre "friedlichen Proteste". Die Menschen wachen reihenweise auf und sehen, was wirklich in diesem Land los ist und wer dafür verantwortlich ist. Und das bringt diese Deep-State-Spieler an ihre Grenzen. 

27.08.2020  [DS] weiß bereits, dass sie verloren haben - Sie bereiten sich darauf vor - Gegenmaßnahmen sind eingeleitet

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, sie befinden sich gerade in einem schwierigen Kampf. Alles, was wir gerade sehen, mit der Pandemie, den gewalttätigen Ausschreitungen, mit den Wahlen, bei allem haben sie die Kontrolle verloren. Die Menschen im Land schauen ganz genau auf die Unruhen, die überall toben. In Chicago, in New York, in Seattle, in Portland, in Kalifornien, in Kenosha. Sie sehen gewalttätige Ausschreitungen, nicht friedliche Proteste. Sie sehen, wie das Land bis auf die Grundmauern niedergebrannt wird. Die Patrioten kennen das Drehbuch des Deep State und erste Gegenmaßnahmen sind bereits ergriffen worden.

26.08.2020  Trump spricht über Menschenhandel

Donald Trump ist derzeit in seinem Element. Er redet vor vielen Menschen. Und er spricht über Dinge, über die andere schweigen oder die sie gar verneinen: Menschenhandel.

Menschenhandel in der heutigen Zeit ist eines der am weitesten verbreiteten Verbrechen, heißt es. Weltweit.

Es sind insbesondere Frauen betroffen, sagt Donald Trump in einer seiner Reden. Aber auch Kinder. In Deutschland sind es, gemessen an der Einwohnerzahl, besonders viele vermisste Kinder, die gefährdet sind, nämlich 100.000 jährlich. Die offizielle Zahl für die USA ist 460.000 und 1999, unter der Administration von Bill Clinton, sollen es sogar 800.000 gewesen sein. Einige sind von zu Hause weggelaufen, andere wurden entführt.

25.08.2020  Die Menschen wachen auf - Trump hat die Falle aufgestellt - Sammelklagen sind sehr effektiv

Je näher wir den Wahlen kommen, desto härter treiben der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker ihre Agenda voran. Wir sehen das aktuell in Wisconsin, wo es neue Unruhen gibt, schwere gewalttätige Ausschreitungen. Dann wird es heute wieder um Hydroxychloroquin gehen, dass Trump das erste Mal im März erwähnte und das die Massenmedien mit Lügen und gefälschten Studien verteufelten. Das wird noch ernsthafte Konsequenzen nach sich ziehen, denn hier wurde schwerkranken Menschen vorsätzlich ein Heilmittel vorenthalten. Und dann schauen wir auf Trump's Vorstoß bei der Immunplasma-Therapie zur Behandlung von Covid-19.

24.08.2020  Lindsey Graham antwortet Ex-Gouverneur der Republikaner, der dazu aufruft, Joe Biden zu wählen

Lindsey Graham, Senator der republikanischen Partei und ehemaliger anti-Trumper, der vor Jahren noch kein gutes Haar an seinem neugewählten Präsidenten ließ, ist heute offenbar ein glühender Verfechter von Trumps Politik.

Einen solchen Gesinnungswandel konnte man bereits 2018 zunächst bei der Anhörung von Richter Brad Kavanaugh miterleben, wo sicherlich alle, die seine bisherige Gesinnung kannten, sehr erstaunt waren, mit welcher Leidenschaft er Donald Trumps Nominierung zum Supreme Court unterstützte und verteidigte. Kavanaugh gewann, sicherlich auch mit Grahams Hilfe, den Sitz und wurde sehr knapp als Richter des Obersten Gerichtshofs bestätigt.


22.08.2020  Brennan an Deck - Sehe etwas, sage etwas - Panik in DC

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind wieder in die Falle gegangen. Erinnere Dich was bei Clinesmith geschah. Er hat sich schuldig bekannt und wurde verhaftet. Er machte einen Vergleich in dem Strafverfahren und wird nun auch andere beschuldigen, die darin verwickelt sind. Sie wissen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis sie dran sind. Und wie das abläuft, zeigt das Beispiel von Clinesmith. Durham wird, wenn er seine Untersuchung angeschlossen hat, keinen Hochglanzbericht herausgeben. Die Beschuldigten werden sofort angeklagt und eingesperrt. Und was ist heute geschehen? Durham will Brennan interviewen und Brennan hat sich darauf eingelassen.

21.08.2020  Fünfte Kolonne entlarvt - Panik in DC - Gefangen ohne Ausweg

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker schieben Panik, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Auf ihrem Parteitag schlagen die Demokraten gerade wie blind auf Trump ein. Sie wissen was ihnen bevorsteht, denn Clinesmith ist nur der Anfang. Auch die ihm folgen, werden singen und die Befehlskette bis ganz hinauf verraten.

Prof. Margot Cleveland twitterte folgenden Faden:

20.08.2020  Journalistin an Trump: Was halten sie von „der Bewegung“?

Donald Trumps Pressekonferenz vom 19. August war so explosiv, dass jetzt „alle“, die ihn gerne kritisieren, darüber reden oder schreiben.

Und ein paar andere, so auch wir, sehen das dann eher wieder andersherum, so wie immer. Aber was ist passiert?

Nun, nachdem Trump immer wieder Twitter-Beiträge mit eindeutigem Hintergrund zu Q retweetete, wollte eine Journalisten es etwas genauer wissen:

Frage einer Journalistin:

Es scheint so, als habe die Q--Bewegung während der Pandemie viele Anhänger gewonnen. Was halten Sie davon? Und was würden Sie den Menschen sagen, die dieser Bewegung folgen?

19.08.2020  Donald Trump: „Das ist erst der Anfang!“ S.2: Julian Assange half Trump zu gewinnen

Donald Trump polarisiert. Aber das, was seit Jahren passiert, ist nicht wirklich ein natürlicher Prozess. Hätte man den Dingen ihren freien Lauf gelassen, dann stünde dieser Präsident heute vielleicht bereits da als der, als den er sich selbst sieht: Jemand, der heiße Eisen anpackt und schmiedet.

Und der natürlich der beste Präsident ist, den Amerika haben kann. Das sagt er selbst immer wieder, auf eine humorvolle Weise provokativ, weil es sonst kaum einer tut, und hält damit ein wenig die Balance zu all den negativen Artikeln, die genau das Gegenteil behaupten.

19.08.2020  Erster Platzhalter ausgefüllt - Nachverfolgung - Denke an die Verschwörung zum Schaden der Vereinigten Staaten

Alles, was wir gerade beobachten, ist, wie die Patrioten den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker dahin treiben, wo sie sie haben wollen. Ja, wir hatten die russische Absprachen, das Amtsenthebungsverfahren, all diese Dinge. Aber all das haben die Menschen gesehen, beobachtet, und sie haben gelernt. Sie haben gelernt, dass das alles inszeniert war. Sie lernten über die Ukraine, über Russland, die Spionage. Und jetzt lernen sie, dass die ganze Pandemie inszeniert ist, genauso wie die Unruhen. Das ist das große Erwachen, das den Menschen zeigt, was der Deep State, die Zentralbanken, die Massenmedien und die korrupten Politiker seit sehr langer Zeit getan haben.


18.08.2020  Ein weiteres Stück für den Sturm - Willkommen zu Hause Snowden - Beobachte den USPS

Wenn wir uns die Wahl anschauen, die Sache mit der Postwahl, den US-Postdienst, wenn wir darüber sprechen, was mit Russland-Gate und Obama-Gate geschah, wenn wir uns all die Teile des Sturmes ansehen, Julian Assange, Jussie Smolett, Edward Snowden, die Verbrechen gegen die Menschlichkeit, wenn wir über all diese Dinge sprechen, haben die Patrioten den Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker genau dort hingetrieben, wo sie sie haben wollen. Wir sprechen über all das später noch, doch zuerst schauen wir uns Jussie Smolett an.

17.08.2020  Dies ist erst der Anfang - Siehst Du, was passiert - Geh zum Anfang zurück

Der Deep State und die Massenmedien verdrehen alles, was mit FISA zu tun hat. Sie verdrehen auch alles andere, denn sie sind in die Enge getrieben. Genau das war der Plan der Patrioten. Sie wollen, dass sie vorsätzlich und bewußt lügen. Wir sprechen später darüber, doch zuerst schauen wir auf Kevin Clinesmith. Dieser singt nämlich wie ein Vogel, nachdem er einen Deal gemacht hat.

-------Jump Break einfügen

"Basierend auf früheren Berichten ist Kevin Clinesmith erst der Anfang. Weitere Anklagen einschließlich der zur Bildung einer Verschwörung verbleiben in der Untersuchung über Obamagate.

15.08.2020  11.3 verifiziert den ersten Marker - Viva Le Resistance - Es lebe der Widerstand

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in Panik, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Es hat begonnen. Wir haben den ersten verifizierten Marker und von jetzt ab geht es nur noch bergab für den Deep State. Und es scheint, dass Trump das auch bestätigt hat.

Lasst uns heute einsteigen mit Michael Cohen- Er veröffentlichte heute einen Auszug und den Umschlag seines "Alles über Trump - Buches". Er sagte: "Ich weiß, wo all die Skelette begraben sind".

14.08.2020  Trump und das Abraham Abkommen – „Nichts ist wichtiger als Frieden“ – deutsche Übersetzung

Präsident Trump spricht über ein Friedens-Abkommen, das demnächst von Israel und den Vereinigten Arabischen Emiraten im Oval Office des Weißen Hauses unterzeichnet werden soll.

 Amerika ist durch die Friedensbemühungen des Präsidenten maßgeblich daran beteiligt, dass dies zustande kommen konnte.

13.08.2020  Wir haben mehr, als wir denken - Das Ziel ist es, Plan "Z" zu vermeiden

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind direkt in die Falle gelaufen, die die Patrioten ihnen gestellt haben. Alles, was wir jetzt sehen, wurde uns von Q beschrieben. Es ging nicht nur darum, ein paar Leute wegen Hochverrat, Aufruhr und Spionage zu verhaften. Es ging darum, die gesamte Infrastruktur des Deep State zu zerstören. Und das musste natürlich auf verschiedenen Ebenen und in Etappen erfolgen. Das war und ist das Ziel und es musste so geschehen, dass ein Plan "Z" vermieden wird. Die Menschen sollten mit ihren eigenen Augen sehen, wer und was der Deep State wirklich ist. 

12.08.2020  BREAKING: Wikileaks postete einen Suchlink zu allen Kamala Harris WikiLeaks-Dokumenten

Joe Biden wählte die kalifornische Senatorin Kamala Harris zu seiner Kandidatin für das Amt des Vizepräsidenten.

 Politico berichtete:

Joe Biden hat Senatorin Kamala Harris zu seiner Kandidatin gewählt. Er befördert somit eine charismatische Blau-Staaten-Senatorin, ehemalige Staatsanwältin und ehemalige Hauptkonkurrentin des Jahres 2020, die inzwischen den Ruf einer unnachgiebigen Gegnerin der Trump-Administration genießt. 

Harris,Tochter von Einwanderern aus Jamaika und Indien, war die führende Favoritin als 2. Stellvertretering Bidens'. Ihre Erfahrung als kampferprobte Präsidentschaftskandidatin, ihre Bemühungen um die Leitung wichtiger Strafverfolgungsbehörden und ihre politische Erfolgsbilanz mit drei Wahlsiegen in Kalifornien halfen ihr, eine lange Liste von Anwärtern zu überspringen.

11.08.2020  Marker - Beobachte das Wasser - Wahlen gesichert - [DS] Plan gescheitert

Der Deep State und die Massenmedien setzen alle Mittel ein, um Chaos bei den Wahlen zu erzeugen. Doch das ist schon gescheitert, bevor es richtig begonnen hat, denn Trump und die Patrioten sind bestens darauf vorbereitet. Wir kommen dann dazu, doch zuerst schauen wir auf die Senatsanhörungen betr. der FBI Crossfire Hurricane Untersuchung.
Wir wissen, dass Durham seine Untersuchung zum Beginn der Russland-Ermittlungen noch vor den Wahlen beenden wird. Das kann er auch, weil von allen 50 Personen der Obama-Regierung, die zur Aussage vor den Senat geladen sind, keiner für das Präsidentenamt kandidiert.

10.08.2020  Marker - Beobachte das Wasser - Wahlen gesichert - [DS] Plan gescheitert

Der Deep State und die Massenmedien setzen alle Mittel ein, um Chaos bei den Wahlen zu erzeugen. Doch das ist schon gescheitert, bevor es richtig begonnen hat, denn Trump und die Patrioten sind bestens darauf vorbereitet. Wir kommen dann dazu, doch zuerst schauen wir auf die Senatsanhörungen betr. der FBI Crossfire Hurricane Untersuchung.

09.08.2020  Trump wurde vom Weißen Haus verabschiedet, als wäre er lange Zeit fort. Nun kommt er zurück. Was ist passiert?

Ein Foto sagt manchmal mehr als 1000 Worte. Wenn dann aber noch Worte hinzukommen und die Erinnerung vielleicht auch noch einen Baustein liefert, dann hat man plötzlich ein Bild, das einen nicht mehr loslässt.


08.08.2020  Operation grünes Licht - POTUS isoliert & geschützt - Zeit, das Land zurückzuerobern

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in Panik, wie wir es nie zuvor gesehen haben. Wir wissen auch warum. Es ist Showtime. Trump sagte gestern, dass er eine Menge Feinde hat und wir ihn für eine Weile nicht mehr sehen werden. Barr hat darüber gesprochen, wie er die Ergebnisse der Durham-Untersuchung noch vor der Wahl veröffentlichen wird. Das alles kommt jetzt zusammen raus und es scheint, dass die Operation jetzt grünes Licht bekommen hat. Wir kommen dann gleich dazu, doch zuerst sprechen wir über Rashida Tlaib.

07.08.2020  Es ist Showtime - Der Sumpf wird für alle sichtbar freigelegt - Meine amerikanischen Mitbürger

Der Deep State und die Massenmedien sind in Panik, wie wir es noch nie zuvor gesehen haben. Auch die ganzen Show-Größen nehmen sich eine Auszeit. Jimmy Kimmel zum Beispiel. Tom Hanks ist griechischer Staatsbürger geworden und Oprah Winfrey ermutigt in einem bizarren Video Weiße zuzugeben, dass sie rassistisch sind. Sie haben auch erkannt, dass sich gewaltig etwas ändert. Und die Leute, die im Senat aussagen müssen, versuchen verzweifelt sich zu verteidigen und rechtzufertigen. Es schaut sehr danach aus, dass wir kurz vor dem Beginn der Show stehen.

Die erste öffentliche Präsidentschaftsdebatte wird nicht vor dem 29. September stattfinden. Joe Biden will daran nicht teilnehmen und er will auch nicht zur Nominierung als Präsidentschaftskandidat reisen. 

05.08.2020  Der perfekte Sturm - Ukraine aktiviert - Wir sind Zeugen eines VOLLEN PANIKANFALLS

Die Patrioten agieren schnell und hart gegen den Deep State und die Massenmedien. Wir werden gerade Zeuge eines heftigen Panikanfalls dieser Akteure. Alles, was wir in Bezug auf die Pandemie und die gewalttätigen Ausschreitungen sehen, ist die volle Panik. Und je verzweifelter sie werden, desto panischer schlagen sie um sich. Dabei tun sie völlig unüberlegte, idiotische Dinge. Die Menschen sehen das und fragen sich, welchen Sinn das alles haben soll. Sie beginnen Fragen zu stellen und wachen auf. Und das ist der schlimmste Alptraum, der jetzt für den Deep State wahr wird. Denn diese Menschen kommen aus allen Bereichen, sogar aus den Massenmedien selbst.

04.08.2020  Sturm direkt hinter Trump - Er kommt - Macht Euch bereit - Macht die Luken dicht

Der Deep State und die Massenmedien, sie puschen ihre Agenda so hart wie sie nur können. Und ich glaube, dass uns weitere Ereignisse erwarten. Ein Video über George Floyd ist erschienen und ich glaube, dass wird zur nächsten Welle gewalttätiger Ausschreitungen führen. Fauci hatte von Schutzbrillen wegen Corona gesprochen und ich glaube, das war ein Zeichen an die Antifa, dass es Zeit für die 2. Welle ist. Wir sprechen darüber etwas später, zuerst schauen wir auf die Wahlen.

Es schaut danach aus, dass der Deep State Chaos in die Wahlen bringen wird und wir sprachen gestern bereits darüber, dass sie das Wahlergebnis verzögern wollen. Ich habe Berichte gesehen, die Nancy Pelosi schon als amtierende Präsidentin am 20. Januar sehen, weil das Ergebnis der Wahl nicht festgestellt werden kann. Das ist tatsächlich eine Möglichkeit, Trump aus dem Amt zu bekommen, denn mit ihrem Kandidaten Biden haben sie keine Change. Den wollen sie auch nicht in eine Debatte schicken, denn die überlebt er nicht. 

03.08.2020  Nachricht erhalten - Etwas Großes wird bald geschehen - Der Feind wird entlarvt

Der Deep State verliert jetzt die Kontrolle über das Narrativ. Jeden einzelnen Tag. Der Feind wird entlarvt und die Menschen auf der ganzen Welt wachen auf. Sie haben einen Punkt erreicht, an dem es genug ist. Sie wollen jetzt Veränderung. Und Trump scheint eine Botschaft gesendet zu haben, dass etwas Großes geschehen wird. 

In den ersten Minuten berichtet Dave über eine Verleumdungsklage gegen Trump, die die Schauspielerin Stormy Daniels nun verloren hat. Daniels, deren gesetzlicher Name Stephanie Clifford ist, hatte Trump beschuldigt, ihren Ruf zu schädigen, indem er sie als Lügnerin hinstellte. Es ging um einen Tweet, in dem Trump Zweifel an ihrer Darstellung äußerte, dass sie sich Einschüchterungen ausgesetzt sah, als sie sich darauf vorbereitete, mit Behauptungen, sie und Trump hätten eine sexuelle Begegnung gehabt, an die Öffentlichkeit zu gehen.

