Bisphenol A

Bisphenol A in

Bisphenol A ist eine Chemikalie, die in zahlreichen Plastik-Produkten enthalten ist. Die Einsatzmöglichkeiten reichen von Lebensmittelverpackungen und Wasserflaschen bis hin zu Babyspielzeug!

Kassenzettel, Flugtickets, Quittungen aus dem Geldautomaten und noch viele andere Papierprodukte enthalten Bisphenol A.

Weltweite Studien besagen: 

  • dass BPA bereits bei Kindern Übergewicht fördern kann
  • hat die werdende Mutter einen erhöhten BPA-Spiegel, so steigt die Gefahr für das ungeborene Kind, im Kleinkindalter Atembeschwerden und sogar Asthma zu entwickeln: Babys krank durch Bisphenol A
  • seine hormonelle Wirkung sorgt dafür, dass Jugendliche immer früher in die Pubertät kommen
  • lässt Zähne bröseln
  • Krebs, Diabetes, Stoffwechselstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, Entwicklungsstörungen bei Kindern und Immunschwäche sind nur einige Beispiele                          
Quelle: https://www.zentrum-der-gesundheit.de/bisphenol-a-in-kassenzetteln-ia.html

Ein Tip um Bisphenol A im Körper zu reduzieren, als auch andere Dinge wie Schwermetalle, ist die Entgiftung.


 .