HUNA Er-Lernen, Huna Er-Leben

Ich habe 2019, da es vermehrt Berichte bezüglich der Quantenphysik gab, ein pdf erstellt, in dem so offensichtlich zu lesen ist Das Die Quantenphysik Das HUNA Im Ganzen Erstklassig Erklärt!

Ich habe das pdf nun überarbeitet und stelle es jedem Interessierten zur Verfügung. Auch darf dieses pdf, solange es inhaltlich nicht verändert wird. weitergegeben werden.

QUANTENPHYSIK_VS__HUNA.pdf

Die Bücher zum Thema für Alle, die Mehr Wissen Wollen...https://pixabay.com/de/photos/hawaii-tanz-m%C3%A4dchen-weiblich-hula-878908/

Werbung 

Kahuna Magie, Erstausgabe 1995

Das uralte magische System der Kahunas-der hawaiischen Schamanen-beruht auf fundierten Kenntnissen der menschlichen Psyche, die heute von der modernen Psychologie bestätigt werden, wie z.B. der Aufbau der Psyche aus niederem, mittlerem und höherem Selbst. Die praktische Anwendung des Systems-dessen Fragmente sich übrigens in allen Religionen der Welt wiederfinden-ermöglicht es jedem von uns, Zugang zu seinen verborgenen Kraftquellen zu finden und dadurch sich selbst und anderen zu helfen. Das Ziel dabei ist nicht nur die Heilung von Körper und Geist oder die Besserung sozialer und wirtschaftlicher Umweltbedingungen, sondern die Wiederentdeckung des dem Vergessen entrissenen Wissens um eine weise Lebensführung.

Ausgabe 2004

Grenzenlose Kraft: Entdecken Sie Ihr Potenzial mit dem Stadtschamanen

Wie lebe ich mein Leben erfolgreich und glücklich?
Wie kann ich wieder in eine engere Verbindung mit der Natur treten? 
Wie trainiere ich meine intuitiven Fähigkeiten und wie komme ich in Kontakt mit der grenzenlosen Kraft, die uns alle umgibt?
Wie gewohnt pragmatisch, ironisch und vor allem lebensklug spricht der Stadt-Schamane Serge Kahili King in diesem Buch über verschiedene Aspekte des Huna, des hawaiianischen Schamanismus

Der Stadt-Schamane

Obwohl Schamanismus eher an wilde Gegenden denken lässt, sollte die praktische Ausübung dieser Lehren auch in den großen Städten natürlich sein, denn unabhängig vom kulturellen oder geographischen Umfeld ist der Schamane vor allem ein Heiler. Heute leben mehr Menschen in der Stadt und in Ballungszentren als auf dem Lande. Gerade diese Stadtmenschen aber bedürfen der Heilung am meisten. In diesem umfassenden Handbuch zu Huna lernen Sie, Ihre Träume zu deuten und zu verändern, sich selbst, Ihre Beziehungen und Ihre Umgebung zu heilen, kraftvolle Rituale durchzuführen, auf Visionssuche zu gehen und in andere Wirklichkeiten einzutreten.

Werbung 

Geheimes Wissen Hinter Wundern

…die Bücher vom Entdecker des Huna, ein MUSS für jeden der Huna praktiziert..

Max Freedom Long, amerikanischer Sprachforscher, reiste nach Abschluss seines Psychologiestudiums 1918 zum ersten Mal nach Hawaii. Fasziniert von der Kultur der Ureinwohner versuchte er, deren Geheimlehren auf die Spur zu kommen. Obwohl die Hawaiianer sich ihm nie vollständig öffneten (weshalb Long der hawaiianischen Lebensphilosophie den heute verbreiteten Namen 'Huna' gab, was 'Geheimnis ' bedeutet), konnte er doch viele Techniken entschlüsseln und übernehmen, sodass sie heute als praktisch anwendbare Lebenshilfe jedermann zugänglich sind.