31.07.2020  QDrop – „Verwechselt Schweigen nicht mit Tatenlosigkeit“

Wann endlich passiert mal was?“ Das fragen immer wieder Menschen, wenn sie sehen, dass die Angriffe auf Donald Trump wieder zunehmen, ohne dass sie selbst den Grund dafür erkennen könnten.

Kaum einer versteht, dass der Präsident sich nicht angemessen wehrt. Aber vielleicht tut er das ja, und hat nur einen langen Atem? Auf den rechten Zeitpunkt warten zu können, ist eine Kunst, die man oft im Alter erlernt.

Um was geht es diesmal?

Die Geschichte mit Twitter, Facebook und YouTube kennen wir. Das kann man hier nachlesen. Aber wir stellen ja die Frage, warum Trump so gelassen bleibt.

29.07.2020  Panik ist ausgebrochen - [DS] enthüllt seine wahren Absichten - Falle gestellt

Der Deep State und die Massenmedien zeigen jetzt der ganzen Welt ihre wahren Absichten. Ihnen und den sozialen Medienkonzernen wurde eine Falle gestellt und sie sind reingelaufen. Alles in Bezug auf die Pandemie und die gewalttätigen Ausschreitungen wurde von Trump und den Patrioten strategisch geplant, um den Deep State dahinzukriegen, wo sie sie haben wollten. Was meine ich damit? Gestern hatten Ärzte über Hydroxychloroquin geprochen und dass es das Heilmittel ist. Dieses Meeting wurde sofort von Twitter, Facebook und YouTube zensiert und die Massenmedien haben es vollständig verschwiegen. Damit haben sich diese Organisationen selbst vorgeführt, jeder konnte es sehen. Sie verhindern gewaltsam, dass die Menschen von einem Medikament erfahren, was die Pandemie beenden und Leben retten kann. Und das wird diese Organisationen vor Gericht bringen. Das Gleiche gilt für die korrupten Politiker. Doch bevor wir ausführlich darüber sprechen, schauen wir erst mal auf Biden, der anscheinend einer Debatte zugestimmt hat.


27.07.2020  [DS] Mitteilungen gesendet - MSM eingekesselt - Zeit, für unsere Rechte einzutreten

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker sind in Panik. Wir sehen das an den gewalttätigen Ausschreitungen, die immer brutaler werden. Sie scheinen wirklich verzweifelt zu sein, denn sie verlieren ihr Narrativ. Die Menschen sehen, was los ist und es lässt sich nicht mehr verschweigen. Wir sehen auch, wie bestimmte Leute einige Mitteilungen senden, was auf ein weiteres Event hindeutet. Bevor wir dazu kommen, will ich auf FISA und den Spionageskandal eingehen.

24.07.2020  Die schweigende Mehrheit gibt es nicht mehr - Wir sind das Volk - Ein Leuchtfeuer der Hoffnung

Der Deep State und die Massenmedien, ihr gesamter Plan mit der Pandemie und den gewalttätigen Ausschreitungen scheitert gerade. Deshalb verstärken sie ihre Propaganda und treiben ihre Agenda noch härter voran. Sie wollen eine Eskalation des Ganzen. Sie wollen uns in den Bürgerkrieg treiben. Was können wir tun? Wir sind das Volk und wir müssen dabei helfen, dass zu verhindern. Wenn wir uns auf Kämpfe mit der Antifa einlassen, endet das in einem Alptraum und das ist genau das, was der Deep State will. Ich glaube, dass Q uns bereits den Weg gezeigt hat. Heute ist der 23. Juni 2020 und am 22. Juni 2019, also vor genau einem Jahr hat Q uns allen gezeigt, was wir tun müssen. Es war Post 3467 und das "Liebe zum Land Foto", wo alle ihre amerikanische Flagge vor die Fenster und Häuser hingen. Flaggen raus! Das ist das Zeichen, was jetzt alle setzen müssen. Es ist an der Zeit, Flagge zu zeigen und sie bis zu den Wahlen im November gehisst lassen. Die schweigende Mehrheit gibt es nicht mehr. Wir sind das Volk. Lassen wir die Bewegung wachsen. Zeigen wir es dem ganzen Land, dass wir, das Volk, vereint zusammenstehen. Wenn Du keine Flagge hast, kaufe Dir eine. Es soll ein Leuchtfeuer der Hoffnung werden und wir werden es überall zeigen. Macht Fotos davon, macht Videos und stellt sie ins Internet. Filmt Eure Straße und zeigt der Welt, dass wir vereint für unser Land stehen. Kopiert die Flagge in Eure Posts bei den sozialen Medien. Zeigt es allen. Dann wird der tiefe Staat mit seinen Massenmedien nicht mehr wissen, was sie tun sollen.

23.07.2020  Nationalgarde in Städten positioniert - EAS getestet & bereit - Es hat begonnen

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker benutzen jetzt alles was sie haben. Die Patrioten haben sie genau dahin getrieben. Sie entblößen sich, sie entlarven sich, sie zeigen ihr wahres Gesicht. Sie hetzen jetzt ganz offen, sie lügen, sie betrügen und sie zensieren. Wir wissen das schon lange, aber jetzt kann es jeder sehen. Und es zeigt ihre Verzweiflung, weil sich die Wahrheit nicht mehr unterdrücken lässt. Jeder Versuch macht unsere Bewegung nur noch stärker. Q hat uns in seinen Posts immer wieder mitgeteilt, dass die Nationalgarde in den Städten für Ordnung sorgen wird. Genau das passiert gerade. Bundesbeamte und Bundespolizei gehen jetzt in bestimmte Städte hinein. Das ist von Anfang an so geplant gewesen. Wir sprechen später darüber. Zuerst schauen wir uns an, was die Massenmedien wieder ausgegraben haben.

23.07.2020  QDrop: „Gemeinsam gewinnen wir!“

Twitter sperrte mehr als 7000 „gemeingefährliche, verschwörerische“ Konten, die alle einen Bezug zu Q, dem White House Whistleblower, haben.

Twitter teilte der WaPo mit, dass der Schritt zur Bekämpfung von QAnon vor allen Dingen dadurch motiviert sei,  einen aufkommenden Trend von QAnon-Gruppen zu unterbinden, die sich koordinierten, um Menschen zu missbrauchen.

Die Tausenden von QAnon-Accounts, die kürzlich von Twitter gelöscht wurden, verstießen gegen die Unternehmensregeln die das Betreiben mehrerer Accounts verbieten, die Koordinierung von Schikanen gegen Einzelpersonen und die Umgehung früherer Verbote.

22.07.2020  So eine Panik habe ich noch nie erlebt - Es ist Zeit - Hier geht es nicht um eine weitere 4-Jahres-Wahl

Wenn Du die Aktionen der Deep-State-Spieler und der Massenmedien beobachtest, Trump und sein Team positionieren sie strategisch dort hin, wo sie sie haben wollen und sie merken es nicht einmal. Sie spielen ihr Spiel und glauben ernsthaft, noch die volle Kontrolle zu haben. Trump lässt sie in ihrem Glauben, denn besser könnte er den Menschen gar nicht erklären, was für Leute das sind, was sie vorhaben und was sie tun.

Wir wissen alle, dass Biden nicht der richtige Kandidat der Demokraten ist. Sie können ihn überhaupt nicht mehr in die Öffentlichkeit lassen, ohne sich absolut lächerlich zu machen.

21.07.2020  August ist ein heißer Monat - 4.11. Marker - Ereignisse geplant - [DS] weiß bereits, dass sie verloren haben

Im August, während der Sommerpause, wenn der Kongress im Urlaub und niemand in Washington ist, inszenierte der Deep State normalerweise immer irgendwelche Ereignisse. Und wir haben von Q erfahren, dass im August etwas passieren wird, dass der August ein heisser Monat wird. Nur glaube ich dieses Mal, dass nicht der Deep State etwas macht, sondern die Patrioten. Wir werden den ersten Teil des Films ablaufen sehen, und danach einen weiteren und noch einen. Der Deep State ist in Panik und weiß, dass sie verloren haben. Sie können die Wahl 2020 nicht gewinnen. Und doch planen sie bereits ein Ereignis direkt danach. Was das sein wird, wissen wir jetzt noch nicht, aber sie haben auch 2016 direkt nach der Wahl begonnen. Der tiefe Staat hat immer noch die Kontrolle über die Massenmedien und bestimmte Leute. Und sie haben noch ihre bezahlten Söldnerarmeen, ihre Fußsoldaten, die gerade überall verhaftet werden. Wir sprechen dann später darüber, doch zuerst schauen wir an die mexikanische Grenze.

20.07.2020  „Es ist Zeit, dass Leute ins Gefängnis gehen“

Das sagte Mark Meadows, Trumps Stabschef, in einem Interview am Sonntag zu Fox News im Hinblick auf die Gegenuntersuchung zum Russen-Dossier, FISA und dem Mueller-Report.

Offenbar ist Staatsanwalt John Durham inzwischen so weit mit seinen Ermittlungen vorangeschritten, dass nicht mehr viel fehlt, um den nächsten Schritt einzuleiten: die Erhebung der Anklagen. Mark Meadows zur Moderatorin Maria Bartiromo:

19.07.2020  Deklassifizierung enthüllt wichtigen Etappensieg für Trump: FISA-Anträge waren rechtswidrig

Justizminister Barr hatte versprochen, herauszufinden, wie es zu dem Russen-Dossier, FISA und Mueller-Report kommen konnte. Er wollte die Ursprünge erforschen. Nun gibt es erste Ergebnisse.

Die Protagonisten dazu heißen James Comey und Andrew MacCabe vom FBI und Loretta Lynch und Rod Rosenstein vom Justizministerium.

Nun sieht es ganz so aus, als würden die besagten Personen Schwierigkeiten bekommen, denn die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass die FISA-Anträge zur Überwachung von Carter Page, einem Kampagnenmitglied des damaligen Präsidentschaftskandidaten Donald Trump, die von den oben genannten Personen gestellt und unterschrieben wurden, niemals hätten sein dürfen, nachdem sie wussten, dass das Russen-Dossier, auch Steele- oder Trump-Dossier genannt, auf den wackeligen Füßen einer Lüge stand. Diese Anträge wurden drei Mal wiederholt und auch genehmigt, als Trump bereits Präsident war.

18.07.2020  Manipulation aufgedeckt - [DS] Panik vor Barr/Durham-Untersuchung

Das Narrativ des Deep State und der Massenmedien fällt komplett zusammen. Die manipulierten Viruszahlen kommen an die Öffentlichkeit und wir erfahren, dass sie Personen dazugezählten, die nie getestet wurden, welche, die es gehabt haben könnten und auch die, die an etwas völlig anderen gestorben sind. Unfallopfer zum Beispiel. Trump hat jetzt angeordnet, dass die Testergebnisse parallel nach Washington berichtet werden müssen, nicht nur an die CDC, die die Zahlen fälschte. Damit ist zum ersten Mal seit dem Beginn der Pandemie die Möglichkeit der Überprüfung geschaffen und Manipulation wird schwieriger. Q hat heute das Posten wieder begonnen und hat bestätigt, dass der Deep State die Zahlen manipuliert hat. Jetzt sind sie in Panik, weil ihre Pandemielüge rauskommt. Sie sind auch in Panik wegen der Barr/Durham-Untersuchung und ganz besonders Adam Schiff. Wir kommen dann gleich dazu, doch zuerst schauen wir auf den Rapper Kanye West, der nicht zu wissen scheint, was er denn nun will.

17.07.2020  Es hat begonnen - Die Menschen fordern Veränderungen - Siehst Du, was passiert?

Der Deep State und die Massenmedien realisieren nicht einmal, dass sie den Patrioten in die Falle gehen. Viele Menschen sehen sehr wohl, was vor sich geht, mit der Pandemie, mit den gewalttätigen Ausschreitungen. Sie sehen die Gefangenen, die massenweise freigelassen werden, was die Bürgermeister tun. Und sie sehen sie BLM auf die Straßen schmieren. Die Menschen werden wütend und können nicht verstehen, warum Trump das geschehen lässt, warum er nicht die Truppen einsetzt, um das zu beenden. Doch wir müssen uns an etwas sehr Wichtiges erinnern. Trump und die Patrioten lassen es aus einem ganz bestimmten Grund zu und Q hat es uns von Anfang an gesagt. Es ist wegen der Menschen, die nicht das große Krabbeln gesehen haben. Die Ameisen tun sich zusammen gegen die paar Grashüpfer, die sie ausbeuten und terrorisieren. Das Gleiche muss heute geschehen. Die Menschen müssen es selbst erleben, am eigenen Leib verspüren, um aufzuwachen. Erst dann werden sie aufstehen. Und der einzige Weg, es den Menschen klar zu machen, ist es sie erleben lassen. Sie müssen von selbst drauf kommen. Erst dann werden sie sich ihrer Macht bewußt und wehren sich. Vorher hat alles keinen Sinn, denn sie wurden seit ihrer Kindheit indoktriniert, in den Schulen, in den Colleges, in den Universitäten. Und vor allem von den Massenmedien. Und das seit Jahrzehnten. Wir befinden uns jetzt in der letzten Phase, dem großen Erwachen.

15.07.2020  Die Wahrheit kommt hart und schnell - Recht und Ordnung - Es gibt kein Entkommen

Der Deep State und die Massenmedien verlieren die Kontrolle über das Narrativ in allem, was den Virus betrifft. Wir fanden heraus, dass die Zahlen, speziell in Florida, gefälscht und manipuliert wurden, um es so aussehen zu lassen, als stünde uns eine zweite Welle unmittelbar bevor. Die Menschen begreifen auch das jetzt langsam und beginnen, sich jenseits der Propagandamedien zu informieren. Wir sprechen dann später darüber, doch zuerst hatte Trump ein Treffen ein kleinen Geschäftsinhabern und Unternehmern.

14.07.2020  Trumps ‚China-Virus‘ – Immer mehr Ärzte klären weltweit auf

Trump wurde einmal gefragt, wie er es schaffen würde, diesem Sturm, dem er immer wieder ausgesetzt sei, standzuhalten. Er habe kurz überlegt und dann gesagt: "Ich bin der Sturm." Das ist die Power-Energie, die ihn befähigt, auch in schwierigen Situationen nicht umzufallen und die ihn befähigt trotz aller Widrigkeiten seine Agenda voranzutreiben, sowie seinen unerschütterlichen Optimismus zu bewahren, der es möglich macht, schier unmöglich scheinende Ziele zu erreichen.

Wie inzwischen in mehreren Ländern der Welt, zum Beispiel Italien, Österreich und Deutschland, schließen sich inzwischen viele Ärzte zusammen, um über das Virus und die Folgen aufzuklären.

Sie berichten fern des Mainstreams oft etwas anderes als der Virenbeauftragte ihres Landes. Sie sind kritisch und viele behaupten inzwischen sogar, dass die Pandemie schon längst vorbei sei und es an der Zeit sei, die Wirtschaft wieder hochzufahren und überhaupt zur Normalität zurückzukehren. Denn dies sei das weitaus größte Problem, das wir gerade haben:

13.07.2020  Trump zur Wahl 2020: Ich werde mit einem Erdrutschsieg gewinnen!

„Ich war nie gegen Masken, aber sie haben ihre Zeit und einen Ort“, sagte Trump, als er bei einem kurzen Presse-Briefing auf dem Weg zum Walter Reed Hospital darüber informierte, dass er eventuell eine tragen würde.

Wenn man in einem Krankenhaus sei und Menschen besuchen würde, die vielleicht gerade frisch operiert worden sind, da wäre das Tragen einer Maske durchaus angebracht. Und in diesem Krankenhaus würde er tapfere Soldaten besuchen, die er Helden nannte – ein Grund für ihn, einen Mundschutz zu tragen.

11.07.2020  Flynn's Deklassifizierung perfekt geplant - [DS] fühlt den Schmerz - Bezahlung für Dossier bestätigt

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker treiben ihre Veranstaltungen weiter voran. Trump und die Patrioten führen sie mit allem vor, was sie tun. Sie zeigen den Menschen auf, wie sie arbeiten und was ihre Absichten sind. Wir sehen das sehr deutlich am Beispiel des Richters Sullivan im Fall Flynn. Das Justizministerium lies die Anklage gegen General Flynn fallen, weil die Entlastungsbeweise zeigten, dass es keinen Fall gibt. Das Berufungsgericht hat das bestätigt und Richter Sullivan angewiesen, den Fall einzustellen. Doch der hat seine Marschrichtung erhalten und die lautet weitermachen und Zeit schinden. Was geschieht, wenn die Anklage gegen General Flynn eingestellt wird? Der Schuß wird auf der ganzen Welt gehört und ihr gesamtes Unternehmen, dass auf dem Russland-Absprachen-Schwindel basiert, fällt in sich zusammen. Flynn wäre dann vollständig frei und könnte über alles sprechen, was er weiß. Und er weiß viel. Er weiß, wo der Deep State seine Leichen versteckt hat. Davor haben sie panische Angst.

11.07.2020  USA | Trump 2020 – Um die Briefwahl zu verhindern, darf Corona kein Thema mehr sein

Trump macht immer wieder Nägel mit Köpfen. Sehr zum Leidwesen der Opposition, die gar nicht mehr hinterher kommt, mit Joe Biden als Sprachrohr zu versichern, er würde alles „an seinem ersten Tag im Office“ wieder rückgängig machen.

Da wird er viel zu tun haben, denn der derzeitige Präsident ist noch mindestens ein halbes Jahr im Amt und kann noch viel „Schaden“ anrichten.

10.07.2020  Tür geöffnet - [DS] ausgetrickst & gefangen - Operation Legende aktiv

 Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, ihre Zeit läuft ab. Es geht dem Ende zu. Der Oberste Gerichtshof entschied, dass der Staatsanwalt in New York Trumps Steuererklärung bekommen kann. Die Tür ist nun offen, die Falle ist gestellt. Generalstaatsanwalt Bill Barr hat die Operation Legend gestartet. Trump sendet das Signal, dass diejenigen, die ihn ausspioniert haben, bald dran sind. Durham wird die Ermittlungen abschließen und es wird keinen Bericht geben. Es kommt gleich zu Verhaftungen. Der Sturm kommt, und er wird hart zuschlagen.

10.07.2020


09.07.2020  Licht vertreibt die Dunkelheit - Verbinde die Punkte - [DS] Imperium wird fallen

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker versuchten die Wirtschaft abstürzen zu lassen. Sie wollten die Präsidentschaftswahlen manipulieren und uns unsere verfassungsmäßigen Rechte nehmen. All das ist direkt vor unseren Augen gescheitert. Das Imperium des tiefen Staates ist bereits auseinandergerissen und wird am Ende ganz fallen. Die Verhaftung von Ghislaine Maxwell ist für den Deep State ein weiterer Nagel in ihrem Sarg, denn sie hat nicht nur Informationen über Hollywood-Stars und Königshäuser, sondern auch über bestimmte politische Persönlichkeiten hier in den USA und weltweit. Wir sprechen dann später darüber. Zuerst aber schauen wir, wie löchrig das Netzwerk des tiefen Staates bereits ist.

08.07.2020  Uns wurde gesagt, welche Schlachten wir zu schlagen haben - Die Menschen stehen auf für die Freiheit

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker werden jetzt alles geben, was sie noch haben. Ihre Zeit läuft ab. Ihre Propaganda mit dem Virus greift nicht mehr. Die Menschen haben erkannt, dass sie belogen wurden. Ihr Horrorszenario, was sie uns seit März um die Ohren gehauen haben, ist nicht ansatzweise eingetreten. Die statistischen Zahlen und die Realität beweisen das Gegenteil. Ihre Veranstaltung ist beendet. Genauso sind alle anderen Schweinereien gescheitert, die sie angezettelt haben. Trump ist stärker als je zuvor und General Flynn ist nicht im Gefängnis. Der Deep State ist grandios gescheitert und hat sich dabei der Öffentlichkeit vollständig entblöst. Trump und die Patrioten haben sie gezwungen, aus ihrer Deckung zu kommen und sich und ihre Machenschaften zu zeigen.

08.07.2020  USA – General Mike Flynn: Jetzt ist die Zeit, zu handeln!

General Michael Flynn erneuerte am 5. Juli seinen Eid auf die Verfassung der Vereinigten Staaten von Amerika und postete das Bild- und Tonmaterial dazu auf Twitter.

Seit Wochen sieht man auf Twitter immer wieder Menschen, die ihr Handy zücken und dazu die allen bekannte Formel sprechen:

07.07.2020  Verbrechen gegen die Menschlichkeit - Wie tief ist das Kaninchenloch - Patrioten sind dran

Die Patrioten haben jetzt die gesamte Situation unter Kontrolle. Für viele mag es nicht so aussehen. Der Deep State und die Massenmedien treiben die Corona-Angst massiv voran und prophezeihen ein Schreckensszenario. Die Lage in Florida, Kalifornien und Arizona ist furchtbar und wird immer schlimmer. Was sie uns nicht sagen, ist das Absinken der Todesrate Richtung Null, die die Kriterien einer Pandemie schon lange nicht mehr erfüllt. Und Hydroxychloroquin ist bestätigt als wirksames Medikament vorhanden. Die Abriegelungen und andere Einschränkungen sind durch nichts mehr zu rechtfertigen. Das erkennen die Menschen jetzt und sie erkennen noch viel mehr.

06.07.2020  Trump sendet letzte Warnung an [DS]/MSM - Flynn bestätigt - Kein Schweigen mehr

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker wollen all ihre Vorhaben durchdrücken, koste es was es wolle. Sie wissen, dass Trump und die Patrioten ihrem Treiben ein Ende machen und sie jetzt von ihnen gejagt werden. Trump hat sie bei seiner Rede zum 4. Juli vor den Augen der ganzen Welt zum letzten Mal gewarnt und aufgefordert, ihre Agenda aufzugeben. Werden sie es tun? Nein, sie werden bis zum bitteren Ende weitermachen, denn für sie geht es um ihr pures Überleben. Doch sie sind gezwungen, ohne Deckung zu kämpfen, so das jeder sie und ihre wahren Absichten sehen kann. Und die Menschen schauen jetzt hin. Die schweigende Mehrheit schweigt nicht mehr.

05.07.2020  Präsident Trumps Rede am Mt. Rushmore zum 4. Juli 2020 – deutsche Übersetzung

"Eine ihrer politischen Waffen ist es, die Kultur zu vernichten, Menschen von ihren Arbeitsplätzen zu vertreiben, Andersdenkende zu beschämen und von jedem, der anderer Meinung ist, totale Unterwerfung zu verlangen. Das ist genau die Definition von Totalitarismus, und er ist unserer Kultur und unseren Werten völlig fremd und hat in den Vereinigten Staaten von Amerika absolut keinen Platz." Donald Trump

05.07.2020  Hast Du den Kanonenschuss gehört? - Der heiße Sommer ist da - Das Böse wird entlarvt

Die Patrioten haben ihre Jagd eröffnet. Die Verhaftungen haben begonnen und das pure Böse wird jetzt der Welt vorgeführt. Das wird für viele Menschen eine schwierige Zeit werden. Bestechung, Korruption und Hochverrat sind eine Sache. Das allein ist schon unglaublich genug. Aber dazu kommen jetzt ihre Verbrechen mit Kindern, mit kleinen Mädchen und Jungen, in die einige von ihnen verstrickt sind. Sie sind so unvorstellbar grausam, dass das die Menschen, egal ob links oder rechts, dagegen zusammenbringen wird. Die Menschen werden ein Gesamtbild bekommen, was das wirklich für Leute sind und wozu sie fähig sind. Das geschieht gerade. Trump und die Patrioten decken das zugrunde liegende Übel dieser Menschen auf, ihr pures Böses.

03.07.2020  Operators aktiv, Mission läuft - Musik hilft - Deep State fällt - Recht und Ordnung

Während der Pandemie und den gewalttätigen Ausschreitungen hat der Deep State seine Agenda weiter vorangetrieben. Trump und die Patrioten haben es geschehen lassen. Warum? Damit die Menschen es sehen, damit sie erkennen, was das für Leute sind und wozu sie fähig sind. Sie haben sich in dieser Zeit vorbereitet auf das, was jetzt begonnen hat. Die Operators sind im Einsatz, die Mission schreitet voran und Verhaftungen sind im Gange. Die Patrioten gehen jetzt aktiv gegen die die Deep-State-Spieler vor. Und das ist erst der Anfang. Der Deep State fällt. Recht und Ordnung wird bald wieder einkehren.


02.07.2020  Der 16-Jahres-Plan ist gescheitert - Ihr schlimmster Alptraum ist wahr geworden - Wir sind das Volk

Der Deep State und die Massenmedien, ihr schlimmster Alptraum ist wahr geworden. Sie verlieren ihr Narrativ, weil immer mehr Menschen aufwachen. Wenn sie ihr Narrativ verlieren, verlieren sie auch die Kontrolle über die Menschen. Ob es die Pandemie ist, die gewalttätigen Ausschreitungen, oder wie jetzt die Lügengeschichte der New York Times über die angebliche Kopfprämie, das amerikanische Volk begreift, dass die Massenmedien sie anlügen.

02.07.2020  USA – Schon wieder sind es ‚die Russen‘ – Panik vor der Gegenermittlung?

Als Donald Trump im letzten Jahr einen Justizminister suchte, der ihm gegenüber loyal ist und der deshalb keine großen Probleme machen würde, fiel seine Wahl auf William Barr.

Bill Barr, wie er meist genannt wird, musste man nicht erst einarbeiten, der kannte den Job, denn bereits unter George H.W. Bush war er zwischen 1991 und 1993 Justizminister.

01.07.2020  Man muss genug sehen - Du erhälst die Gabe der Vision - Zeit zum Handeln - Demnächst

Was wir gerade erleben, ist eine Aufführung, eine Vorführung, eine Show. Nicht unbedingt eine, die wir gerne hätten und keine, die alle genießen können. Q sagte uns, dass wir sie genießen sollen, aber manchmal ist sie kaum zu ertragen. Doch all das ist notwendig. Man muss genug sehen. Und während wir das erleben, wachen die Menschen auf. Denke daran, dass der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten alle Register ziehen. Sie setzen alle Mittel ein, um Trump aus dem Amt zu kriegen. Nur darum geht es ihnen. Das dürfen wir nicht vergessen. Die Patrioten wissen das und lassen sie ihre Show weiter spielen. Warum wohl funktioniert nichts so richtig, was sie inszenieren? Warum schießen sie sich so viele Eigentore? Warum laufen sie immer wieder in die Falle und entlarven sich dabei selbst? Weil Trump und die Patrioten ihren Plan kennen und ihnen immer einen Zug voraus sind. Sie wollen, dass die Menschen in Amerika und auf der ganzen Welt das vorgeführt bekommen. Sie wollen, dass jeder sieht, was das für Leute sind und wozu sie fähig sind. Wenn dass, was jetzt gerade passiert, Dich so sehr stört, was wäre wohl geschehen, wenn Hillary Clinton die Wahl 2016 gewonnen hätte? Denke mal darüber nach. Es wäre 100 Mal schlimmer. Ja, die Statuen und Denkmäler wären weg und zwar komplett. Ja, die Verfassung wäre neu geschrieben worden. Ja, wir hätten den 3. Weltkrieg wahrscheinlich schon hinter uns. Das gehörte alles zu ihrem Plan. Trump und die Patrioten wollen den Menschen einfach genug zeigen, was wirklich vor sich geht, in welche Richtung sich das Land entwickelt, wenn wir diesen Leuten erlauben, weiterzumachen. Schaue nach Seattle, so wird es dann ausschauen und zugehen. Trump und die Patrioten brauchen genug erwachte Menschen, um die nächste Phase beginnen zu können. Und das sind Verhaftungen, Anklagen und Prozesse.


01.07.2020  Die Popcorn-Zeit ist vorbei. Es ist Endspurt-Zeit!

Als Donald Trump im Juni 2015 bekanntgab, dass er der nächste Präsident der USA sein möchte und damit offiziell in den Wahlkampf eintrat, hatte er keine Ahnung, was ihn erwarten würde.

Es folgte die bisher schlimmste Schlammschlacht der amerikanischen Geschichte.

29.06.2020  Zugang für Menschenhandel gesperrt - [DS] in Panik - Die Endphase wird sichtbar

Der Deep State und die Massenmedien setzen jetzt alle Mittel ein. Sie müssen, weil sie um ihr Überleben kämpfen. Die Patrioten kennen ihr Drehbuch und lassen es sie ausspielen. Die Menschen müssen es sehen, sie müssen die Wahrheit erkennen. Es hat nicht gereicht, dass wir sie ihnen gesagt haben, sie niedergeschrieben haben. Die Menschen müssen es selbst erleben, jeden einzelnen Tag am eigenen Leib erfahren. Das ist es, was gerade geschieht. Wir fühlen es jeden einzelnen Tag. Einige brechen zusammen unter dem Druck. Sie können nicht mehr. Andere werden sehr wütend, weil sie wissen, dass sie verarscht werden. Und wieder andere glauben noch alles. Je länger das Ganze andauert, desto mehr Menschen verlieren den Überblick, sind verwirrt, verunsichert. Die Endphase wird sichtbar und diese ist für viele sehr schwierig. Sie müssen aber durch dieses Tal hindurch, um die Wahrheit zu erkennen. Jeder für sich, jeder auf seine Art und jeder in seinem Tempo. Leider geht es nicht anders, es gehört zum Erwachen dazu. Wir sind jetzt in der Endphase und wir schauen uns später in den Q-Posts an, wie alles begann. Doch zuerst die anderen Themen.

27.06.2020  [DS] Fußsoldaten werden herausgenommen - Jahr des Bumerangs

Die Patrioten schieben den Deep State, schieben die Massenmedien, schieben die korrupten Politiker genau dort hin, wo sie sie haben wollen. Wenn Du ihr Drehbuch kennst, ihre Agenda, wenn Du weißt, wie sie manipulieren, kannst Du sie hin und her schieben und in die gewünschte Richtung treiben. Deshalb lässt Trump sie auch ihre Inszenierungen ausspielen und sie tun, was sie am Besten können. Sich selbst entlarven und dem amerikanischen Volk vorführen. Trump und die Patrioten haben sie ihre Fußsoldaten, ihre bezahlte Armee rausschicken und randalieren lassen. Sie haben nicht nur jedem Amerikaner gezeigt, was sie tun und was sie wollen, sie wurden auch alle überwacht und aufgezeichnet. Jedes Telefonat, jede Nachricht, jeder Kontakt, jede Straftat. Und was passiert wohl als Nächstes? Trump war es wichtig, die Inlandsterroristen dingfest zu machen, genauso wie er es mit der ISIS, den Auslandsterroristen gemacht hat. Wir sprechen dann später noch darüber, doch zuerst kommen wir zu Joe Biden und seinen neuesten Äußerungen.

26.06.2020  [DS] Drehbuch enthüllt - Munition geht zur Neige - Schilde hoch 

Was wir gerade sehen in den Vereinigten Staaten dient dazu, dass die Menschen aufwachen und die wahren Pläne des Deep State erkennen. Hier in den USA und weltweit. Wir sprechen dann ausführlich über das Drehbuch des Deep State, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden.

Joe Biden wird die Nominierung der Demokraten im August auf einem "virtuellen" Kongress in Milwaukee annehmen. Die Delegierten wurden angewiesen, wegen Coronavirus-Bedenken zu Hause zu bleiben.

25.06.2020  Jägertruppe aufgestellt und bereit - Narrativ verschoben - Aufruhr, Hochverrat - Es gibt kein Entkommen

Der Deep State und die Massenmedien haben ihre Munition verschossen. Alles, was sie inszeniert haben, jedes einzelne Ereignis, ist gescheitert. Die digitalen Soldaten auf Twitter, Facebook, YouTube und anderswo widerlegen ihnen alles, was sie bringen. Ihre Narrative, die sie erschaffen, aufrechterhalten und kontrolliert haben, entgleiten ihnen zunehmend. Die Menschen wachen auf. Und gestern schuf Trump ein neues Narrativ, welches bald bei jedem angekommen sein wird. Obama hat Hochverrat begangen. Er und sein Vize Biden nahmen teil an der Untersuchung gegen General Flynn. Jetzt fällt alles um sie herum zusammen und wir werden erleben, wie sie ihre Lage mit jeder Aktion verschlimmern werden. Trump und die Patrioten werden den Druck auf die Deep-State-Spieler erhöhen und sie in noch dümmere Handlungen treiben. Und die Menschen in Amerika und auf der ganzen Welt können dabei zusehen. Wie zum Beispiel bei ihrer Wahlmanipulation.

24.06.2020  Blöcke entfernt - Der Angriff hat begonnen - Verrat

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker glauben, dass sie die absolute Kontrolle haben, doch das ist nicht zutreffend. Sie versuchen, die totale Kontrolle zurückzuerlangen, denn die Kontrolle haben jetzt die Patrioten. Das ist ein großer Unterschied. Lasst Euch nicht blenden, nur weil sie lautes Geschrei veranstalten, es gewalttätige Ausschreitungen gibt, Corona wieder schlimmer werden soll. Die schweigende Mehrheit veranstaltet kein Geschrei. Sie beobachtet, analysiert und versteht jetzt, was geschieht.


23.06.2020  USA – Hallo, George

Nein, wir meinen nicht den weltberühmten ‚Philanthropen‘, der – wie es heißt –  sein Geld an Parteien und Institutionen verschenkt. Wohltätigerweise natürlich.

Er kennt keine Seiten, er verschenkt an alle. Ein wahrer Gutmensch, könnte man denken, wäre da nicht eventuell mehr. Wikipedia nennt es weiterhin Philanthropie. Dann muss es ja stimmen.

Aber diesen George meinen wir gar nicht. Sondern George Orwell, der heute in Drop 4495 von Q erwähnt wurde. Der Text mag ein wenig verstörend sein, für die, die das weltberühmte Buch, 1984, nicht gelesen haben. Wir empfehlen es seit einigen Jahren bereits unseren Lesern.

23.06.2020  Jetzt ist es entfesselt worden - Patrioten kennen das [DS]-Drehbuch - Gegenmaßnahmen sind ergriffen worden

Trump und die Patrioten haben eine Macht entfesselt, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben. Bei Trump's Rally in Oklahoma waren Zehntausende im Stadion und Millionen vor dem Fernseher. Sie schickten Demonstranten, die Trump's Anhänger davon abhielten, ins Stadion zu kommen. Sonst wären es noch ein paar Tausend mehr gewesen. Die leeren Plätze erklärten sie mit der Lüge, dass Trump's Rally floppte.

23.06.2020  USA – „Lassen Sie es köcheln, Sir!“

Die Kundgebung des amerikanischen Präsidenten, Donald Trump, die er nach mehrmonatiger Corona-Pause am Samstag gegen den Widerstand der Demokraten abgehalten hat, war in einigen Punkten höchst aufschlussreich.

22.06.2020  Trump: „Nein, Angela, so klappt das nicht!“

Angela sei eine sehr nette Person und darüber hinaus eine sehr gute Verhandlerin, meinte Trump gestern Nacht auf seiner Rallye in Tulsa, Oklahoma. Aber dass sie die 2% nicht in die Verteidigungsausgaben abführen würde, ist dann doch nicht mehr nett.

21.06.2020  Einmaliger Fall: Der New Yorker Generalstaatsanwalt, der sich weigerte, gefeuert zu werden

Der New Yorker Generalstaatsanwalt für den Südlichen Distrikt, Geoffrey S. Berman, muss sich sehr stark fühlen. Gerade wurde er vom Justizministerium gefeuert, aber er nimmt das einfach nicht an. Er  würde jetzt erst einmal seine Arbeit, wie gewohnt, weitermachen.

In seine Gerichtsbarkeit fallen sehr interessante Fälle:

  • Weiner Beweissammlung
  • Clinton-Stiftung
  • Epstein-Beweissammlung
  • Ukraine
  • Trumps Ex-Anwalt Cohen

20.06.2020  Verräter - Tarnung aufgeflogen - Die Menschen sehen es alles

Trump und die Patrioten haben das erste Mal das Wort Verräter in die Öffentlichkeit getragen. Ich glaube, dass damit die Tarnung des Deep State beendet wird. Ja, es gibt Verräter in unserer Regierung und es sind nicht gerade wenig. Das sollen die Menschen jetzt erkennen und deshalb bringt Trump das Wort Verräter ins Spiel. Wir sprechen später weiter darüber, doch zuerst haben wir einen neuen prominenten Rücktritt.