Dieses Grundlagenwerk führt den Leser in das faszinierende magische System der Kahunas ein und lässt ihn immer wieder staunen. Es befasst sich mit einem alten, magischen Geheimsystem, das von den Kahunas ausgeübt wurde. Barfußgehen über glühende Lava, Sofortheilung von Krankheiten, Gedankenlesen und Hellsehen, Reisen in die Zukunft, Beherrschung von Wind und Wetter - diese und viele weitere, vom Standpunkt der Naturwissenschaften aus gesehen unmöglichen Phänomene entdeckte der Forscher Max F. Long auf Hawaii. Mithilfe dieses Buches wird es dem Leser ermöglicht, den Zugang zu den eigenen verborgenen Kraftquellen zu finden. Es führt in ein uraltes geheimes System anwendbarer und wirksamer Magie ein. Wenn wir lernen, diese ebenso zu nutzen wie die eingeborenen Schamanen, dürfen wir hoffen, dass wir die Welt einmal werden ändern können …

Weisheit der Kahunas

Das Wissen um eine weise Lebensführung der hawaiianischen Schamanen

Begegnung mit dem verborgenen Ich: Ein Arbeitsbuch zur Huna-Magie

»Die Welt ist das, als was wir sie sehen.
Wir sind die Schöpfer unserer eigenen Realität.«

Die Huna-Lehre geht davon aus, dass wir uns unsere Realität selbst schaffen, indem wie ein ganz bestimmtes System von Glaubenssätzen und festgefahrenen Meinungen haben, das unsere Aktionen und Reaktionen, Gedanken und Gefühle bestimmt. Dieses System arbeitet natürlich im Verborgenen, in unserem Unterbewusstsein, und schlägt uns oft genau in dem Moment ein Schnäppchen, in dem wir es am wenigsten brauchen können. Daher ist es zunächst wichtig, dass wir diesen Teil unseres Wesens besser kennen lernen und uns mit ihm anfreunden. Wer Zugang zu den verborgenen Aspekten seiner Persönlichkeit hat, wer sie ans Licht des Bewusstseins zu holen vermag, wird besser als andere imstande sein, mit seinen alltäglichen Problemen umzugehen, negative Verhaltensmuster aufzulösen und Ängste zu überwinden.

Serge King, Psychotherapeut und Heiler, zeigt in diesem Buch, wie wir durch Übungen aus der Huna-Magie die ganze Kraft unseres verborgenen Selbst nutzen und schließlich freien Zugang zum Pfad der Macht und Selbstmeisterung bekommen können. King hat diese Übungen und Techniken so einfach und klar beschrieben, dass sie problemlos nachvollzogen und zu einer wahren Lebenshilfe für jedermann werden können.

Ausgabe 2001

Ausgabe 2015

Die verborgene Lehre Jesu: Eine Huna Interpretation der vier Evangelien

Beschreibung des Huna-Codes
Grundlagen des Codes – Was Jesus in Ägypten gelernt haben könnte
Verschlüsselte Information in den Evangelien
Die Parabeln
Das Mysterium des Kreuzes und der Kreuzigung
Versuchung und Wandel
In diesem Buch beschreibt Max F. Long seine unerwartete Entdeckung, daß der Huna-Code, die Codierungen und Symbole der hawaiischen Inselbewohner, bereits in den vier Evangelien verwendet wurden, um die ursprünglichen und geheimen Lehren Jesu zu verschlüsseln. Er beschreibt die Ursprünge des Codes, die auf die Bewohner des Alten Ägypten zurückgehen und sich von dort über Madagaskar und Indien bis nach Hawaii verbreiteten, wo sie noch heute in der Alltagssprache verwendet werden. Max F. Long ist der Ansicht, daß die Kahuna-Lehren die Codierung der tatsächlichen Lehren Jesu darstellen – mit ihrem Verständnis könnte das Christentum in seiner ursprünglichen, hilfreichen Form gelebt werden.


 .