Jimmy Kimmel ist Komiker, Autor, Produzent und Moderator von Talk- und Gameshows. Er erklärte jetzt überraschend, dass er eine Pause von der Late-Night-Talkshow macht, die er beim Sender ABC moderierte.

19.06.2020  Das Gute wird gewinnen

Wir können den Amerikanern nicht genug danken, dass sie Donald Trump gewählt haben. Aus vielerlei Gründen. Aber es ist fast ein Wunder, dass er es so weit geschafft hat, denn von Anfang an wurden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um seine Wahl zu verhindern.

Bereits im Wahlkampf 2016, spätestens als sich nur noch Hillary Clinton und Donald Trump gegenüberstanden, kristallisierte sich heraus, dass dieser Kampf nicht fair geführt wurde. Es war schnell klar, dass Clinton fast die gesamte Presse auf ihrer Seite hatte, während der mächtige Medienapparat sich einhellig gegen Trump stellte.


19.06.2020  Die Patrioten verstecken überall Fallen und der Deep State fällt in sie hinein

Wir müssen verstehen, dass alles, was wir gerade sehen, egal ob gut oder schlecht, nur zur Entlarvung des tiefen Staates dient. Das kann teilweise sehr schmerzhaft und enttäuschend sein, weil viele dann denken, dass es nicht voran geht. Doch wir müssen das große Ganze im Auge behalten, den Plan dahinter. Der Deep State muss den Menschen vorgeführt werden, jeder einzelne Spieler von denen, jeder einzelne korrupte Politiker, die Demokratische Partei seit ihrer Gründung, und ganz wichtig: die Massenmedien! Die Patrioten stellen ihnen überall versteckte Fallen auf und in diese müssen sie erst hinein tappen. Auf frischer Tat erwischt lautet der Plan. Schauen wir uns dazu den Fall Bolton an.

18.06.2020  Was wir erleben, ist ein koordinierter Aufstand - Operation COIN ist im Gange

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker tun genau das, was die Patrioten wollen. Sie exponieren sich. Was wussten die Menschen vor Trump über den tiefen Staat? Gar nichts! Die Allermeisten wussten nicht einmal, dass es einen tiefen Staat überhaupt gibt. Ja, ein bisschen Bestechlichkeit da und ein bisschen Ungerechtigkeit dort, aber im Prinzip lief alles gut für die Meisten. Was uns die Politiker und Medien erzählten, prägte das Weltbild der Menschen. Über die Bildung von klein an lief es genauso. Seit Generationen. Keiner hatte eine Ahnung, wie die Welt wirklich funktioniert. Mit Trump's berühmter Wahlkampfrede 2016 änderte sich alles. Trump, Q und die Patrioten haben dem Deep State den Kampf angesagt, sie aus dem Hintergrund gelockt, aus der Dunkelheit ins Licht gezerrt. Wer kannte die wahre Geschichte der demokratischen Partei? Wer kannte die Hintergründe eine Bill Gates? Wer kannte die Absichten eines George Soros? Jetzt kennen die Menschen diese Personen, die Deep-State-Spieler, ihre Gesichter, ihr Wirken und ihre Vorhaben. Sie sind nicht länger unsichtbar.

18.06.2020  USA – CHAZ : erste „friedliche“ Schutzgelderpressungen in Amerikas neuem Staat

Donald Trump hat sich wieder einmal auf die Seite des Volkes gestellt, als er vor kurzem erklärte, er stünde mit den Protestierenden.

Er gab ihnen damit hochoffiziell das Recht, auf die Straße zu gehen. Die Gründe dafür sind unterschiedlicher Natur. Wie bei uns in Deutschland empfinden viele Amerikaner Maßnahmen wie Abstandsregeln und Maskenpflicht zum jetzigen Zeitpunkt für unangemessen. Dort wie auch hier werden sie von Ärzten unterstützt, die sich gegen die kolportierte Meinung des allgemeinen Narrativs gestellt haben.

Nun sind einige Tage vergangen und man würde schon erste Erfolge sehen, denn die Proteste wären wesentlich friedlicher geworden, schreibt Newsmax in einem Beitrag, den Trump heute auf seiner Facebook-Seite verlinkt hat.


~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

18.06.2020  Donald Trumps Rallye in Tulsa in Gefahr?

Zwei lokale Organisationen klagten gegen die Veranstalter von Trumps Ralley in Tulsa/Oklahome und verlangten,  entweder die Abstandsregeln einzuhalten oder die Ralley abzusagen.


Eine Rekordzahl von einer Million Besucher soll sich inzwischen angemeldet haben und das  Fristenfenster ist noch nicht geschlossen. Es wird also eine riesige Außenanlage geben, da in die Arena nur 19.000 Menschen passen.

18.06.2020  Trump zum Truppenabzug: Jedes Land sollte sich selbst verteidigen können

Ende Oktober 2019 hörte man zum ersten Mal, dass die USA ernsthaft daran denke, Truppen aus Deutschland abzuziehen.

Das geriet eventuell etwas in Vergessenheit, denn nun, da Donald Trump, ankündigte, dass er ungefähr 9.500 Soldaten nach Hause holen wird, sind plötzlich alle überrascht. Vor einigen Tagen bereits sickerte durch, dass es nun wohl so weit sei und die deutsche Regierung tat sehr überrascht. Sie habe noch nichts davon gehört.

Wie auch. Es war noch nicht offiziell.


16.06.2020  Sumpfkreaturen enttarnt - Vorbereitung auf die Schockwelle - Die schweigende Mehrheit gibt es nicht mehr

Die schweigende Mehrheit lehnt sich zurück und beobachtet alles. Das sind nicht die Menschen, die auf die Straße gehen und demonstrieren. Sie halten sich immer raus aus dem Ganzen, aber sie sehen sehr wohl, was vor sich geht. Einige von ihnen wachen auf und beginnen sich zu fragen, wie das sein kann, dass in Seattle eine autonome Zone entstehen kann, die sich in nur wenigen Tagen zu einem Polizeistaat entwickelt hat. Trump könnte das sofort beenden, er hat die Macht dazu, denn wir sind immer noch im Ausnahmezustand. Aber er lässt es sie auf die Spitze treiben, denn er will, dass die Menschen in Amerika genau das sehen. Keiner würde es ihm glauben, wenn er ihnen sagen würde, was der Deep State vor hat. Sie müssen es live miterleben. Und er macht es genau wie bei der Corona-Pandemie. Er lässt die Gouverneure und Bürgermeister entscheiden, was sie für ihre Bürger für Maßnahmen treffen. Dabei entlarven sich die Sumpfkreaturen selbst. Und die schweigende Mehrheit lehnt sich zurück, beobachtet alles und lernt gerade.

16.06.2020  Wird Trumps Rallye wegen Chinas „zweiter Corona-Virus-Welle“ abgesagt?

Kaum hat Präsident Trump angekündigt, dass Amerika wieder geöffnet wird, damit das Land und die Menschen sich wieder erholen können, erfahren wir, dass eine „zweite Corona-Welle“ unterwegs ist.

Und wieder ist es China.

16.06.2020  Alles ist einfach ein Geschehen - Das Narrativ hat Dich - Das "Wie" wird Dir präsentiert

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker treiben ihre Ereignisse weiter voran. Sie begannen mit dem Russland-Absprachen-Schwindel, der gefälschten Amtsenthebung, und kamen über die Pandemie inklusiver bevorstehender 2. Welle schließlich zu den Rassenunruhen. Der Energielevel der Menschen steigt dabei immer weiter an. Wir dürfen eins nicht vergessen. Sie tun das alles, um uns zu verwirren, in Angst zu versetzen und uns zu spalten. Und sie wollen diesen Zustand aufrecht erhalten. Trump und die Patrioten müssen das zulassen. Sie müssen sie es auf die Spitze treiben lassen, damit die Menschen das alles sehen und begreifen. Erst dann kann damit begonnen werden, das Land wieder zu vereinen. Wir sprechen später über all das. Schauen wir zuerst auf den Fall Jussie Smolett.

14.06.2020  „Jetzt ist die Zeit!“

Die Wahl Donald Trumps im Jahr 2016 hat dazu geführt, dass vieles offensichtlich wurde, das sich vorher im Verborgenen befand.


14.06.2020  Patrioten sind 5 Schritte voraus - Die Menschen beginnen, das Gesamtbild zu sehen

Trump und die Patrioten drängen diese Leute ins Licht. Sie wollen, dass die Menschen in diesem Land jeden Einzelnen von ihnen kennen, was sie gemacht haben, was sie jetzt tun, wie sie auf bestimmte Dinge reagieren. Die Menschen beginnen, das Gesamtbild zu sehen. Möchtest Du, dass diese Leute weiterhin Dein Land führen? Jeder kann es jetzt sehen, jeder kann es jetzt hören und jeder kann es jetzt hinterfragen. Das alles geschieht nicht zufällig, sondern das ist der Plan. Wir sprechen später über all das, doch zuerst schauen wir auf Joe Biden.

13.06.2020  Wahlveranstaltung am 19. Juni: Ist Trumps Wahl von Ort und Zeit ein genialer Schachzug?

In Tulsa, Oklahoma, soll der Wahlkampf wieder beginnen, gab das Weiße Haus bekannt und sogleich ging ein Aufschrei durch die Medienlandschaft. Nicht nur wegen der von einigen, offenbar prophetischen, Experten angekündigten zweiten Ansteckungswelle durch Corona.


12.06.2020  Die Jagd geht los - Es ist soweit - Der Senat war das Ziel

Die Patrioten haben jetzt die komplette Kontrolle. Alles läuft so wie es geplant war. Ja, es schaut chaotisch aus momentan und ja, es scheint, dass nichts so läuft, wie es sein sollte. Doch denke an die Dinge, die alle schon hinter uns liegen. Der Russland-Absprachen-Schwindel, die versuchte Amtsenthebung, die ganzen sonstigen Anschuldigungen, die Ismen, die massenmediale Hetze, all das ist ausgestanden. Ja, sie machen noch weiter, der Deep State und die Massenmedien, und sie werden auch noch ein paar Ereignisse inszenieren, doch das Blatt hat sich gründlich gewendet. Jetzt sind die Patrioten an der Reihe und die Menschen sind dafür bereit. Sie erkennen, was aus dem Land geworden ist und das wollen sie nicht.


12.06.2020  USA – Der DNI hat Dokumente freigegeben. Veröffentlichung wird erwartet

In einem kürzlichen Interview mit Fox News erklärte der amerikanische Justizminister, Bill Barr, dass die Ergebnisse der Ermittlung durch Staatsanwalt John Durham „sehr beunruhigend“ seien.

Auf Befragen teilte er mit, dass es hier auch durchaus um allgemein bekannte Namen gehen würde. Allerdings wären die an der Spitze noch nicht dabei.


10.06.2020  Siehst Du was passiert? - Nachricht gesendet, Nachricht empfangen

Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten machen weiter mit ihrem Plan. Und sie werden damit auch nicht aufhören. Selbst wenn sie irgendwann für ihre Taten vor Gericht stehen, werden sie es noch als Verschwörungstheorie abtun. Der tiefe Staat hat noch Macht, vor allem über ihre Massenmedien. Aber sie haben keine Kontrolle mehr. Sie haben noch die Macht, tausende auf die Straßen zu bringen, aber sie erreichen ihre Ziele nicht mehr. Wir sahen das ganz deutlich letztes Wochenende mit dem angekündigten Sturm auf das Weiße Haus. Ihre institutionelle Macht haben sie verloren. Das haben Trump und die Patrioten schon erreicht. Ihre Leute sind größtenteils entfernt, aus dem FBI, dem CIA, den Justizverwaltungen und Gerichten, aus den Regierungsbehörden. Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten, sie werden schwächer und schwächer.


10.06.2020  Trump: „Bald geht es wieder los, vielleicht schon nächste Woche!“

Die Rede ist von Wahlveranstaltungen. Es gibt eine große Nachfrage, schreibt Donald Trump. Und offenbar ist da schon viel in Vorbereitung. Er scheint zu hoffen, bereits nächste Woche soweit zu sein.


Byron York, kein Unbekannter, sondern Chefkorrespondent für Politik beim Washington Examiner, gelegentlich auch bei Fox News und Autor von ‚The Vast Left Wing Conspiracy‘, schlug dem Präsidenten vor, wieder seine beliebten Rallys zu veranstalten.

10.06.2020  Sie hätten nie gedacht, dass sie verlieren würden – 16-Jahresplan entlarvt & abgewehrt 

Wir müssen verstehen, dass das Hauptziel des tiefen Staates und der Massenmedien, die Zurückerlangung der Kontrolle ist. Sie hatten einen 16-Jahresplan, von dem sie nie dachten, dass sie ihn verlieren würden. Sie haben ihn aber noch lange nicht aufgegeben und unternehmen gerade wieder ein Vorstoß, ihn abzuarbeiten. Das größte Hindernis dabei ist für sie Donald Trump. Sie versuchten ihn über den Russland-Absprachen-Schwindel loszuwerden, dann über die gefälschte Amtsenthebung. Sie dachten, ihn mit der Schein-Pandemie so weit zu schwächen, dass er aus dem Amt fliegt. Dann die inszenierten Rassenunruhen. Alles ist kläglich gescheitert. Aus jeder einzelnen Lage ist Trump gestärkt hervorgegangen. Jetzt versuchen sie, die Polizei abzuschaffen und das gehört zu ihrem 16-Jahresplan. Q hat uns gesagt, was dieser Plan alles beinhaltet. Wir sprechen dann später über all das, doch zuerst schauen wir uns die Leute an, die vor den Senat zur Aussage vorgeladen werden.

09.06.2020  USA – Warum hat Donald Trump die besten Ideen, wenn er angegriffen wird?

Im Laufe der Jahre baute sich durch die stetig negative Berichterstattung gegen Trump etwas auf, was die Amerikaner als „Trump Derangement Syndrome“ (TDS) bezeichnen.      Dieses TDS wird – eher scherzhaft – als „psychische Störung“ im Sinne einer Wahrnehmungsverzerrung bezeichnet und ist gar nicht so neu, denn das gleiche Problem gab es bereits unter Bush. Man könnte also von einem „Wiederaufflammen“ sprechen.


08.06.2020  Wir sehen alles und wir wissen alles - Der Deep State wird gerade entlarvt

Der Deep State und die Massenmedien haben versucht, die Kontrolle zurückzuerlangen und sind damit gründlich gescheitert. Sie begannen mit der Pandemie, wollten die Wirtschaft zerstören, die Menschen kontrollieren. Und sie wollten das bis zu den Wahlen im November durchziehen. Trump hat das Land aber ab April wiedereröffnet. Dann inszenierten sie die Rassenunruhen. Ihre Fußsoldaten von der Antifa zerstörten ganze Stadtteile. Sie organisierten einen Marsch auf Washington und hofften auf Millionen, um das Weiße Haus zu stürmen. Sie scheiterten kläglich. Die Patrioten sehen alles und wissen alles. Sie kennen das Drehbuch des Deep State, ihre Pläne, ihre Vorgehensweise. Und sie lassen es sie ausspielen, denn nur so können die Menschen erkennen, was das für Leute sind und zu was sie alles fähig sind. Jetzt haben sie es am eigenen Leib erfahren, während der Pandemie und auch bei den Krawallen.


06.06.2020  Optik vor Ort - Alarmbereitschaft hochgradig/kritisch - Wir wussten, dass dieser Tag kommen würde 

Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten planen jetzt, die Unruhen auf den nächsten Level zu bringen. Sie wissen sehr gut, dass sie alle in den Knast wandern werden, wenn es ihnen nicht gelingt, Trump loszuwerden und die Kontrolle zurückzuerlangen. All ihre Lügen, all ihre Verbrechen, der Spionageskandal, Russland-Absprachen-Schwindel, ihr Hochverrat, ihre Verbrechen gegen die Menschlichkeit, Geldwäsche und Korruption, ihre Kriege, Terrorfinanzierung, die Liste ist lang. Diese Individuen, und es sind viele, werden keine politischen Ämter mehr ausführen. Sie werden in keinem Redaktionssessel mehr sitzen. Ihre Tage der Freiheit sind beendet. Es sei denn, ihnen gelingt der Umsturz. Und den sehen wir jetzt gerade in den USA. Und es beginnt auch in Europa.

05.06.2020  Terroristen wurden überwacht - Im Moment der Zerstörung werden die Menschen den Willen zur Veränderung finden 

Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten, sie brauchen diese Unruhen. Die Bürgermeister der Städte, in denen die schwersten Ausschreitungen stattfinden, gehören alle zu den Demokraten, und sie tun nichts, um die Lage zu entschärfen. Im Gegenteil, sie befeuern die Chaoten sogar noch. Dabei geht es natürlich nicht um George Floyd, es geht ihnen um Chaos, Zerstörung und Angst. Und dass sie daraus die Kontrolle wiedererlangen können, denn ihre Corona-Veranstaltung ist fürs Erste gescheitert. Und sie wollen Trump stürzen. Sie waren schon auf dem Weg ins Weiße Haus. Glaubst Du wirklich, dass sie dort nur friedlich demonstrieren wollten? Nein, sie wollten das Weiße Haus stürmen. Sie wollten dort eindringen, vielleicht sogar das Weiße Haus in Brand stecken. Und warum? Weil wir über den tiefen Staat sprechen. Wir reden davon, dass sie um jeden Preis die Kontrolle zurückgewinnen wollen. Und deshalb glaube ich, dass sie von der Pandemie bis zu den Wahlen ein Ereignis nach dem anderen inszenieren werden. Q hat uns gesagt, der einzige Weg nach vorn sei jetzt das Militär. Es geht nicht darum, die einfachen kleinen Demonstranten da draußen aufzuhalten oder sie in Schach zu halten. Es geht darum, das Land jetzt vor dem tiefen Staat zu schützen, weil es denen egal ist, wen und wie viele sie verletzen. Es ist ihnen egal, was sie zerstören. Es ist ihnen gleichgültig.


05.06.2020  Twitter löscht Trumps Video: „Heilung, nicht Hass“ – deutsche Übersetzung

„Wir unterstützen das Recht friedlicher Demonstranten, und wir hören ihre Bitten. Ich stehe vor Ihnen als Freund und Verbündeter aller Amerikaner, die Gerechtigkeit und Frieden suchen.“

Das steht unter einem Video, das Donald Trump zum Gedenken an den Tod des Afroamerikaners George Floyd erstellen ließ. Weltweit gibt es derzeit Demonstrationen gegen Gewalt und Ungleichbehandlung.


05.06.2020  QDrop – Justiz kennt die Fädenzieher und Finanziers der Unruhen und ermittelt bereits

Der Präsident der Vereinigten Staaten kann noch nicht mal mehr zur Kirche gehen, ohne dass das einen Shitstorm entfacht. Er soll die Anweisung gegeben haben, dass man die Protester auf dem Weg dorthin mit Tränengas vertreiben soll.


04.06.2020  [DS] Machtstruktur abgebaut - Militärisch denken - Verhaftungen denken - Gut & Grün

Der Deep State und die Massenmedien, auch ihre 2. Veranstaltung ist im großen Stil gescheitert. Die Patrioten und das Militär haben jetzt grünes Licht. Es ist Zeit, loszulegen. Die Patrioten sind dabei, die Deep-State-Armee zu demontieren.


03.06.2020  Donald Trump: „Gerechtigkeit nicht Chaos“ – Ausgangssperre, Nationalgarde und Militär

Nachdem Amerika nach dem Tod von George Floyd von Unruhen und gewaltsamen Ausschreitungen mit Todesfolge geschüttelt wird, meldete sich der Präsident am späten Abend mit einer kurzen Ankündigung über die Maßnahmen, die er zu ergreifen gedenkt.


03.06.2020  Die Menschen beobachten - Sie sehen klar - Sie sind wach - Sie wissen es jetzt

Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten bringen sich selbst ins Abseits. Sie unterstützen die Plünderer und Gewalttäter und die Menschen sehen das jetzt. Trump überlässt es den Gouverneuren und Bürgermeistern, ob sie gegen die Ausschreitungen vorgehen oder nicht, droht ihnen allerdings, einzugreifen, falls sie weiterhin nichts tun. Wie in der Pandemie erlaubt er ihnen, ihr wahres Gesicht zu zeigen. Wollen sie ihre Bürger vor Schlägern, Mördern und Brandstiftern beschützen oder lassen sie es geschehen, um es für ihre Agenda zu nutzen. Die Verantwortung für das Leben der Einwohner liegt ganz bei ihnen.

03.06.2020  Die Patrioten haben die Falle gestellt - [DS] hat den Köder geschluckt - Die Einigkeit wächst

Der Deep State, die Massenmedien, die Demokraten, all die korrupten Politiker, sie sind mit dem Coronavirus-Theater gescheitert und versuchen jetzt, mit dem inszenierten Unruhen die Kontrolle wiederzuerlangen. Ich glaube, dass das ganze Jahr über bis zu den Wahlen ein Ereignis nach dem anderen stattfinden wird. Der Deep State gibt nicht auf und er wird um sein Überleben kämpfen. Trump und die Patrioten nutzen das zu ihrem Vorteil, denn sie müssen die Menschen aufwecken.

01.06.2020  Das zweite [DS] Ereignis ist gerade gescheitert - Aufgedeckt - Aufstandsbekämpfung im Gange 

Nachdem Amerika nach dem Tod von George Floyd von Unruhen und gewaltsamen Ausschreitungen mit Todesfolge geschüttelt wird, meldete sich der Präsident am späten Abend mit einer kurzen Ankündigung über die Maßnahmen, die er zu ergreifen gedenkt.

Ich danke Ihnen vielmals. Meine amerikanischen Mitbürger: Meine erste und höchste Pflicht als Präsident ist es, unser großes Land und das amerikanische Volk zu verteidigen. Ich habe einen Eid geschworen, die Gesetze unserer Nation aufrechtzuerhalten, und genau das werde ich auch tun.


31.05.2020  Warum dauern die Verhaftungen so lange?

Seit mindestens einem Jahrhundert haben Menschen in Machtpositionen unsägliche Verbrechen begangen, ohne die Gerechtigkeit zu fürchten. Ich glaube, dass viele korrupte Menschen, die Machtpositionen innehaben, irgendwann einmal strafrechtlich verfolgt werden. Natürlich stimmen nicht alle mit meiner Einschätzung überein. Die Geschichte zeigt, dass mächtige Menschen nur selten für ihre Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden. Die Normalität der Voreingenommenheit sagt uns, dass die Dinge so sind, wie sie sind, und dass sich daran nie etwas ändern wird. Schließlich ist Donald Trump seit mehr als drei Jahren Präsident. Seine Regierung hatte viel Zeit, Verhaftungen vorzunehmen, und diese hatten sie nicht umgesetzt. Daher könnte man argumentieren, dass Trumps Leute nicht daran interessiert sind, gleiche Gerechtigkeit wiederherzustellen.

30.05.2020  [DS] setzt alle Mittel ein - Falle wurde gestellt - Flynns Telefonate veröffentlicht - Keine Deals

Der Deep State und die Massenmedien, diese unsichtbaren Feinde hinter den Kulissen, sind in Schwierigkeiten. Ihre Schein-Pandemie ist nicht so gelaufen, wie sie es wollten. Das Land öffnet sich wieder. Um davon und den vielen Informationen der Deklassifizierung abzulenken, inszenieren sie jetzt Rassenunruhen. Gott sei Dank glaubt in den USA kaum noch jemand den Massenmedien, denn sie gießen jetzt richtig Öl ins Feuer und heizen die Unruhen noch weiter an. Es wurden bezahlte Provokateure und Anstifter aktiviert, die die Massen aufhetzen und für die Gewalt in den Straßen sorgen. Das wollen sie, der Deep State und die Massenmedien. Chaos und Panik. Und sie wollen es in allen Städten. Sie wollen einen Bürgerkrieg inszenieren. Das ist ihr Ziel. Sie hoffen, dass Trump die Kontrolle verliert, doch der hat das FBI und das Justizministerium eingeschaltet, um die Drahtzieher hinter den Unruhen rauszufinden. Ein sehr brisantes Thema wird gerade aktuell und soll mit allen Mittel vor der Öffentlichkeit verborgen werden. Das sind die Flynn-Telefonate, in denen die Gespräche zwischen dem pensionierten Generalleutnant Michael Flynn und dem russischen Botschafter in den USA ausführlich beschrieben sind. Wir sprechen darüber später noch, doch zuerst schauen wir auf Richter Sullivan, der eigentlich mit dem Fall von General Flynn beauftragt war.



30.05.2020  Trump verhängt weitere Sanktionen gegen China wegen des Wuhan-Virus, der Verletzung Honkongs Autonomie und dem Verstoß gegen die Verpflichtungen gegenüber Großbritanien

"Ich bin heute hier, um über unsere Beziehungen zu China und mehrere neue Maßnahmen zum Schutz der amerikanischen Sicherheit und des amerikanischen Wohlstands zu sprechen. Chinas Muster des Fehlverhaltens ist bekannt. Jahrzehntelang haben sie die Vereinigten Staaten abgezockt, wie es noch nie jemand zuvor getan hat. Hunderte von Milliarden Dollar pro Jahr gingen bei Geschäften mit China verloren. Vor allem in den Jahren während der vorherigen Regierung. China hat unsere Fabriken geplündert, unsere Arbeitsplätze ausgelagert, unsere Industrien ausgeweidet, unser geistiges Eigentum gestohlen und gegen seine Verpflichtungen im Rahmen der Welthandelsorganisation verstoßen. Erschwerend kommt hinzu, dass China als Entwicklungsland betrachtet wird und alle möglichen Vorteile erhält, auf die andere, einschließlich der Vereinigten Staaten, keinen Anspruch haben. Aber ich habe niemals allein China die Schuld dafür gegeben. Sie waren in der Lage, mit dem Diebstahl wie niemand zuvor davonzukommen, wegen früherer Politiker und, offen gesagt, früherer Präsidenten. Aber im Gegensatz zu denen, die vorher da waren, verhandelte und kämpfte meine Regierung für das, was richtig war. Das nennt man faire und gegenseitige Behandlung.

30.05.2020  Trump beendet Beziehungen zur WHO & verhängt weitere Sanktionen gegen China


29.05.2020  Trump signalisiert nächste Phase - Huber betritt den Ring - Das Spiel ist vorbei, Jack

Der Deep State, die Massenmedien und die Demokraten sind in einer tiefen Panik, weil alles gescheitert ist, was sie versucht haben. Es ist davon auszugehen, dass von jetzt an bis zur Wahl im November Ereignisse geschehen, wie wir sie nie zuvor gesehen haben. Sie werden niemals aufgeben, denn sie kämpfen um ihr Überleben. Sie wissen, wenn Trump wiedergewählt wird, ist das Spiel vorbei. Sie werden Rassenkriege veranstalten, Schießereien, jede Art von Unruhe, um die Nachrichtenkanäle zu verstopfen und Kontrolle zu ihren Gunsten zu erlangen. Wird das funktionieren? Nein, denn die Informationen, die über die Deklassifizierung an die Öffentlichkeit kommen, gehen weiter und mit jeder Einzelnen kommt mehr Licht ins Dunkel ihrer Machenschaften. Wie zum Beispiel die über die ehemalige Botschafterin Yovanovich.


29.05.2020  Neue FBI-Dokumente zeigen, dass die Obama-Regierung Trump und den Senat ausspioniert hat

Die Patrioten haben jetzt die volle Kontrolle und bereiten den Todesstoß vor. Grenell deklassifizierte wie verrückt, deswegen wollte der Deep State ihn loswerden. Doch Ratcliffe wird noch mehr freigeben. Das war der Plan und der Deep State hat ihn akzeptiert. Er ist wieder in die Falle getappt. Trump und die Patrioten werfen eine Bombe nach der anderen ab. Sie wollen, dass der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker blosgestellt werden mit ihren Lügen, ihren Vertuschungen, ihren wahren Absichten. Die Corona-Krise hat sich dafür sehr gut geeignet.

29.05.2020  Trump unterzeichnet Executive Order zur Verhinderung von Online-Zensur nach Twitter-Attacke

Am 26. Mai wurde Donald Trump von Twitter zensiert. Am 28. Mai reagiert er mit einer Executive Order, welche die Rechte der sozialen Medien auf Zensur beschneiden soll.


27.05.2020  QDrop: Wir befinden uns in einer gigantischen Show

Die Amerikaner stehen einmal wieder vor einer größeren Wahl und jede Partei will gerade diese Wahl unter allen Umständen gewinnen.

Trump möchte den Boden unter seinen Füßen endlich zementieren und die Demokraten wollen einmal wieder Land gewinnen. Denn davon sind sie noch weit entfernt.

Seit Trumps Ankündigung, für die Präsidentschaft zu kandidieren, bekämpfen sie ihn.

Denn diese Ankündgung am 16.Juni 2015 war bereits eine Kampfansage an die Lobbyisten und Politiker in DC:


26.05.2020  QDrop – Wenn Informationen allen zur Verfügung stehen, erwachen die Menschen

Politiker sind in der Regel ernst, denn die Lage ist es auch und irgendwie bekommt man da auch nicht wirklich mal ein echtes, herzhaftes Lachen hin. Denn es wird ja eher ernster, je länger sie regieren.

Trump ist also eine erfreuliche Ausnahme, jemand, der seinen Humor nicht verloren hat und immer wieder beweist, dass er Mensch geblieben ist. Denn Menschen lachen nun mal gelegentlich.


26.05.2020  [DS] in Panik - Angst schleicht sich ein - Narrativ verloren - Schattenregierungen weltweit entlarvt

Der Deep State und die Massenmedien haben die Kontrolle über die öffentliche Meinung, das Narrativ, verloren. Die Menschen glauben ihnen nicht mehr. Sie hoffen inständig auf die 2. Welle, um das Land wieder dicht zu machen. Aber Trump hat bereits angekündigt, dass es keinen zweiten Lockdown geben wird. Alles wird aufgedeckt, die Korruption, der Verrat, die Lügen. Wir sprechen über die Schattenpräsidentschaft und die Schattenregierungen und wie diese Leute entlarvt werden.

26.05.2020  Harter Schlag gegen Trump-Gegner – Loyaler Trump-Gefährte wird Geheimdienstchef

Der immer noch von vielen Medien als Idiot beleidigte und verhöhnte US-Präsident hat einen wichtigen Schritt hin zu seinem Ziel gemacht, die weltweite Korruption in Politik, Unternehmen, Medien, Seilschaften, Kirche und NGOs zu beenden.

25.05.2020  Deep State Veranstaltung gescheitert - Menschen erkennen die Wahrheit und sind bereit

Der Deep State, die Massenmedien, die korrupten Politiker, die Gouverneure und Bürgermeister, all diese Diktatoren sind gescheitert. Ihre Veranstaltung ist gescheitert. Die Menschen haben keine Angst mehr vor dem Virus, sie erkennen die Wahrheit und bereiten sich wieder auf das normale Leben vor. Ohne Verbote, ohne Masken, ohne Sicherheitsabstand. Dafür mit sozialer Nähe, Berührung und Umarmung.

25.05.2020  QDrop: Keine Angst, nach der Wahl ist alles gut

Der White House Whistleblower hat hier nicht durch eine Kristallkugel geschaut, sondern beruft sich dabei auf eine Hochrechnung, die in der Daily Mail veröffentlicht wurde.

Er schreibt: Keine Angst, nach der Wahl wird alles gut sein. Und fragt:

Geht es hier eigentlich um das Virus oder die Wahl?


23.05.2020  Die Beweise deuten darauf hin, dass der gesamte Plan, den Präsidenten am Wahlsieg 2016 und anschließend am Regieren zu hindern, in ... ITALIEN begann!

Während Informationen weiterhin auf Obamagate auftauchen, beginnen die Puzzleteile an ihren Platz zu fallen. Und viele der wichtigsten Teile tauchen ausgerechnet in Übersee auf, in Italien.


22.05.2020  QDrop – Warum es so viele Grippe-Tote gibt

Auf der offiziellen Seite des amerikanischen Gesundheitsministeriums [HHS] liest man heute Kritisches zur Handhabung der Statistik bei scheinbar an Grippe Verstorbenen. Die US-Zahlen zu Influenza-Todesfällen wären falsch und irreführend. Nämlich zu hoch.


21.05.2020  QDrop – Obama weiter im Fadenkreuz

Die Aussage des amerikanischen Justizministers, William Barr, dass  weder Joe Biden noch Barack Obama von ihm oder seinem Staatsanwalt, John Durham, schlechte Nachrichten erhalten würden,  hat viele verwirrt.


20.05.2020  QDrop zu Obama und Biden: Die sind JETZT noch nicht dran

Ist Justizminister Barr Trump etwa in den Rücken gefallen, als er in einer  Pressekonferenz sagte, dass weder Obama noch Biden etwas von ihm oder Staatsanwalt John Durham zu befürchten hätten?


20.05.2020  Boom-Woche soeben eingeschlagen - Jäger sind zu Gejagten geworden - Schmerz

Q sagte uns, dass Boom-Wochen bevorstehen, die erste hat eingeschlagen und heute ist erst Dienstag. Es wird hart für den Deep State und die Massenmedien. Zuerst erzählt Trump den Medien, dass er Hydroxychloroquin einnimmt. Sie drehen durch. Dann deklassifiziert Grennell weitere Informationen. Und die größte Bombe ist, dass die Aufnahmen von Biden und Kerry mit der Ukraine veröffentlicht werden. Es gibt eine Aufnahme, auf der Biden über die Absetzung des Staatsanwalts für eine Milliarde Dollar spricht. Q ließ wieder einige Drops fallen. Der Schmerz kommt langsam und stetig für den tiefen Staat.

19.05.2020  FISA ist der Anfang - Denke an Schach - Wann greifst Du den König an - Denke an die Optik 

Wir haben heute erfahren, dass Trump Hydroxychloroquin eingenommen hat. Viele der Beschäftigten an vorderster Front nehmen Hydroxychloroquin. Ärzte und Krankenschwestern zum Beispiel. Die Massenmedien berichten entweder gar nicht oder negativ über Hydroxychloroquin. Jetzt sind sie absolut geschockt. Bill Barr äußerte sich und sagte, dass er bis heute nichts gesehen habe, was zu einer Strafanzeige gegen Obama führen könnte. Die Betonung liegt auf bis heute. Das wird später kommen und es wird keine zivile Strafanzeige sein, sondern eine vor einem Miltärgericht.


18.05.2020  Der Countdown läuft – Wir sind bei Woche 3 von 10 – BOOM-Wochen stehen bevor

Die Corona-Krise ist für den Deep State und die Massenmedien das ideale Ereignis,  ihre neue Weltordnung zu errichten, die Wirtschaft zu ruinieren, den Menschen alle Rechte zu entziehen, und das ganze Theater bis zu den Wahlen hinauszuzögern.


17.05.2020  Yahoo!-Artikel: "Obamagate ist keine Verschwörungstheorie"

Erstaunlicherweise hat Yahoo über das Thema "Obamagate" berichtet:


Diejenigen, die #Obamagate-Hashtags auf Twitter teilen, täten am besten daran, die Hysterie zu vermeiden, die wir bei den Gläubigen der Russland-Absprachen gesehen haben, aber sie haben keinen Grund, die zunehmenden Beweise zu ignorieren, die darauf hindeuten, dass die Obama-Regierung in ernsthafte Korruption verwickelt ist.


16.05.2020  Wir sind wieder da - Du musst es ihnen zeigen, nur dann werden die Menschen den Willen zur Veränderung haben 

Der Deep State und die Massenmedien kämpfen um die Kontrolle der Nachrichten, doch sie haben sie längst verloren. Die Menschen sehen jetzt, welche Gouverneure, welche Bundesstaaten, welche Bürgermeister, sich mehr um ihre Agenda sorgen um als die Bevölkerung. Sie verstehen, dass das nichts mehr mit dem Virus zu hat, und gehen gegen diese Tyrannen auf die Straße.

16.05.2020  Trump Gegner zu Trumps Militäreinsatz: „Vielleicht trollt er uns ja nur?!“

Es gibt mal wieder einen Sturm im Wasserglas. Man könnte es auch einfach nur „Desinformation“ nennen, auf die derzeit leider sehr viele hereinfallen. Völlig unnötig, denn es steht doch alles im Netz!

Wir werden gerade von allen Seiten angefragt, weil einige Leser nun sehr irritiert sind, die gewisse Beiträge zu Trump gelesen haben, die derzeit mal wieder im Umlauf sind. Wir haben recherchiert und fanden heraus:

Nein, es wird keine Zwangsimpfung geben.


15.05.2020  QDrop: Schnallt euch an, es kommen überwältigende Beweise

Trumps Administration attackiert dessen Vorgänger weiterhin massiv. Wenngleich Lindsay Graham, Vorsitzender des Juristischen Ausschusses des Senats, davor warnt, Obama vor den Kongress zu laden, wie Trump es sich wünscht, so werden spätestens 2021 neue Zeiten anbrechen, wenn Chuck Grassley wieder den Vorsitz übernehmen wird.


15.05.2020  Die Tiefe des Sumpfes wird aufgedeckt - Die Schattenregierung wird ins Licht gezwungen

Der Deep State und die Massenmedien versuchen, die Flynn-Geschichte zu verdrehen. Doch sie sind auf einen Weg, der in die Falle führt. Der Sumpf ist tief und weit, aber er wird jetzt aufgedeckt. Die Schattenpräsidentschaft und ihre Regierung werden ins Licht gezwungen. Patrioten haben die Kontrolle, die Wahrheit wird siegen.

15.05.2020  Panik: Obama sendet einen vertraulichen Brief an die Nationalarchive mit der Forderung nach "Vertraulichkeit", die Biden-Ukraine-Dokumente nicht freizugeben

13.05.2020  Regen kommt - Ziele gesichert - Deklassifizierung der Obama-Beamten, die Flynn bloßstellten

Die Deep-State-Spieler, die Massenmedien, Leute wie Soros und die der ehemaligen Obama-Regierung, ihnen schwimmen ihre Felle davon. Ihr Corona-Experiment ist gescheitert und ihre Machenschaften kommen jetzt ans Licht. Jeden Tag werden neue Informationen freigegeben und sie kommen aus dieser Nummer nicht mehr raus.


12.05.2020  Das Volk ist dabei herauszufinden, wie Verrat aussieht [Obamagate] 

In den USA geht es heiß her. Die Menschen gehen auf die Straße und wollen ihr Leben zurück. Es kommen ungeheuerliche Dinge über Obama raus und der Deep State, die Demokraten und die Massenmedien drehen am Rad. Ihnen bleibt nichts anderes übrig, als auf den Ankläger loszugehen, auf Generalstaatsanwalt Bill Barr. Die Vorzeigepuppe des Deep State, der Trump in der Corona-Krise entlarven sollte, steht jetzt selbst im Rampenlicht, allerdings nicht so, wie er es sich vorgestellt hatte. Dafür kennt jetzt jeder seinen Namen und sein Gesicht. Die Machenschaften und Verbindungen eines Dr. Fauci hat Dave zensursicher in einem 3. Teil bei BitChute hochgeladen. Die deutsche Version ist auch schon eingesprochen und online, der Text und die Bilder findet Ihr hier ganz Unten. https://www.bitchute.com/video/kquf41dO0DCb/ Doch nun zuerst zu Teil B.


12.05.2020  QDrops beweisen: Die Zeit der Abrechnung ist offenbar gekommen

Gerade wurden die Interviews derjenigen veröffentlicht, die teilweise massiv dazu beigetragen haben, dass es überhaupt zum Vorwurf der Kollusion mit den Russen kommen konnte. Fazit: Sie wussten schon damals, dass das völliger Unsinn war und haben es trotzdem bis zuletzt, sogar bis heute, weiterverfolgt und wiederholen es gebetsmühlenartig, damit es nicht in Vergessenheit gerät.


11.05.2020  Die Schattenpräsidentschaft wurde aufgelöst - Panik - Nichts kann die Wahrheit aufhalten, nichts

Der Deep State und die Massenmedien spielen ihr Corona-Theater weiter, doch hat es nichts mehr mit dem Virus zu tun. Es verwandelt sich nun langsam in  Wahlberichterstattung. Panik liegt in der Luft. Die gesamte Schattenregierung, die Schattenpräsidentschaft wird nun aufgelöst. Der Deep State ist in Schwierigkeiten, die Wahrheit kommt jetzt ans Licht und die Menschen beginnen, alles zusammenzufügen. Die Wahrheit erreicht nun endlich die Bevölkerung.


09.05.2020  Obama: „Ich bin ‚verdammt gut‘ in die nächste Wahl involviert“

Obama führte eine Schattenpräsidentschaft und sprach vor oder nach den Reisen von POTUS mit den ausländischen Führern.

Deutlicher könnte Q es nicht schreiben, der in den letzten Tagen äußerst aktiv informiert. Wer damals, in den ersten Jahren von Trumps Präsidentschaft aufmerksam beobachtete, wusste es.


09.05.2020  Ziele anvisiert - Anweisungen an den Tarnkappenbomber gegeben - Trockenlegen

General Flynn ist von allen Vorwürfen, Beschuldigungen und Anklagen entlastet. Die Deklassifizierung geht schneller als gedacht. Bestimmte Leute sind bereits anvisiert. Die Menschen wollen jetzt wieder zurück in die Normalität und wollen wissen, was das für ein Theater war. Willkommen beim großen Erwachen.


09.05.2020  Trump: „Wir werden bald wieder die stärkste Wirtschaft der Welt haben. Und es wird sehr schnell gehen“

Schneller als man erwarten würde, werde es dem Land wirtschaftlich wieder besser gehen. Viel besser. Das sagte Trump kurz vor seiner Abreise nach Arizona den Journalisten.

08.05.2020  Klopf, klopf, der Deep State hat Dich - Zeit zum Aufwachen - Flynn freigesprochen - Schmerz 

Die Deep-State-Spieler sind in heller Panik. Alle in Washington DC sind in Panik. Obama, Comey, Schiff, sie alle sind im Panik-Modus. Was ist passiert? General Flynn wurde heute freigesprochen. Das Justizministerium hat die Klage gegen ihn fallen gelassen. Jetzt beginnt für sie der richtige Schmerz.

07:05:2020  QDrop kündigt Veröffentlichung an – Freigabe erfolgte

Es sieht so aus, als ob es diese Woche brisante Deklassifizierungen geben würde. Entsprechende Informationen des White House Whisteleblowers, Q, wurden gerade erst gepostet.

Bereits vor zwei Tagen kündigte er eine BOOM-Woche an. Also eine Woche, in der viele Dinge passieren würden. 


06.05.2020  Q-Drop – Wenn Konspiration zur Wahrheit wird

Das Virus wurde bereits vor 15 Jahren besiegt, schreibt Q, der White House Whistleblower, und liefert dazu auch gleich die Belege.

Niemand musste sterben, weil der Leiter des Nationalen Instituts für Gesundheit schon viele Jahre wusste, dass es eine Behandlung dafür gab, liest man hier.


06.05.2020  Die Zeit ist gekommen - Es muss den Menschen gezeigt werden - Die Revolution

Der Deep State und die Massenmedien tun alles, was sie nur können, um das Land unter Verschluss zu halten. Sie benutzen Angsttaktiken, wie wir sie noch nie zuvor gesehen haben. Killerhornissen aus Japan sind auf dem Weg zu uns, der Virus wird mutieren und wenn er das nicht tut, haben wir zumindest bald eine zweite Ansteckungswelle und dann eine dritte und so weiter. Sie wollen mit allen Mitteln verhindern, dass Trump uns wieder in die Normalität führt. Doch der Plan der Patrioten funktioniert bestens. Die Fallen sind aufgestellt. Flynns Fall schreitet voran und der Richter wird bald eine Entscheidung treffen. Die Revolution hat begonnen. Q lässt mehr Krümel fallen und es schaut so aus, als würde bald etwas über das Rote Kreuz bekannt werden.

05.05.2020  Q-Drop erklärt, wie Hillary Clinton 2020 Präsidentin werden könnte

Die letzten Tage postete Q zahlreiche Drops mit teilweise sehr deutlichem Inhalt. Hier legt er eine Sichtweise dar, die nicht unbedingt mit dem allgemeinen Narrativ übereinstimmt. Gerade deshalb sind die Aussagen umso interessanter.

05.05.2020  Sturm zieht auf - Du wirst es lieben, wie dieser Film endet

Kalifornien, Florida, in ganz Amerika Proteste gegen den Lockdown. Die Menschen wachen auf und der Deep State, die Massenmedien, können das Ereignis nicht mehr kontrollieren. Und nicht nur in den USA, auch bei uns wird der Widerstand von Tag zu Tag größer. Und das Beste daran ist, dass ihnen ihre Spaltung nicht mehr gelingt. Links und rechts, alt und jung, west und ost stehen gemeinsam auf gegen Maskenpflicht, Abstandsregeln und Bevormundung. Die Menschen haben es satt, sie wollen das nicht mehr und es gibt auch keinen Grund dafür.

04.05.2020  Boom-Woche vor uns - Es ist kurz vor dem Durchbruch - Genießt die Show - Für Menschlichkeit

Die Veranstaltung des tiefen Staates ist komplett gescheitert. Der Deep State und die Massenmedien kämpfen darum, die Kontrolle zu behalten, doch die Menschen sind wach geworden und sie protestieren gegen die Corona-Maßnahmen. Sie haben es satt und sind nicht mehr bereit, sich ihre Rechte nehmen zu lassen.


03.05.2020  Q-Drop zum Shutdown: „Manchmal kann man der Öffentlichkeit nicht die Wahrheit sagen“

Vor wenigen Stunden postete Q einen Beitrag, aus dem hervorgeht, dass Trump – wohl bereits von Anfang an – über das Virus „Bescheid wusste“.


Der Q-Drop dazu ist eindeutig. Er schreibt unter dieser Überschrift:

Für die Demokraten geht es bei COVID-19 darum, das Land dichtzumachen und die bevorstehende Wahl zu gewinnen

02.05.2020  Fauci und Gates: Agenda zur Impfung aller - Die Plandemie

Was für ein Betrug ist das doch. Das ist wirklich etwas zum Anschauen. Diese Massenzensur und Vertuschung von Daten, die zeigen, was in Wirklichkeit vor sich geht. Während der ganzen Zeit haben die Mainstream-Medien die Agenda der großen Pharma-Regierung für Massenimpfungen als "einzige" Lösung vorangetrieben.


01.05.2020  QDrops – Trump will General Flynn wieder in die Administration holen, sobald dieser freigesprochen wurde

01.05.2020  Kommunikation kompromittiert - Tag der Rechtsstaatlichkeit - Durham ist auf dem Weg

Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker, so beginnt fast jeder X22-Report von Dave und das mit guten Grund. Denn diese Drei sind in ihrem Zusammenwirken die unheilvolle dunkle Macht, die für alles Leid auf der Welt verantwortlich ist. Ohne korrupte Politiker könnte der tiefe Staat seine finsteren Pläne nicht umsetzen und ohne die Massenmedien könnte er sie nicht verschleiern und sie uns als alternativlos und notwendig verkaufen. Damit das die Menschen erkennen, wiederholt Dave es immer und immer wieder am Beginn der Sendung. Genauso, wie die Massenmedien ihre Lügen immer und immer wieder wiederholen.

30.04.2020 

30.04.2020  Die Zeiten sind vorbei, seid bereit, alle Mauern stürzen auf den [DS] 

Die Veranstaltung des Deep State, ihr gesamter Plan, ist zu Ende. Alle Mauern stürzen um sie herum zusammen. Bereite Dich auf einige wirklich harte Fakten vor, denn es werden Wahrheiten über das Ereignis namens Corona ans Licht kommen. Der Deep State und die Massenmedien haben die Kontrolle verloren. Nichts kann das mehr aufhalten. Bald wird Flynn entlastet werden, weitere Informationen werden freigegeben, die Untersuchungen werden der Öffentlichkeit präsentiert und die Leute werden zur Rechenschaft gezogen. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst sprechen wir einmal mehr über Biden.

29.04.2020  Q-Drop – „Das alles hat mit der kommenden Präsidentschaftswahl zu tun“

„Meine Botschaft an die jüdische Gemeinschaft und alle Gemeinden ist klar: Die Zeit der Warnungen ist vorbei. Ich habe das NYPD (New York Police Department) angewiesen, unverzüglich diejenigen vorzuladen oder sogar zu verhaften, die sich in großen Gruppen versammeln. Es geht darum, diese Krankheit zu stoppen und Leben zu retten. Punkt.“


29.04.2020  Trump oder Biden – wer hat die besseren Chancen?

Donald Trump hat im Angesicht der Weltpresse mal wieder gescherzt und schon kommen all die Nichtversteher und drehen jedes Wort durch die Mangel, bis vom ursprünglichen Sinn rein gar nichts mehr übrig bleibt.


27.04.2020  Q-Drop: General Michael Flynn bald entlastet? „In Wahrheit habe ich nie gelogen“

Der ehemalige Sicherheitsberater des Präsidenten, General Michael Flynn, soll diese Woche eventuell entlastet werden. Flynn soll demnach unter Obama absichtlich „von korrupten Agenten an der Spitze des FBI reingelegt worden sein.“


27.04.2020  Über Trump: „Er war intelligent, er war athletisch und wir alle mochten ihn“


27.04.2020

Q Post 1281 hat ein genaues 2-Jahres-Delta für heute - 27.04.20 (re: Flynn).

Q Post 3330 hat ein genaues 1-Jahres-Delta für heute (re: Flynn).

Der neue Q-Post 3988 bedeutet, dass Flynn diese Woche entlastet wird.

Hannity gibt an, dass er heute Abend um 21.00 Uhr am 27.04.20 "zwei große Ankündigungen" haben wird...


Die "Nichtstuer Democrats" geben viel von ihrem Geld für gefälschte Anzeigen aus. Ich habe nie gesagt das der CoronaVirus ein "Hoax" ist, ich habe gesagt, dass die Demokraten und die Art und Weise, wie sie darüber gelogen haben, ein Hoax sind. Außerdem fing es mit "einer Person aus China" an und wuchs dann an und wird ein "Wunder"-Ende nehmen!

25.04.2020  X-22 Report vom 24.4.2020 - Die Menschen müssen die Wahrheit sehen und lernen - Der Zeitpunkt ist sehr wichtig

Trump und seine Regierung werden diese Veranstaltung jetzt bald beenden. Bill Bryan, Chef der Abteilung für Wissenschaft und Technologie des Heimatschutzministeriums, sprach am Donnerstag auf Trumps Pressekonferenz über den starken Einfluss von UV-Licht, Luftfeuchtigkeit und wärmeren Temperaturen auf den Coronavirus. Der Deep State, die Massenmedien und die korrupten Politiker zogen das selbstverständlich ins Lächerliche und bezeichneten Trump und Bryan als verrückt. Sie bezeichnen auch das Medikament Hydroxychloroquin als Teufelszeug und verbreiten jede Menge Lügen und gefälschte Studien darüber. Warum tun sie das? Weil sie, zusammen mit ihren Auftraggebern und Handlangern der Pharmalobby nicht an einer Heilung und Beendigung der Coronakrise interessiert sind. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst kurz zu Joe Biden.


25.04.2020  Erklärung von Gerneral Michael T. Flynn

BEZIRKSGERICHT DER VEREINIGTEN STAATEN
DISTRICT OF COLUMBIA
Strafverfahren Nr. 17-232-EGS

VEREINIGTE STAATEN VON AMERIKA
Der Kläger,
v.
MICHAELT. FLYNN,
Angeklagter.

24.04.2020  Iron Eagle, Marker, Der stille Krieg geht weiter

Wir sind immer noch im Lockdown, doch Trump und die Patrioten haben diese ganze Veranstaltung schon auf den Kopf gestellt. Sie verwenden jetzt alles gegen den Deep State, der sie inszeniert hat. 

22.04.2020  Trump reagiert auf Corona und geht in die Offensive

Trump ist kein Freund der wahllosen Immigration. Er hält diese „Gewinnspiele“, bei der man als Preis eine amerikanischen Staatsbürgerschaft bekommt, für nicht zielführend und möchte das in ein System ändern, das nur die Menschen ins Land lässt, die gewinnbringend für die Wirtschaft arbeiten


21.04.2020  Rudy Giuliani's Gesunder Menschenverstand 


18.04.2020  QAnon: Obamas Geheimdienst-name ist Renegade. Sie nannten ihn Verräter

17.04.2020  Mach deinen Verstand frei, die Wahl zu wissen, wird deine Entscheidung sein, [wissentlich]

16.04.2020  „Passt auf, wie ihr die Infos interpretiert, die gepostet werden“.

D as schreibt QAnon in Post 3929. Derartige Vorhersagen würden der Bewegung schaden

15.04.2020  "Die Wahrheit wird gelernt, nie gesagt" - Countdown zum Verrat - Stromausfall steht bevor

Die Deep-State-Veranstaltung, diese globale Pandemie, wo sie Angst und Chaos vorantrieben, kommt jetzt zum Ende. Trump hat gestern in seiner Pressekonferenz bereits über die Öffnung der Wirtschaft gesprochen.


13.04.2020  QAnon: Der Plan, durch Furcht die „Eine Weltregierung“ zu installierenÜber den Plan, die „Eine Weltregierung“ zu installieren, soll Henry Kissinger, der ehemalige Außenminister der USA unter Nixon und Ford, sowie späterer Sicherheitsberater bei einem Bilderbergtreffen in Evian, am 21. Mai 1992, gesprochen haben.

10.04.2020  Spieltheorie, Ereignisse treten ein, [das Böse] hat sich entfalten können, Schmerz

Wir sind jetzt im Auge des Sturms. General Flynn hat das Titelbild seines Twitter-Accounts zum Auge des Sturms geändert. Das bedeutet, dass der erste Teil des Sturms der Deep State mit seiner Veranstaltung war, wo sie Angst, Panik und Chaos verbreitet haben.


10.04.2020  Patrioten stehen bereit - Der Startschuss

Der Plan des Deep State, der Plan der Zentralbank, bestand darin, dass sie mit dieser Veranstaltung all ihre Vorhaben umsetzen und begründen wollten. Er ist gescheitert, auch wenn die Medien ihre Panikmache weiter betreiben

10.04.2020  Die Verbindungen zwischen Huawei, ZTE & den Clintons -und weshalb Trump diese Firmen aus USA verbannte

Die USA halten den Finanzvorstand von Huawei in Kanada fest, verhaften den chinesischen Geheimdienstoffizier Yanjun Xu in Belgien und liefern an die USA aus.

Alles ist verbunden! Sie werden diese Verbindungen nicht glauben!

09.04.2020  Wahl 2020 – War Bernie Sanders nur der „Platzhalter“ für Joe Biden

Bereits 2016 war Bernie Sanders einer der Präsidentschaftskandidaten der Demokratischen Partei, obwohl er eigentlich parteilos 

07.04.2020  Boris Johnson – neue Mitteilung zu seinem Zustand – Trump ist bestürzt

Gerade eben kam die Nachricht von der britischen Regierung, dass Boris Johnsons Gesundheitszustand stabil sei. Er werde nicht beatmet, würde aber über eine Maske Sauerstoff zugeführt bekommen und selbständig atmen.

04.04.2020  Demokraten wählen immer häufiger Trump. „Danke, dass Sie dieses Land retten!“

Die Demokraten verlieren weiterhin, nicht nur Dank der immer noch sehr aktiven Walk-away-Bewegung. Man sagt, sie könnten nur noch gewinnen, wenn sie die Briefwahl durchsetzen.

03.04.2020  QAnon über die Konsequenzen von Verrat, Volksverhetzung und staatsgefährdenden Aktivitäten

Der Präsident der Vereinigten Staaten hat weniger Rechte, als manche glauben. Gut, er kann Executive Orders schreiben, aber die können von den Bezirksgerichten angefochten werden und in der Vergangenheit haben die Demokraten diese Gelegenheit reichlich genutzt.

01.04.2020  QAnon: Gibt es eine Gefährdung der intellektuellen Freiheit?

Im September 2018 ging QAnon in die Offensive und erklärte sich selbst als die größte militärische Geheimdienstoperation (PsyOP), die es je gegeben habe. Das war eine klare Ansage und absolut nicht neu, denn das, was auf 4chan, 8chan und nun 8kun passierte und passiert, ist selbstverständlich psychologisch gut durchdacht.

01.04.2020  Rig For Red* - Alles hat eine Bedeutung - Nichts kann das Kommende aufhalten

Der Deep State treibt sein Ereignis weiter voran und davon werden sie auch nicht abweichen. Sie weichen nie von ihrer Agenda ab. Die Massenmedien verbreiten weiter Angst und Schrecken. Die Patrioten kennen ihr Drehbuch und wirken dem entgegen


29.03.2020  QAnon: „Es geht um die Rettung Amerikas. Die ganze Welt schaut zu“

Immer wieder fordert QAnon, der White House Whistleblower dazu auf, zusammenzustehen. Es gäbe ein gemeinsames Ziel und das hieße, den Ruhm und die Ehre wiederherzustellen.

Q spricht hier zwar von Amerika, aber auch er hat immer wieder betont, dass sich das, was dort gerade passiert, auf die ganze Welt auswirken wird. Auch Trump weiß das. Er hat es auf mehreren seiner Wahlveranstaltungen bereits gesagt: Make the world great again!

Es gehe darum, die Welt wieder großartig zu machen.

27.03.2020  Ehemalige Mitarbeiterin berichtet über sexuelle Übergriffe durch Joe Biden: „Mein Leben war die Hölle. Es ging um Macht und Kontrolle“

„Ich möchte Trump nicht helfen. Ganz im Gegenteil, ich bin überhaupt nicht auf dessen Seite. Aber was soll ich tun? Es ist die Wahrheit und ich muss dafür geradestehen.“


26.03.2020  Gelber Himmel - Zeitlinie wichtig - Panik - Selbstmordwarnung

General Michael Flynn ändert sein Twitter-Bild nur, wenn etwas Wichtiges bevorsteht. Posten tut er seit seiner Erklärung vom 1. Dezember 2017 dort nichts mehr.


25.03.2020  Schlüssel öffnen die Tür 

Wir erleben gerade, wie die Frist dieses Ereignisse abläuft. Q hat gepostet und uns erklärt, wer, wie und warum diese Aktion begann. Es wurde absichtlich getan und vom Deep State vorangetrieben. Die Patrioten haben das gewusst, sie kannten ihr Drehbuch. Trump sagte heute, dass er das Land am 12. April wieder öffnen will.


24.03.2020 Die größte Anklage aller Zeiten..

Google, Facebook, Neuralink wegen Waffen-KI-Technologietransfers, Mitschuld am Völkermord in China und Gefährdung der Menschheit durch Missbrauch von KI verklagt...

...da die Webseite durch ein Gewinn-Ad blockiert wird, hier das Pdf>> mit dem Artikel sowie die Anklage als Pdf>>



24.03.2020  Spygate könnte Watergate wie einen drittklassigen Einbruch aussehen lassen

Der Spygate-Skandal entwickelt sich zum bedeutendsten politischen Missbrauch von Regierungsgewalt in der Geschichte. Und er ist vielleicht sogar größer, als die Menschen erwarten.


23.03.2020  QAnon: „Habt keine Angst!“

Don’t fear, habt keine Angst, schrieb QAnon, der White House Whistleblower und wahrscheinlich meinte er Corona.

Jeder kann also bereits Antikörper entwickelt haben und das ist etwas Gutes, denn man hat inzwischen herausgefunden, dass man danach immun ist.

Donald Trump scheint grundsätzlich immun gegen Viren zu sein, denn man sah ihn noch nicht ein einziges Mal krank und den Corona konnte man bei ihm auch nicht finden, obwohl er weiterhin Hände schüttelt und ihm der 2-Meter-Abstand ziemlich egal zu sein scheint.


Q-Drop Nummer 3895... am 21. März ist ein Video mit einem mitreißenden Musikstück von Future World Music mit dem Titel 'Victory of Life'. Q hat diese Musik schon einmal zusammen mit dem kraftvollen Bild einer Erzengel-Figur, mit ausgebreiteten Flügeln, die einem Sonnenuntergang entgegensieht, aufgeführt... 
https://qanon.pub/ 
Die einzelne Textzeile unter dem Video lautet... 
'Keine Angst'. 

Anons haben entdeckt, dass die Worte "Dark Legacy" unten rechts im Bild zu einer Website mit zwei Videos führen. Das erste Video ist ein kurzer Trailer, der für den Film 'Dark Legacy' wirbt. Der Film handelt davon, wie George Bush Senior den Mord an JFK Senior arrangierte. Das zweite Video ist ein Spielfilm über die "Ermordung" von JFK Jr. 
Ich glaube, dass die Botschaft von Q 'Keine Angst' sich auf die Tatsache bezieht, dass der tiefe Staat versucht hat, zwei gute Männer zu ermorden, die die Menschheit von der Sklaverei befreien wollten. Leider haben sie JFK Senior ermordet. Ich glaube, es ist ihnen NICHT gelungen JFK Junior zu töten. Q sagt, dass das Bündnis dieses Mal gewonnen hat. 
Wird sich JFK Junior bei der nächsten Wahl als Donald Trumps Kandidat offenbaren? JFK Junior deutete diese Möglichkeit bei einem Fernsehauftritt in der Jay Leno Show an. Wir werden sehen...! 
Inzwischen ist es kein Zufall, dass der Satz, der auf der Glocke auf dem Boot des JFK Senior eingraviert ist, lautet... 
Where We Go One We Go All.

19.03.2020


18.03.2020  Rote und grüne Festung - Die Uhr ist aktiviert - Die Bühne ist vorbereitet

Die Deep-State-Spieler beginnen zu realisieren, dass sie nicht mehr die Kontrolle haben. Wir sehen an ihren Tweets, dass sie in Panik geraten. Trump und die Patrioten senden uns Botschaften, dass der Sturm genau über uns ist. Die Operationen im Hintergrund laufen bereits auf vollen Touren. Die Uhr ist aktiviert. Rote Festung / Grüne Festung ist bereit. Das hat mit dem Krieg zu tun, denn wir sehen verschiedene Aktionen gleichzeitig geschehen. Wie Q es uns gesagt hat mit der roten und der grünen Festung. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst schauen wir auf Hunter Biden.

17.03.2020  Es ist an der Zeit, den wahren Feind des Volkes zu entlarven - Ihre Macht wird entfernt - Botschaften empfangen 

Q sagte:
Warum ist das relevant?
SA (1), US (2), Asien (3), EU (4).
Q
Zuerst Saudi-Arabien, dann die USA, dann Asien, dann die EU. Wir sind gerade Zeuge des Sturms. Wie können die Menschen während dieses Sturms beschützt werden? Wie können diejenigen, die verhaftet werden sollen, aufgespürt werden? Wie kann die Öffentlichkeit vor False-Flag-Anschlägen beschützt werden? Du minimierst ihre Gefährdung durch die Beschränkung öffentlicher Zusammenkünfte und nimmst dem Deep State damit die Ziele. Und das geschieht gerade.


15.03.2020  Harvard Professor verhaftet – Verbindungen zu Wuhan nachgewiesen!

Für Geld tut so mancher alles. Man sah es bereits bei Hunter, dem Sohn des derzeitigen Präsidentschaftskandidaten der Demokratischen Partei, Joe Biden. Hunter Biden erhielt dafür, dass er Vorstand in einem ukrainischen Energiekonzern war, jahrelang 50.000 Dollar/monatlich und soll dafür nicht viel getan haben.


13.03.2020  Grünes Schloß ist online - Die Bühne muss weltweit vorbereitet werden - Die Zeit ist um - Die Patrioten sind bereit

Wie wir alle sehen können, ist jetzt die Panik mit dem Coronavirus völlig aus dem Ruder gelaufen. Alle waren sie daran beteiligt. Die schwarzen Hüte, also die Massenmedien, der Deep State, die Zentralbänker und die korrupten Politiker. Sie wollten die Wirtschaft und die Börsen crashen lassen und alles Trump in die Schuhe schieben.


12.03.2020  Trump will Lohnsteuer abschaffen um „Corona-Krise“ zu bekämpfen

Unbestätigten Gerüchten zufolge soll das Weltwährungssystem des Deep State (Petro-Dollar-Schuldgeldsystem) bereits in der Nacht zum Montag, an dem die Börsen erdrutschartig fielen, von der Trump-Allianz abgeschafft worden sein. Um ein globales Chaos und Panik zu verhindern, wird das alte Währungssystem schrittweise abgeschafft bzw. umgewandelt. Den Gerüchten weiter zufolge sollen US-Sicherheitskräfte die Federal Reserve Bank durchsucht und den Exekutivdirektor der US-Notenbank, Jerome Powell, festgenommen haben. Der weitere Gelddruck ohne Deckung sollte ausgesetzt worden sein.


11.03.2020  USA Wahl 2020: „Sleepy“ Joe oder „Crazy“ Bernie gegen Donald Trump?

Nach dem Willen der Demokraten soll es Joe Biden werden, denn der sozialistische Bernie Sanders habe keine Chance, die Mehrheit der Wähler und damit die Präsidentschaft zu gewinnen.


10.03.2020  Donald Trump: Nein, ich habe den tiefen Staat noch nicht bezwungen

Die Hoffnungen, die viele in Donald Trump setzen, sind teilweise sehr hoch. Wir sprechen hier nicht über Amerika, sondern über unser Land, über Deutschland.

10.03.2020  POTUS: Very Dramatic Major Economic Steps Tomorrow

Bildschirmfoto 2020-03-10 um 11.44.53

Präsident Trump, der eine goldene Krawatte trug, kündigte an, dass er morgen eine Sonderpressekonferenz abhalten wird…

Wir werden über Dinge sprechen, auch über wirtschaftliche Dinge, sie werden sehr wichtig sein… Wir werden vom Senat zurückkommen, wir werden viele sehr wichtige Treffen anberaumen lassen… Wir werden morgen eine Pressekonferenz abhalten… und erklären, was wir aus wirtschaftlicher Sicht tun. Aber sie werden sehr dramatisch sein … Ich werde morgen hier sein, um Sie über einige der wirtschaftlichen Schritte zu informieren, die wir unternehmen und die sehr wichtig sein werden.

Präsident Trump…

Goldene Krawatte – und eine Ankündigung über wirtschaftliche Schritte, die „sehr dramatisch“ und „sehr wichtig“ sind.

Das klingt vielversprechend…!

WWG1WGA

09.03.2020  Journalistin Liz Crokin: Donald Trumps Güte kennt keine Grenzen

Es wird derzeit an allen Fronten gekämpft. Demokraten gegen Demokraten um die Präsidentschaft und letztendlich sind auch die Republikaner noch stark involviert, denn man sagt, wenn es eine Rezession gäbe, dann habe auch Donald Trump keine so guten Chancen mehr, wiedergewählt zu werden.

08.03.2020


05.03.2020  Trump auf Twitter: Es gibt einen Coup gegen Bernie!

Vor einigen Tagen, bei einer der letzten Wahlveranstaltungenging es recht heiter zu. Trump war in Hochform und hatte Lust auf eine kleine Fragerunde. Wer wäre sein Gegner, wer könnte das Rennen um die Kandidatur der Demokraten am leichtesten gewinnen?

05.03.2020 X-22 Report vom 4.3.2020 - [DS] schluckt den Köder - Bühne vorbereiten - Patrioten bereit - Schaut die Nachrichten für das nächste Ereignis - Episode 2113b

Der Deep State und die Demokraten haben den Köder geschluckt. Trump hat sie glauben lassen, dass er alles getan hat, damit Bernie Sanders nicht gewinnt. Mit Bloomberg hat er es genau so gemacht. Er schiebt die Demokraten damit in eine Richtung, die von ihm und den Patrioten gewünscht ist.


05.03.2020  Trump spendet Gehaltsscheck, um Impfstoff gegen Corona -Virus zu entwickeln

Die Message lautet: Wir sind für euch da. Unsere Motivation ist, eine Regierung zu schaffen, die dem Volk dient. Geld ist uns egal, wir haben selbst genug.

Wie die Pressesprecherin des Weißen Hauses, Stephanie Grisham, mitteilte, ging der Scheck diesmal an das Gesundheitsministerium und soll die Bemühungen unterstützen, das  COVID-19-Coronavirus einzudämmen.

29.02.2020  Präsident Trump Delivers Remarks... ab 29:48


28.02.2020  Was ist Q eigentlich – Retter, Richter oder Rächer?

Es ist erstaunlich, wie oft QAnon inzwischen genannt wird. Die oben beschriebene Gesetzgebung würde es möglich machen, ihn für Straftaten heranzuziehen, die er nicht selbst begangen hat.


28.02.2020 X-22 Report vom 27.2.2020 - Zukünftiges Thema rückt in den Fokus - Abwarten - Der richtige Zeitpunkt ist wichtig - Episode 2108b

Lasst uns beginnen mit den Nachrichten über die Wirtschaftskrise, die Tages- und Geo-Politik.
Wir müssen bedenken, dass die Demokraten, der tiefe Staat, die Zentralbänker, gerade um ihr Überleben kämpfen. Sie wissen, wenn sie nicht Trump loswerden und nicht die Wirtschaft zerstören können, ist es das für sie gewesen. Was glaubst Du, warum sie das Coronavirus so hart vorantreiben? Bedenke, dass das nichts mit dem Virus an sich zu tun hat, sondern mit der Angst, die sie verbreiten. Angst bestimmt die Märkte. Nachrichten die Angst machen, bestimmen die Märkte. Sie wollen das seit langer Zeit und der Coronavirus ist nur ein weiteres Ereignis in ihrem Drehbuch. Die Patrioten kennen ihr Drehbuch und lassen sie es abspielen. Sie wollen, dass sie sich exponieren und entlarven, denn es passt wunderbar in den Plan der Patrioten. Wir werden etwas später darüber sprechen, doch zuerst schauen wir nach Baltimore, wo die ehemalige Bürgermeisterin Catherine Pugh, vom Bundesgericht verurteilt wurde.

27.02.2020  Q-Drops, die alles offen lassen

Es gab heute Nacht etliche Drops von QAnon, die wir übersetzen und – falls möglich – mit tatsächlichen Ereignissen verbinden. Da, wo es nötig ist, werden wir Ergänzungen anbringen.

Es scheinen große Dinge bevorzustehen, denn Q postet dieses untenstehende Gebet nur vor großen Ereignissen. 

Biblisch: Heuschrecken-Schwärme und rote Flüsse auf der ganzen Welt


24.02.2020  Richard Grenell geht zurück in die USA – Trump sucht neuen Botschafter für Deutschland

Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass unser hochangesehener Botschafter in Deutschland @RichardGrenell amtierender Direktor des Nationalen Nachrichtendienstes wird. Rick hat unser Land außerordentlich gut vertreten, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm. Ich möchte Joe Maguire für die wunderbare Arbeit danken, die er geleistet hat, und wir freuen uns auf eine enge Zusammenarbeit mit ihm, vielleicht in einer anderen Funktion innerhalb der Verwaltung!

...Volldraht dazu :

Richard Grenell hat die Agenda des Präsidenten angesichts der unerbittlichen Ablehnung der bedeutendsten Macht der Europäischen Union hartnäckig verfolgt.

22.02.2020  Unschlagbar –Trump, Q und die Anons

Vor einiger Zeit schrieb QAnon, der White House Whistleblower, dass die Angriffe auf die Q-Gruppe an Intensität zunehmen würden. Wir nahmen es zur Kenntnis, die vielen Q-Gruppen in den sozialen Medien wussten es auch, also – kurz und gut – wir empfanden es nicht als wichtig genug, darüber etwas zu schreiben.

20.02.2020  White House: Es gibt keine Absprachen mit Assange – Neuer Angriff auf das Amt des Präsidenten als Hoax entlarvt

Donald Trump ist wieder im Wahlkampffieber. 

Und es scheint ihm Spaß zu bereiten. Es war eine explosive Rede, der dieser interessante Drop von QAnon folgte.

18.02.2020  QAnon: „Um es mal deutlich zu sagen: Das Spiel ist vorbei!“

"Er wusste, dass Obama gegen ihn ermittelte und er wusste, dass einige Staaten darin involviert waren. Er nannte Australien, Großbritannien und Italien."

In Ungarn rausgeschmissen (Bravo Victor!!!), in Berlin mit offenen Armen empfangen, ein kleiner Einblick in die Machenschaften von Soros durch AG Bill Barr....

16. Februar 2020  QAnon: „Glaubt ihr wirklich, dass nichts passiert?“

Vor einigen Tagen hat QAnon in einem seiner Drops nur das kleine Wort „Justice“ geschrieben. Justice bedeutet „Gerechtigkeit und darauf warten nun viele, wobei sie ganz bestimmte Vorstellungen davon haben, was das bedeuten könnte.

QAnon schreibt über die Politik Amerikas und der damit verbundenen Länder. Die kryptische Art und Weise, in der geschrieben wird – geschrieben werden muss, um „zu Hause“ keine Probleme zu bekommen – befeuert die Fantasie einiger seiner Follower ungemein. Allein das kleine Wort „Gerechtigkeit“ gibt so viel her.

HANNITY: "Quellen bestätigen, dass AG BARR sich auf etwas viel Größeres, viel Tieferes konzentriert, das weitreichende, ernsthafte Auswirkungen haben wird...

Die Beweise sind überwältigend und unbestreitbar... Volltrefferfall..."

"Kommen größere [Slam-Dunk] Anklagen?"

14.02.2020 QAnon: „Das Volk hat das Recht und die Pflicht, eine Regierung abzusetzen“

11. Februar 2020  QAnon: „Das alles ist seit Jahren geplant“ – Neuer Drop verspricht Gerechtigkeit

9. Februar 2020  "Die Hälfte der Leute, die in die russische Ermittlung verwickelt sind, wird im Gefängnis landen."

7. Februar 2020  Trump zum Impeachment:"Es geht weiter, sie werden nicht aufhören."

5. Februar 2020 Donald Trump SOTU 2020 – Rede zur Lage der Nation – deutsch

2. Februar 2020  Impeachment: Es gibt einen Verlierer und der heisst nicht Donald Trump

1. Februar 2020  Impeachment: Keine Zeugen notwendig, denn der Fall ist eindeutig

31. Januar 2020  Impeachment –heute ist Abstimmung. Tendenz: Freispruch ohne Zeugenbefragung

31. Januar 2020  Gefeuerter Generalstaats-anwalt (Ukraine) verklagt Joe Biden

30. Januar 2020  USA – Es geht nicht nur um eine Amtsenthebung, es geht um mehr

28. Januar 2020  Giuliani: Wenn wir Joe Biden nicht strafrechtlich verfolgen können, haben wir keine Gerechtigkeit in Amerika

27. Januar 2020  Graham: „Der Präsident wird aus diesem Prozess gestärkt hervorgehen“ – Trumps Beliebtheit trotz Impeachment ungebrochen

26. Januar 2020  Amerikaner schalten beim Impeachment ab. Zu langweilig. Trumps Verteidiger: Das wird nochinteressant werden

24. Januar 2020  QAnon, das Impeachment und die Trump Wahrnehmungsstörung [TDS]

23. Januar 2020  „Heute fordere ich andere Nationen auf, unserem Beispiel zu folgen“ – Trumps Rede in Davos –deutsch

22. Januar 2020  Pelosi überTrump: Er ist für immer angeklagt worden, das können sie niemals auslöschen

20. Januar 2020  Interessante Hintergründe zur Impeachment Farce werfen ein neues Licht auf das Verfahren

18. Januar 2020  Trotz Iran undImpeachment: Trump liegt in der Beliebtheit der Amerikaner weit vorne

17. Januar 2020  Pelosiunterschrieb die Anklage mit einer „Bullet-Pen“. Droht sie Trump?

16. Januar 2020  Pelosi unterzeichnet Anklagepunkte : „Traurig und tragisch für Amerika“. Oder vielleicht doch eher für die Demokraten?

14. Januar 2020  Julian Assange: Warum eine Auslieferung in die USA das Beste für ihn sein könnte

12. Januar 2020  Q: Ihre größte Angst ist, dass die Menschheit erwacht und erkennt

10. Januar 2020  Wahlkampf mit Donald Trump: Er nimmt mal wieder kein Blatt vor den Mund

9. Januar 2020  USA – Gibt es heimliche Absprachen zwischen Trump und dem Iran?

 9. Januar 2020  Trump: Der Iran darf keine Atomwaffen besitzen, solange ich Präsident bin – Rede mit deutscher Übersetzung

6. Januar 2020  USA –Truppenabzug aus Irak? Heimatschutzbehörde warnt offiziell vor möglichen Terroranschlägen

5. Januar 2020  Trump: „Wir haben gehandelt, um einen Krieg zu verhindern und nicht, um ihn zu beginnen“

4. Januar 2020  McConnell über Demokraten: „Ihre Zeit ist vorbei. Sie haben genug Schaden angerichtet“

1. Januar 2020  2020 ist das Jahr der Entscheidung. Mögen die Menschen weise wählen

QAnon – die friedlichste Bewegung der Welt

Der Militärische Geheimdienst hinter Trump, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, den Sumpf trocken zu legen!

Aber zuerst einmal Wer Ist Q, Was Ist Der Plan?

Q_-_Wir_sind_der_Plan.pdf

und hier eine Einführung in Q....

Wer_ist_QAnon_Eine_Einführung_in_das_QAnon-Phanomen.pdf

..für Alle, die der Matrix entkommen wollen, hier noch ein Pdf..

Werde_Teil_der_weltweiten_Qanon_Armee.pdf

... für Alle die ein Zeichen setzen wollen...

QARMY T-Shirts

Ich habe seit 2018 - Ende 2019 fast annähernd alle Artikel Neon Revolts mit seiner Kennt- als auch Erlaubnis ins Deutsche übersetzt, da die Informationen innerhalb der USA natürlich  wesentlich umfangreicher sind als auch Neon Revolt ein Kenner des Ganzen ist.

https://www.neonrevolt.com/

Neon Revolt hat sich ganz den Q Drops gewidmet, diese waren lange Zeit sehr kryptisch und die Q Gemeinde, die Anons, die digitalen Soldaten hatten eine Menge zu tun diese zu deuten.

Q sprach auch explizit Pädophilie sowie  Satanismus an, ich stelle hier mal ein paar Pdf´s dazu ein.

Seine Pdf´s habe ich so übersetzt das auch seine mood, seine Ausdrucksweise mit einfloß..

Interessante Theorie eines Anon 

Er/sie denkt voraus und impliziert offensichtlich, dass die geretteten Kinder der letzte Akt sind.

Eine Lektüre und die Anwendung von Unterscheidungsvermögen wert.#QAnon #MAGA #WWG1WGA #POTUS

Die Theorie des Anon schwingt mit mir mit. Ich kann die Spaltung zwischen den beiden Sperrfraktionen hier in Neuseeland sehen.

Die „Stay at Homes“ sind von Angst durchdrungen. Sie springen einem beim Gehen aus dem Weg, wie ängstliche Kaninchen. Das ist komisch. Manchmal rufe ich: „Die saisonale Grippe ist gefährlicher“, nur um den Topf zu rühren. Diese verängstigten Menschen haben volles Vertrauen in unseren Premierminister. Sie hinterfragen nicht ihre drakonische Herangehensweise an die Abriegelung – die strengste Strategie der Welt.

Dann gibt es die „Lasst uns das Land wieder öffnen“. Ich gehöre dieser Gruppe an. Ich denke, Neuseeland hat mit der strengen Abriegelung einen massiven Fehler gemacht. Schweden ist offen geblieben und hat sich entschieden, auf die Herdenimmunität zu vertrauen. Ich bin voller Bewunderung für den Mut des schwedischen Volkes. Sie vertrauten sich selbst, nicht der Propaganda.

Die neuseeländische Wirtschaft wird Jahre brauchen, um sich zu erholen. Einer unserer wichtigsten Wirtschaftszweige, der Tourismus, ist dezimiert worden. Ich lebe in einer kleinen Touristenstadt, die stark von einem stetigen Strom von Touristen aus Übersee abhängig ist. Das ist verschwunden. Viele ausgezeichnete, hart arbeitende Tourismusunternehmen haben ihre Türen für immer geschlossen. Arbeitsplätze gingen verloren. Es bricht mir das Herz. Und es war VOLLSTÄNDIG UNBEKANNT.

Ich glaube, wir werden nicht lange auf den „großen Boom“ warten müssen, der von der Anon in der Post vorgeschlagen wurde. Die Spannungen eskalieren weltweit. Wenn Sie das Video der Mutter in den USA nicht gesehen haben, die verhaftet und in Handschellen auf einem Spielplatz gefesselt wurde, weil sie ihre Kinder zum Spielen mitnahm – sehen Sie es sich an. Das ist der Grad des Wahnsinns, der derzeit auf dem Planeten Erde wütet.

So kann es nicht weitergehen. Er WIRD nicht weitergehen.

Das Lazarettschiff der Marine, die Comfort, verlässt NYC und kehrt zu seiner Heimatbasis in Virginia zurück. Es wird nicht mehr gebraucht. Vielleicht, weil die Kinder alle gerettet worden sind? Was kommt nach C (Kinder) laut Q?

‚C vor D‘.
Q

D steht für ‚DECLAS‘. Und DECLAS bedeutet…ARRESTS.

Machen Sie weiter, Präsident Trump und die Allianz. Ihre Armee von digitalen Kriegern steht bereit…

Wohin Einer Geht Gehen Wir Alle

Rig for Red

13. März, 2020 um 14:09 Uhr  
Wird auch Europa wirklich von seinen Ketten befreit werden?

Q antwortet:

Weltweit.
Q

Festung_Online.
Burg_Grün.
Q

"Konferenzen werden abgesagt. Sportveranstaltungen werden abgesetzt. Konzerte werden unterbunden. Alles wird eingestellt. Die Ablenkungen des Lebens sind im Grunde genommen verschwunden. POTUS hat die Aufmerksamkeit aller. Warum sollte das wichtig sein? #Der Sturm."

Lasst uns überprüfen, was hier vor sich geht. Denke logisch, wenn wir das jetzt durchgehen.

- Ein Virus befällt die Welt. Q hat uns gesagt, dass der Sturm über uns ist und wir bereit sein sollen.

- Reiseeinschränkungen treten in Kraft.

- Länder, Städte, Bundesstaaten, Unternehmen unter Quarantäne, Personenbewegungen werden eingeschränkt.

- Sport- und andere Veranstaltungen werden abgesagt. Internationale Reisen wurden gestrichen.

- Polizei, Nationalgarde, Streitkräfte in sind Bereitschaft.

- Botschaften wurden gesendet, dass der Sturm da ist.

- Denke an China, Iran, Italien.

- Berühmte Personen berichten, dass sie den Virus haben.

- Die korrupten Politiker werden die nächsten sein. Wir sehen es schon bei ausländischen Führern.

- Verhaftungen wurden in Saudi-Arabien vorgenommen.

- Das Kartell wurde in den USA zu Fall gebracht, das Muskelpaket des Deep State.

- Trump twittert Folgendes: "Ich bin voll und ganz bereit, die volle Macht der Bundesregierung zu nutzen, um unsere aktuellen Herausforderungen bezüglich des Coronavirus zu bewältigen!"

- Wir sind das Heilmittel

- Lautloses Vorgehen. Die Operation ist jetzt im Gange.


Q sagte uns immer wieder, dass diese Menschen krank sind. Und jetzt bekommen sie den Coronavirus. Er macht diese Menschen krank. Q sagt, dass wir, das Volk, das Heilmittel sind. Ich glaube, dass Trump und die Patrioten jetzt die Bühne bereiten. Und zwar weltweit. Sie sind bereit, den Hammer zu bringen.

Durchgesickertes_Bild_von_Barack_Obama.pdf

Ein beunruhigendes Bild des ehemaligen Präsidenten Barack Obama, der als Satan gekleidet ist, ist online aufgetaucht, als es von einer Künstlerin namens Annemarie Hope, die für ihre Illustrationen von satanischen Kirchen bekannt ist, ins Instagram hochgeladen wurde:"Klasse & Anmut, du bist mein Liebling"

PDF: Offene Saison für weiße Kaninchen

>Wer Sind Die Weißen Kanninchen?

Heute werden wir die Antwort finden:

Eine Warnung bevor wir beginnen. Sie werden sich an diese Warnung erinnern die Springmeier auf mindestens einem seiner Bücher angebracht hat. Dieses Bild habe ich ursprünglich im Artikel über die Payseurs veröffentlicht. Das wird ein hartes Thema. 


Anderson Coopers Satanisches Schlachthaus.pdf

QAnon kam mit einer Liste aller Kinder-/Menschenhandelsrouten zurück die geschlossen wurden! Oder dabei waren geschlossen zu werden!

Und beachte das fehlende "i" in "Russa".

Es werden Q Drops analysiert...

Falls es nicht klar ist, Reza Aslan war der Kannibale den BlackListAnon referenzierte. Und er tat es auf CNN, nicht weniger...

---Dann kommt der Videoclip---

Warum zum Teufel sollten sie ihr Publikum einer solchen Sünde aussetzen?

Hatten sie ein Gespür dafür, was auf sie zukommt?

Haben sie versucht, die Menschen dazu zu bringen, diese Art von Praxis zu "akzeptieren"? Ein Anstoß zur "Normalisierung" des Kannibalismus?

Egal, wie du es drehst, es ist KRANK!

Dann gehen wir durch weitere Themen, die alle miteinander verwoben sind, um schließlich bei Gloria Vanderbilt zu landen..

Erinnerst du dich an das gruselige Ding über dem Bett auf dem Vanderbilt Anderson Cooper Foto?

Teilausschnitt

HIER IST DAS ORIGINAL

Beachten Sie, dass die Vanderbilt Version wie eine satanische perverse Version des Originals aussieht.

ORIGINAL IST BENANNT:

"Unsere Liebe Frau der Einsamkeit

Unsere Frau von Solitude Auch bekannt als

Nuestra Senora de la Soledad

Jungfrau von Soledad

25.02.2020   Wer hat den ökonomischen Zauberstab? Wait For It, Watch India - Episode 2105a

Tropfen, Tropfen, Teile des Puzzles kommen zusammen, das Beste kommt noch - Episode 2105b

(https://www.youtube.com/watch?v=aD8ROpICBXU)

Der Aktienmarkt fällt um über 1000 Punkte, das ist der Anstoß, die Wirtschaft in die Knie zu zwingen, dieser Plan wird nicht funktionieren. Wir müssen uns daran erinnern, wer den Zauberstab hat, und den nächsten Schritt beobachten. Das ist nichts, was wir nicht schon vorher gesehen haben, wir haben gesehen, wie der Markt während der Präsidentschaft von Trump ein paar Mal abstürzte und sich dann wieder erholte. Indien wird ein sehr wichtiger Akteur im nächsten Wirtschaftssystem werden.

(https://www.youtube.com/watch?v=6227CBxvI98)

Die [DS]/MSM werden nicht jeden Tag entlarvt, sie haben keine Titelgeschichte und viele schlagen um sich. Alle Ausgänge sind blockiert, es gibt keinen Platz zum Verstecken. JS angeklagt, HW verurteilt, es ist im Anmarsch. Alle Stücke werden in Szene gesetzt, der Aufbau ist fast abgeschlossen, die Show steht kurz vor der Wende, und das Beste kommt noch.

Das Jahr 2018

  30. Dezember 2019  QAnon sowie ehemalige Agenten enthüllen: Es waren nicht die Russen!

Wenn das alles stimmt, was derzeit an die Oberfläche kommt, denn dürfte die Demokratische Partei ordentlich Federn lassen müssen und auch der letzte ihrer Wähler sollte erkennen, dass er ziemlich an der Nase herumgeführt wurde.

Es ist keine Kleinigkeit, um die es geht, denn das Volk wurde jahrelang an der Nase herumgeführt, indem ihnen ein Russland-Bild gezeichnet wurde, dass es so nie gegeben hat. Das schürte die Aggression im Land und vor allen Dingen kocht immer wieder – bis heute – blinde Wut und blinder Hass gegen den inzwischen gewählten Präsidenten, Donald Trump hoch, denn beides wird regelmäßig und offenbar auch wider besserem Wissens, geschürt. Fast jedes Land der Erde ist inzwischen zweigeteilt: in anti- oder pro-Trumper. Kaum einer hat keine Meinung zum amerikanischen Präsidenten. Das geht so weit, dass viele ihn für nicht rechtmäßig gewählt halten, da die Russen ihm geholfen hätten, die Wahl zu gewinnen.

Denn das ständige Wiederholen der Lüge wird irgendwann zur Wahrheit. Die Wahrheit wird es schwer haben, wenn sie nun ans Licht kommt.

https://pixabay.com/de/illustrations/q-buchstabe-alphabet-alphabetisch-1015545/Das Jahr 2018 wurde durch die konstruierte Lüge der Demokraten, Trump hätte seine Wahl mithilfe der Russen gewonnen, bestimmt.

Diese Lüge flog auf und die Angesprochenen unternahmen den nächsten Versuch Trump mithilfe eines auf Vermutungen als auch Lügen aufgebautem Impeachment loszuwerden.

Tagesereignis hat all die Unternehmungen seitens der Dems als auch die Sun Tzu Taktik Q´s verfolgt, hier der Link zu deren umfangreichen Archiv wo sich ein Jeder selbst ein Bild davon machen kann was wirklich vor sich ging, angefangen beim 1. Artikel vom 09. März 2018...

Aufrufen müsst ihr die Artikel nun von hinten, angefangen mit diesem..

9. März 2018  Entspannung zwischen Nordkorea und USA – Treffen zwischen Kim Jong-un und Präsident Trump im Mai

Dies gibt einen Überblick über viele Dinge die vor sich gingen, und noch vor sich gehen... 


Werbung


 .